schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Antwort schreiben auf WELLBAD - The Rotten



Themeninformationen
  • Username:
  • Titel:

Beitrag

Guestuser
 
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Zitat Code   Liste Spezielle Liste   Links ausgerichtet Zentriert Rechts ausgerichtet Blocksatz     Schriftfarbe Hintergrundfarbe Schriftart Schriftgröße     Tiefgestellt Hochgestellt Smilies
Bild Bild mit Textumfluss links Bild mit Textumfluss rechts Textfluss an dieser Stelle neu setzen   Link einfügen E-Mail Adresse einfügen   interne Sprungmarke einfügen Link zu einer Sprungmarke einfügen   MP3 Video Flash     Spoiler Horizontale Linie
alles markieren Textfeld verkleinern Textfeld erweitern
Toolbox
BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen
Visueller Bestätigungscode
Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.
Visueller Bestätigungscode:
Code hier eingeben:

Die letzten Beiträge in diesem Thema

radiot offline
DJ
 
Zitat geschrieben von Jersch

Die Soundbeispiele offerieren mir absolut nichts neues oder gar eigenständiges. So steht die Band oft zwischen den musikalischen Stühlen, kein Wunder bei der Anbiederung an vokalistische Vorbilder!


Da muss ich mal antworten, habe ich doch unlängst zwei Scheiben - Judgement Days (gefällt mir besser) und The Rotten - der Band als FLAC Datei bekommen. Mehrfach schon gehört und ich habe es sogar wieder geschafft, die FLACS in WAV zu wandeln, mir davon CDs zu rösten und jetzt läuft der Kram sogar im Auto. Immerhin!

Fazit: Gut aufgenommen, besonders mittels Kopfhörer kommen einige Feinheiten und kleinere Gimmicks in den Aufnahmen zur Geltung. Die Musiker verstehen ihr Handwerk, dies ist nicht zu überhören. Der Gesang ist natürlich geklaut - oder auch nicht. Wohlwollend kann man die stellenweise doch recht auffällige Nachahmung (wenn es denn eine ist oder sein soll!) des Tom Waits Gesangsstil als Hommage an das singende Reibeisen verstehen. Ich bin da ja auch empfindlich, hier höre ich jedoch gute Musik. Der eine oder andere schwache Song ist zu finden, es gibt allerdings auch Songs, die könnten, wenn sie denn entsprechend im Radio liefen, auch zum Hit werden. "Save your tears", "Judgement day" oder "Good world" zum Beispiel. Schlicht und einfach wird hier gute Popmusik im besten Sinne geboten, nichts, wo die Finger schnell den Ausknopf am Radio suchten oder die SKIP Taste des Players festgeklemmt würde.

Das "absolut nichts neues oder gar eigenständiges" offeriert wird - wer oder welche Band macht dies im Pop/Rockbereich heute noch? Und was ich gar nicht erkennen kann ist - Anbiederung. Der Begriff ist hier fehl am Platze.

radiot grüßt! 8)
 
Jersch offline
Toningenieur
 
Zitat geschrieben von freaksound

ersetzt Anspruch durch Geschmack, dann bin ich bei dir..........


Ich bleib bei meinem Anspruch, Deinen Geschmack würde ich mit Gefallen in etwa gleich setzen!

Oder sollte ich sagen: "WELLBAD schmeckt mir musikalisch nicht!"
 
freaksound offline
Toningenieur
 
ersetzt Anspruch durch Geschmack, dann bin ich bei dir..........
 
Jersch offline
Toningenieur
 
Zitat geschrieben von badMoon

Zitat geschrieben von Jersch

Die Soundbeispiele offerieren mir absolut nichts neues oder gar eigenständiges. So steht die Band oft zwischen den musikalischen Stühlen, kein Wunder bei der Anbiederung an vokalistische Vorbilder!


Kann man mal sehen, ...die Fachpresse ist voll des Lobes, im Norden findet ein Verriss statt. Wem soll man jetzt trauen???

:D


Immer seinen eigenen Ansprüchen!
 
badMoon online
Produzent
 
Zitat geschrieben von Jersch

Die Soundbeispiele offerieren mir absolut nichts neues oder gar eigenständiges. So steht die Band oft zwischen den musikalischen Stühlen, kein Wunder bei der Anbiederung an vokalistische Vorbilder!


Kann man mal sehen, ...die Fachpresse ist voll des Lobes, im Norden findet ein Verriss statt. Wem soll man jetzt trauen???

:D
 
Jersch offline
Toningenieur
 
Die Soundbeispiele offerieren mir absolut nichts neues oder gar eigenständiges. So steht die Band oft zwischen den musikalischen Stühlen, kein Wunder bei der Anbiederung an vokalistische Vorbilder!
 
Shamble offline
DJ
 
Ganz vergessen, da wollt ich ja noch drauf antworten. Hab vor kurzem mal hinein gehört und war etwas Enttäuscht. Aber namen wie Tom Waits und Lou Reed wecken natürlich große Erwartungen. Vielleicht muss ich da noch mal mit etwas reduzierten Erwartungen rangehen...
Danke für die Vorstellung badMoon.
 
badMoon online
Produzent
 
Zitat geschrieben von sunny

Vielen Dank für die Vorstellung, das neue Album gefällt mir sehr.
Ich muss feststellen, je öfter ich das neue Album höre, immer mehr Bezug zu den Waterboys herstelle.

kennengelernt habe ich die Band 2016



Denke das hier einige reinhören sollten. :D


sunny,

...am Wochenende geschehen, die Scheibe ist auf dem Weg. Was das WellBad-Sammelsurium nunmehr auf vier Scheiben anwachsen lässt.
 
xanadu offline
Toningenieur
 
Bin jetzt erst dazugekommen um reinzuhören.

Danke erstmal für deine gewohnt informative Rezi, Hat mich neugierig gemacht.

Mir geht es aber hier wie Holger, sehr eigenwilliger Musiker mit einer sehr ausergewöhnliche stimme.
Müsste noch öfters reinhören um mit Rotten konform zu werden.

So soll es aber sein ://
 
sunny offline
Toningenieur
 
Vielen Dank für die Vorstellung, das neue Album gefällt mir sehr.
Ich muss feststellen, je öfter ich das neue Album höre, immer mehr Bezug zu den Waterboys herstelle.

kennengelernt habe ich die Band 2016



Denke das hier einige reinhören sollten. :D
 
badMoon online
Produzent
 
Besten Dank für euer Feedback, auf das ich kurz eingehen möchte:

@Proggy

Es freut mich einerseits, dass ich Dich anfixen konnte und andererseits über Deine Kurzanmeldung, um Deine Meinung abzugeben. Neben der hier besprochenen CD steht "WELLBAD - Judgement Days" im Regal, die von Dir erwähnte EP sowie "Beautiful Disaster" werden folgen. Die Band hat es mir wohl angetan :happy:

@radiot

Na, ich denke, dass man bei der Kombination Deutsch + Blues schon lange nicht mehr zurückzucken braucht. Jedoch weiß ich ob Deines oft sehr speziellen Musikgeschmackes und unserer selten vorkommenden Schnittmenge. Daher freut mich natürlich, dass Du diesem Interpreten ein wenig abgewinnen konntest.

@Holger Fischer

Seinerzeit konnte ich Dich einmal, was mich sehr verwunderte, für Wardruna begeistern. Sollte mir das hier auch gelingen? Ehrlich gesagt, so recht vorstellen kann ich mir das nicht. Vielleicht nach ein, zwei weiteren Chancen, die Du der Scheibe gibst?

@FloydPink

Das Kompliment gebe ich gerne zurück, Du hast ja zu Deiner Rezi auf Deiner Seite verlinkt. Prima, um so mehr Besprechungen, um so besser für den Künstler. Verdient hat er es.

@freaksound

Es gibt ja nicht viele Waits-Hörer im Zirkus. Ich bin mir fast sicher, die CD wird Dir gefallen. Eventuell allerdings sagt Dir die "Judgement Days" mehr zu. In der Tube gibt es einiges zum Vorlauschen 8)
 
freaksound offline
Toningenieur
 
hoi Wolfgang,

danke der Vorstellung und höre auch den guten Tom als Hauptinspirationsquelle,
finde das Ergebnis sehr hörenswert und werde mich nach der Scheibe mal umsehen
 
Floyd Pink offline
DJ
 
Sehr gut gelungen, badMoon! ://

Hatte ja auch was zu der Scheibe angekündigt, aber kam iwie nicht dazu. Stattdessen einfach der Link zum HoM: WellBad - The Rotten
 
 
Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die Rezi. Habe extra ein Kabel verlegt um reinhören zu können. Bin mir noch nicht im Klaren, ob das was für mich ist. Obwohl ich ja Blues mag. Vielleicht etwas zu unkantig.

Viele Grüße
Holger
 
radiot offline
DJ
 
Thanx für die Vorstellung. Drei Alben schon? Wo verlegt, in der Antarktis? Nie gehört von WellBad, well tempered ... schon eher, aber dies hat ja nun so gar nichts miteinander zu tun. Nun ja, bei der Schablone Deutsch & Blues zuckt man erst mal zurück, ganz klar. Aber egal, die Musik klingt gut, Tom Waits ist (fast) immer dabei und nicht zu überhören, was die Sache für mich dann doch nicht so pricklend machen würde. Aber auch egal, es ist nichts, was man so einfach in die Tonne hauen könnte oder gar den Ausknopf am Radio suchte, liefe denn so ein Song mal im Radio(einerlei). Wird nicht passieren,gute Musik läuft nicht im Radio.

radiot grüßt! 8)
 
Proggy online
Toningenieur
 
Hallo Brocken-Wolle,
ich komme gerade aus dem Well(en)bad. Eine geschlagene Stunde mich mit diesem Typen beschäftigt. Und- als Blueser fühle ich mich ja auch direkt angesprochen.
Zunächst beschäftigt mich dein Fazit. " Stimmen hörst du, welche im Hintergrund rumpeln "Altes in neuem Aufguss". Klar, vielleicht. Heute hat man alles schon mal irgendwie, irgendwo gehört. Kennt man doch.
Hier macht es aber die Mischung. Das ist ein Extrakt, welchen der gewiefte Hörer nicht zuordnen kann.
Blues,Jazz, Folk? Gehört doch sowieso alles in eine Lade, nur der Takt ist ein bisschen anders. :happy:
Ich denke hier nicht, das groovt einem in die Knie, daß die schlimmste Arthrose den Körper verlässt, verlassen muss!
Im Hintergrund läuft gerade die Musik.!
Ich sitze in einer Bar und tatsächlich kommt doch der Waits umme Ecke, nee doch nicht- Musikkehre! Das ist ein anderer .....! Herrliche Wendungen, nicht drauf gefasst.
Ich bin zufrieden mit Dir und Deiner Entdeckung, sehr!
Aber, als erstes flattert mir die
"Jackleen EP" ins Haus. Was das ist? Hergehört!

https://www.youtube.com/watch?v=-ykckgRCmdw

Also, ich bin dann mal wieder wech. War mir ein Bedürfnis!

LG Proggy
 


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.01.2018 - 06:24