schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Antwort schreiben auf Popa Chubby



Themeninformationen
  • Username:
  • Titel:

Beitrag

Guestuser
 
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Zitat Code   Liste Spezielle Liste   Links ausgerichtet Zentriert Rechts ausgerichtet Blocksatz     Schriftfarbe Hintergrundfarbe Schriftart Schriftgröße     Tiefgestellt Hochgestellt Smilies
Bild Bild mit Textumfluss links Bild mit Textumfluss rechts Textfluss an dieser Stelle neu setzen   Link einfügen E-Mail Adresse einfügen   interne Sprungmarke einfügen Link zu einer Sprungmarke einfügen   MP3 Video Flash     Spoiler Horizontale Linie
alles markieren Textfeld verkleinern Textfeld erweitern
Toolbox
BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen
Visueller Bestätigungscode
Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.
Visueller Bestätigungscode:
Code hier eingeben:

Die letzten Beiträge in diesem Thema

sunny offline
Toningenieur
 
Hallo Emma,

Danke für den tollen Bericht. :D
 
badMoon offline
Produzent
 
Zitat geschrieben von Proggy


Offenbach - Soap Opera

https://www.youtube.com/watch?v=D9gEFWIzbT0

Gehört hier nicht her, aber der ist für Dich! Bevor es verschwindet.....!

Nachtrag: OMG


:ee wat'n ditte??? Scharfe Nummer. Du scheinst aktuell recht heavy draufzusein 8)

Proggy, soviel Restlebenszeit kann kein Mensch haben, noch alle Tipps zu verkonsumieren. Hier entsteht langsam ein Stau - den ich noch hoffe, abgearbeitet zu bekommen.
 
Proggy offline
Toningenieur
 


Offenbach - Soap Opera

https://www.youtube.com/watch?v=D9gEFWIzbT0

Gehört hier nicht her, aber der ist für Dich! Bevor es verschwindet.....!

Nachtrag: OMG
 
badMoon offline
Produzent
 
Tja, Proggy,

bislang (das wird sich ändern, bereits der Opener ist very appetitanregend) gänzlich unbekannt und verbotenerweise schon wieder ein Anfixer 8)

Leider ist es tatsächlich so, dass im Brezel, geschuldet der Tatsache, dass sich mittlerweile auf jedes Miniaturereignis eine Antwortkette bildet, nicht nur Interessantes, sondern auch das Interesse am Mitlesen und Mitmachen untergeht.

OK,

zurück zu diesem Thread. Chubby habe ich mittlerweile drei- oder viemal (weiß ich nicht mehr genau) gesehen. Phänomenal - die Gitarre verschwindet fast vor dem massigen Körper, gleichzeitig hinter seiner Riesenpranke ^_^ .

In BluesValley fühlen sich diese Scheiben heimisch:









Und letztendlich diese, im Konzert (KuFa Krefeld, 21.09.2000) vom Meister handsigniert:



ByTheWay, ...wo ist die Verfasserin dieser schönen Konzertrezi? Zwischendurch war sie häufiger anwesend, so hatte ich die Hoffnung, von dieser ausgewiesenen Blueserin vielleicht wieder ein wenig bluesige Beiträge zu sehen o)
 
Proggy offline
Toningenieur
 
Danke bM,
von diesem Berg-Mensch schlummert hier ungemütlich "One Million Broken Guitars"!
Herrlich!
....und weil im Brezel alles gleich weggebrezelt wird hier von mir mal eine Empfehlung an Dich, mein kleiner Blueser!



Pretty Things -- Wine Women and Whiskey

Eine gefährliche Mischung, sehr zur Empfehlung!

https://www.youtube.com/watch?v=UQodjPbmOXU

LG Proggy
 
badMoon offline
Produzent
 
...da der Blues hier im Forum nur ganz langsam wieder die Sonne zu sehen bekommt - zumindest mit diesem Beitrag wieder hoch ans Licht.

Und byTheWay: Wer Mr. Chubby noch nicht live erlebt hat - selber schuld. Unbedingt nachholen.

Voodoo Child
 
badMoon offline
Produzent
 
Die nächste Gelegenheit, diesen Saitenkünstler live zu erleben:

Köln, Freitag, 15.11.13, € 28,50

Tickets z.B. bei Eventim.
 
Moniek offline
DJ
 
ich bin auch begeistert, vielleicht kann ich ihn ja mal in der Bluesgarage in Isernhagen erleben.

Danke Emma und Danke Reiner
 
walter online
Musiklexikon
 
He, Emma. Du sollst dich schonen und dich nicht schon wieder in vollen, drängeligen Hallen rumtreiben! :wink:
Trotzdem Danke fürs Berichten. Die Bilder von Rainer sind wie gewohnt klasse! Scheint so, als hätte ich wieder mal was verpasst...
 
Emma versteckt
Sammler
 
@ badmoon
leider spielt er seine konzerte schon länger fast nur sitzend, wie ich immer wieder höre. mich stört es nicht aber so ein konzert von 2-3 stunden scheint ihn doch anzustrengen.
 
badMoon offline
Produzent
 
Hi Emma,

ich freue mich darüber, dass Du einen so schönen Abend hattest und über Deinen schönen Bericht. Den alten Chubby habe ich zweimal erlebt, beide male voller Energie, sich ständig über die Bühne bewegend. Ich hoffe nicht, dass Dein "Stuhlkonzert" ein schlechter Vorbote ist.

Das Bild ist klasse. Ich staune immer wieder über diese Pranken, die dieses Mikro-Plektrum halten und so treffsicher über die Saiten fegen.
 
Guestuser
 
 
bzg emma .... danke für diesen tollen bericht, ich habe von dir ja teflonisch schon einen apertizer bekommen. ich werde, popa chubby, diesen ausnahmeguitaristen, am dienstag in der "alten mälzerei" in regensburg sehen .... vielleicht springt ja ein interview raus, das ich an das anhängen werde, das ich vor ein paar jahren in nürnberg im "hirschen" mit ihm geführt habe .... morgen abend bin ich erstmal in wendelstein/nürnberg und werde mir matt schofield(klaase mann habe ihn in "gaildorf 2009" schon erleben dürfen) und ana popovic(selbstredend .... emma, ich weiss schon :oops: :oops: :oops: ... du bist da anderer meinung) ansehen .... interview technisch geht es genauso ab, wie bei popa ....

apropo interviews. ich hacke gerade eins wieder in die tasten. das ist unseren beiden maladen mitartisten gewidmet .... die band wird noch nicht verraten ... nur soviel, wingevil wird sich auch freuen :8) ... ich hoffe, ich schaffe es bis morgen

msg+!no pasaran!+kor
bernhard/fsm
 
Tom Cody offline
Labelboss
 
@Emma, prima Bericht. Danke!
 
stanweb offline
Produzent
 
Hi Emma,

Danke für den tollen Bericht.

Die Photoseite von Reiner ist zum Schwelgen geil, guter Tipp!
 
Emma versteckt
Sammler
 
letzten dienstag spielte Popa Chubby in der fabrik in hamburg. das wollte ich nicht versäumen! zusammen mit meinem neffen und Rainer, der wieder erstklassige bilder gemacht hat, machten wir uns auf den weg.
so langsam füllte sich der laden und Popa Chubby setzte sich an den merchandising-stand und signierte, ließ sich fotografieren und beantwortete fragen. er war sehr gut aufgelegt. zwischendurch spielte er mit seinem iPad. ich hatte zwei dvd's eingepackt, die er mir signierte.
das licht ging aus und zur musik von Rocky und einigen rauchschwaden kam die band auf die bühne. sie wurden lautstark begrüßt und Popa machte grinsend einige boxbewegungen ins publikum. er legte sofort mit dem dem titelsong seiner neuen cd The Fight Is On los. der dritte song war Hey Joe. immer wieder stark gespielt und darf in keinem seiner konzerte fehlen.
den rest des abends spielte er sitzend. es folgten einige schöne bluesstücke wie Same Old Blues, Grown Man Crying Blues ( eines seiner besten wie ich finde!). er erzählte, daß er vor dem konzert von einem radiosender interviewt wurde und gefragt wurde, ob er ein blueser wäre. nein, er wäre rock'n roller aber spiele gerne den blues für sein publikum.
es macht spaß ihm zuzuschauen, wie die nicht gerade "zarten" hände über die gitarre gleiten und wie er jeden ton lebt.
Hallelujah von Leonard Cohen fand ich immer etwas "kitschig". nicht, wenn Popa es spielt.
ich hätte nie gedacht, daß ich einmal zusammen mit über tausend leuten Hallelujah singen würde! NYC 77, ein song von der neuen cd, erzählt von der musikszene in NY, wie er sie mit 17 jahren erlebt hat. in erinnerung ist mir noch Stoop Down Baby, Another Ten Years Gone und Little Wing (gänsehaut!)
natürlich spielte er gegen ende auch wieder schlagzeug. (Moby Dick?) es machte ihm sichtlich spaß. ich hätte so gerne mit den anderen applaudiert, aber ging ja leider nicht. zu hause kam eis auf die geschwollene hand und es war wieder gut.
als zugabe gab's Ace Of Spades und nach zwei stunden ohne pause ging er schwerfällig und schwitzend von der bühne.
danke, Popa, für diesen tollen abend und bleib bloß gesund!

Rainer Merkel hat mit erlaubt, eines seiner Bilder einzustellen. Mehr davon gibt es sicherlich bald auf seiner seite
http://www.myspace.com/asterhicks

schaut da mal rein, alles super bilder!
 


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 17:42