schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Antwort schreiben auf Lesley Kernochan - A Calm Sun



Themeninformationen
  • Username:
  • Titel:

Beitrag

Guestuser
 
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Zitat Code   Liste Spezielle Liste   Links ausgerichtet Zentriert Rechts ausgerichtet Blocksatz     Schriftfarbe Hintergrundfarbe Schriftart Schriftgröße     Tiefgestellt Hochgestellt Smilies
Bild Bild mit Textumfluss links Bild mit Textumfluss rechts Textfluss an dieser Stelle neu setzen   Link einfügen E-Mail Adresse einfügen   interne Sprungmarke einfügen Link zu einer Sprungmarke einfügen   MP3 Video Flash     Spoiler Horizontale Linie
alles markieren Textfeld verkleinern Textfeld erweitern
Toolbox
BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen
Visueller Bestätigungscode
Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.
Visueller Bestätigungscode:
Code hier eingeben:

Die letzten Beiträge in diesem Thema

35 years after offline
Toningenieur
 
Zitat geschrieben von Triskell

Kaum im Player, schon hat meine Holde die Scheibe konfisziert. :D


Das ist doch super. Ich freue mich immer wenn mein 'Holder' Geschmack findet an einer neuen CD. Dann geht gleich die nächste Bestellung aus dem Warenkorb auf reisen. Nach dem Motto, die war 'fast' für dich. o) Passiert aber nicht sehr oft. :'-(
Dieses Album ist auch im Warenkorb geparkt ^_^
 
Triskell offline
Labelboss
 
Kaum im Player, schon hat meine Holde die Scheibe konfisziert. :D
 
sunny offline
Toningenieur
 
danke für die Vorstellung, die verschiedenen Stilrichtungen sind genau mein Fall.
Lesley Kernochan muss ja ein Multitalent zu sein, bzw. zu besitzen. :D
 
Triskell offline
Labelboss
 
Gerade aus dem Urlaub zurück und schon wieder der Griff an die Geldbörse. <_< Liest sich sehr interessant, :// wenn mir die Hörproben gefallen, dann.... :-P
 
firebyrd offline
Produzent
 
Lesley Kernochan - A Calm Sun

Eine ruhige Sonne, der Titel der Platte lässt Assoziationen zu. Die Sonne ohne ihre Eruptionen, aber mit ihrer hellen Strahlkraft und der Farbe Gelb, das weist in Richtung Harmonie.

Und – wenn ich diese Platte höre, wird mir schmerzhaft bewusst, wie sehr ich doch Musik von Künstlerinnen wie Linda Ronstadt, Emmylou Harris und generell vielen anderen Musikern der Siebziger von der Westcoast der USA vermisse, mit diesem so herrlich warmen Sound, der wie ein Freund zu einem spricht. Und nun gibt es wieder ein solch herrliches Exemplar, ganz frisch.

Lesley Kernochan, geboren am 30. Juli 1981 in Santa Monica, Los Angeles County, Kalifornien, ist seit früher Jugend in verschiedenen Stilen unterwegs, sei es Jazz, Oper, Pop oder Country. A Calm Sun, ursprünglich bereits Ende 2016 veröffentlicht, ist Kernochan’s erstes Album, das sich stark an Country orientiert, gleichwohl nicht als reines Country-Album angesehen werden kann. Singer/Songwriter, Folk, eine Spur Pop, das alles ergibt diese wirklich sonnige und gemütlich-warmherzige Mischung, dargeboten mit glockenklarer und wandlungsfähiger Stimme.

Bestückt mit hochkarätigen Musikern bilden Band und Sängerin eine traumhafte Einheit, eine unglaubliche professionelle Geschlossenheit, so dass man die Musik unweigerlich sofort ins Herz schließen muss. Sanft und wärmend, mit starker persönlicher Note, handwerklich einwandfrei und auf höchstem Niveau eingespielt, hier stimmt einfach alles, man sollte schon fast davon ausgehen, dass diese Platte noch in 30 oder 40 Jahren als Klassiker gelten könnte, würde man dieses heutzutage auch entsprechend würdigen und zu schätzen wissen.

Und so ist es nach der jüngst erschienenen Platte von Courtney Marie Andrews (“Honest Life“) eine weitere positive Überraschung dieses inzwischen recht altmodisch wirkenden Genres. Man nehme sich also die Zeit zur Muße und das Booklet zur Hand, denn die Texte bilden eine perfekte Abrundung für eine knapp 50 Minuten gemütliche Auszeit vom Alltag.

Lesley Kernochan (singing, acoustic guitars)
Dean Parks (acoustic & electric guitars, pedal steel, banjo, dobro, ukulele - #1, 2, 4, 5, 7, 8, 11, 13)
Christopher Bruce (acoustic & electric guitars - #3, 6, 9, 10, 12, 14)
Jeff Babko (piano, organ, Wurlitzer)
Dan Lutz (acoustic bass)
Aaron Sterling (drums, percussion)
Ben Peeler (dobro, lap steel, pedal steel, mandolin - # 3, 6, 9, 10, 12)
Alisa Rose (fiddle - #8)
Tom Rhodes (harmony singing - #2, 4, 13)
Robert Rex Waller Jr. (bass harmony singing - #4)

1 Les petits mondes sont partout
2 Country In The City
3 Hurricane Eye
4 Tumbleweed
5 A Calm Sun
6 Blown Away
7 The Universe
8 Love Is A Verb
9 The Chocolate Tree
10 Wherever I Go
11 Loving Family
12 Song For Elijah
13 Old Fisherman’s Song
14 A Face In The Mountain

https://www.lesleykernochan.com/




Wolfgang
 


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 09:17