schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Antwort schreiben auf AIRBAG (norwegische Band)



Themeninformationen
  • Username:
  • Titel:

Beitrag

Guestuser
 
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Zitat Code   Liste Spezielle Liste   Links ausgerichtet Zentriert Rechts ausgerichtet Blocksatz     Schriftfarbe Hintergrundfarbe Schriftart Schriftgröße     Tiefgestellt Hochgestellt Smilies
Bild Bild mit Textumfluss links Bild mit Textumfluss rechts Textfluss an dieser Stelle neu setzen   Link einfügen E-Mail Adresse einfügen   interne Sprungmarke einfügen Link zu einer Sprungmarke einfügen   MP3 Video Flash     Spoiler Horizontale Linie
alles markieren Textfeld verkleinern Textfeld erweitern
Toolbox
BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen
Visueller Bestätigungscode
Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.
Visueller Bestätigungscode:
Code hier eingeben:

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Punker offline
Sammler
 
klasse band - die ich sehr mag.
kein wunder geht einem doch dat floydeske richtig jut ins ohr.
der klampfengott ist sicherlich gilmour geprägt - auch wenn ich öfters mal wat wilsoneskes raushöre - wie auch des öfteren hier innerhalb eines songs mal flott gewechselt wird und ich floydiges neben porcueskem und anathematikes der späteren phase entdecke und der sänger nen ähnlichen stimmansatz hat wie cavanaugh.
floyd pt anathema - in diesem klangkosmos bewegen sich airbag - und genau wahrscheinlich datwegen läuft mir airbag so wat von gut ins ohr.

haben viel mehr beachtung verdient die norweger.

shine on
 
Stattmeister offline
Toningenieur
 
Ich finde Airbag auch sehr gut. Wobei für mich All rights.. eine deutliche Steigerung gegenüber Identitiy darstellt. Hier wird zuweilen auch mal Gas gegeben und (leicht) losgerockt. Steht ihnen gut. Allerdings hat Identity mit "Safe like you" einen der schönsten Songs die ich in der letzten Zeit gehört habe.
 
firebyrd offline
Produzent
 
Zitat geschrieben von caramel
Hallo sunny,
Zitat
AIRBAG, eine norwegische Band hat es mir besonders angetan.


da bist du hier nicht der einzige. :D
Ich bin Nr. 2, und ich denke, es werden noch einige folgen.

Es gibt auch zwei feine Rezis:
genau hier und hier.


Danke für den Hinweis!
 
 
Die All Rights Removed habe ich auch. Tolles Album!
 
sunny offline
Toningenieur
 
@ Caramel, ist mir leider entgangen.

@ ForbiddenPlanet, das mit dem heraushören ist immer so ne Sache,
da hört jeder immer was Anderes.
Zu ABARAX, da meinte ich nicht den Sänger, sondern die Musikrichtung.
In eine Schubkade wird jede Band gesteckt.
Sehe gerade mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen, mit den Alben meinte ich natürlich Identity (2009) und:All Rights Removed (2011) von Airbag.

zu Brezel kann ich nichts sagen, da werden viele Bands vorgestellt.
 
Guestuser
 
 
Zitat geschrieben von caramel
Es gibt auch zwei feine Rezis: genau hier und hier.


Jep, leider gibt es im MuZi nur eine Rezi des Debüts; aber immerhin wurde die Band ja auch schon diskutiert, auch in der Brezel.
Gehe da mit Floyd Pink konform: Identity hat sehr schöne Momente, wenn auch etwas zu ruhig und hie und da auch spannungsfrei. Das 2. Album bietet eine klare Steigerung und eben genau die besagte Spannung. Neben den Floyd-Stilismen (die gibt es ja bei nahezu jeder New Artrock-Band) kann man auch ein bisschen Camel und im Mittelteil des Longtracks sogar etwas Tangerine Dream heraushören.
Vor dem oben gezogenen Vergleich mit der deutschen Kapelle Abarax möchte ich sie aber in Schutz nehmen. Airbags Musik klingt nie seicht oder gar kitschig, ausserdem ist der Sänger alles andere als ein Dilettant.
 
caramel offline
DJ
 
Zitat geschrieben von Triskell
Werde mal am WE reinhören.

Bin ich mal gespannt.


Ich möchte wetten, is nix für dich.
 
caramel offline
DJ
 
Hallo sunny,
Zitat
AIRBAG, eine norwegische Band hat es mir besonders angetan.


da bist du hier nicht der einzige. :D
Ich bin Nr. 2, und ich denke, es werden noch einige folgen.

Es gibt auch zwei feine Rezis: genau hier und hier.
 
Triskell offline
Labelboss
 
Werde mal am WE reinhören.
 
sunny offline
Toningenieur
 
AIRBAG, eine norwegische Band hat es mir besonders angetan.

Vielleicht sind es auch die Pink Floyd Klänge die diese Band so heraushebend für mich machen.
Tja Pink Floyd waren Anfang der 70iger auch unbekannt und jetzt muss es halt eine Schublade sein.
Also rein damit!

Die Beeinflussung durch Pink Floyd ist absolut kein Beinbruch, denn Kenner der Musikbranche wissen um die Qualität dieser Band.
Die vielen Downloads (über 200 000) von ihrer Website zeugen von überragendem Wachstum und Interesse der Band Airbag.
Die schwebenden Gitarrenakkorde gehen sofort ins Ohr, ebenso ist der Gesang mit keiner Kritik zu werten. Fast spielerisch werden Erinnerungen an die improvisierenden Quellen der 70iger und 80iger wach, vielleicht noch etwas New-Age.

Die Keyboards sind nicht übertrieben eingesetzt, sie erzeugen die klangliche Harmonie, passend zu jedem eingespieltem Soli.
Einfach zurücklehnen und entspannen, am besten Augen zu, Musik zum genießen.
In dieser Band schlummert noch so viel unentdecktes Potenzial.

Der Vergleich zu ABARAX sei erlaubt, denn viele Musikpassagen ähneln sich, es ist aber meine persönliche Meinung hierzu.
Die zwei Alben ähneln sich und jeder wird seinen eigenen Favorit haben.

Identity (2009) und:All Rights Removed (2011)

Asle Tostrup Lead vocals
Björn Riis Guitars, Vocals
Jorgen Hagen Keyboards
Anders Hovdan Bass
Henrik Fossum Drums

Joachim Slikker Drums, er ist ausgestiegen.

http://www.airbagsound.com/

http://www.myspace.com/airbagsound


http://www.youtube.com/watch?v=bdEJ_m7nEPg&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=_PhmRUV7VwM&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=jAAcFGT1TZ8&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=k1VzkvzwDGc&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=e1NRUf45a0s&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=_oQOFgR3qeU&feature=related
 


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.11.2017 - 04:01