Antwort schreiben auf THE MUSICAL BOX

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Toolbox

BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Guestuser
 
Avatar
Im Herbst 2009 sind sie mit A trick of The Tail auf Tour, wen es interessiert.
manager
 
Avatar
es gibt und gab gute coverbands aber warum geht man zu sowas hin ich denke in erster linie wegen der musik manchmal wegen der show und dem orginalen outfit wie verstärker buhnenkostüme aufbau usw.
Viele der Besucher haben nie die Orginale gesehen kennen also nur die Konserve oft sogar durch die Eltern.
Das finde ich total ok ! Ich geh ja auch in Klassische Konzerte und da ist dann auch für mich so ne paralelle zu diesen Musikern.
Covermusiker sind meist perfekt, doch mir wäre das immer etwas zu wenig. sie sind halt dadurch " nur Nachspieler " genau wie die ganzen Orchestermusiker auch und bei Rockmusik und Musikern erwarte ich halt etwas mehr.
krautprog
 
Avatar
Guestuser
 
Avatar
@Dieter: Es gibt kein Bild- oder CD-Material weil Genesis das nicht wollen. Wie gesagt, diese Kanadier sind besser als das Original und das wollen Genesis auch irgendwie verständlich verhindern, dass das breit auf den Markt kommt. Stell dir mal vor es gibt komplettes sauberes Bildmaterial von diesen Shows zu kaufen. Spätere Generationen könnten meinen die wären das Original, denn vom Original gibts ja kaum was bildliches aus den damaligen Shows.

Außerdem wollen Genesis die Lamb-Show wieder aufführen. Mit Hackett und Gabriel. Ist fest geplant, hängt im Moment an Gabriels Terminplan. Soll aber definitiv kommen.

Jerry
Guestuser
 
Avatar
@Jesamine: :-) auch die Zugaben waren bei fast allen Shows vorprogrammiert. Sie spielten in aller Regel nur das was auch Genesis damals bei ihren Shows gespielt hatten und das war meistens "The Musical Box" und "Watcher of the skies". Bei ganz wenigen Shows spielten sie "The Knife". In den Genuß kam ich in Stuttgart nach der Lamb-Show. "Suppers Ready" haben nur die gerufen, die das nicht wußten ;-)

Aber jetzt weißt du wie du deinen Mann auch glücklich machen kannst. Ruf einfach in nem ruhigen Moment ganz laut "Musical Box" durch die Wohnung :mrgreen:

Jerry
krautprog
 
Avatar
studioversionen live:
wenn das so ist wie du sagst, ist die berechtigung von MB natürlich ok.
gefallen hat es mir sehr, aber da es ja eh nicht auf CD zu haben ist...


dieter
JesamineCasual
 
Avatar
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
@Jesamine: An sich bin ich nicht besonders scharf auf Coverbands aber Musical Box war einfach anders für mich. Wirklich unbeschreiblich schöne Gefühle im Konzert.

Freut mich dass es dir aber auch gefallen hat. War das die "Lamb lies down on Broadway" Show ?

Jerry


Ja, genau - im Februar letzten Jahres in der Jahrhunderhalle Frankfurt.

Eine witzige Erinnerung habe ich noch daran:

Als der letzte Ton verklungen war, riefen alle nach einer Zugabe, und zwar nach Supper's Ready. Die Typen standen auf der Bühne, taten aber nichts. Dann entstand eine seltsame Ruhe, alles war mucksmäuschenstill. Diese Sekunde nutzte mein Mann, um tierisch laut "The Musical Box" zu schreien. Was denkst du, wer am liebsten im Erdboden versunken wäre? Und weißt du, wie die Musiker reagierten? Und weißt du auch, wer der glücklichste Mann in der Halle war?
Guestuser
 
Avatar
Nein, die haben keine eigenen Songs. Sie spielen die Originale besser als Genesis, laut Aussagen von Hackett, Rutherford oder Collins. Genesis selbst hatten für die Liveversionen die Songs teilweise etwas entschlackt. Musical Box spielen quasi die Studioversionen live.

Jerry
krautprog
 
Avatar
habe mir gerade auf der homepage von musical box ein paar clips angeschaut, die spielen das ja haargenau nach, hört sich klasse an.
eigene songs haben die wohl garnicht?!
aber dann stellt sich mir die frage: warum nicht gleich die originale
anhören?!

dieter
Guestuser
 
Avatar
@Jesamine: An sich bin ich nicht besonders scharf auf Coverbands aber Musical Box war einfach anders für mich. Wirklich unbeschreiblich schöne Gefühle im Konzert.

Freut mich dass es dir aber auch gefallen hat. War das die "Lamb lies down on Broadway" Show ?

Jerry
JesamineCasual
 
Avatar
Auch wenn ich nicht ganz so euphorisch bin wie du, Jerry, weil ich Coverbands nicht so sehr mag, muss dir aber im Großen und Ganzen beipflichten. Ich besuchte ein Konzert von The Musical Box in Frankfurt und war echt verblüfft, denn es war eine Zeitreise der besonderen und schönen Art.
Peter Gabriel besuchte ihre Show, um seinen Töchtern sein früheres Tun zu zeigen, und Collins setzte sich sogar hinters Schlagzeug - das spricht nicht wirklich gegen die Coverband :8) .
Guestuser
 
Avatar
Da gabs nur eine offizielle DVD aber die ist längst vergriffen und geht nur sehr teuer auf Ebay weg. Die hatte zwar nur Ausschnitte der Shows (ganze Shows hat Genesis nicht erlaubt) aber lohnt sich sehr. Hat auch ne Menge Background darüber wie akribisch sich die Band an die Beschafftung alter Instrumente und Effektgeräte machte.

Ansonsten gibts nur DVD und CD Bootlegs unterschiedlichster Qualität auf Ebay zu finden. Die offizielle heißt "From Genesis to recreation".

Jerry
krautprog
 
Avatar
hört sich sehr interessant an. scheint genau mein fall zu sein.
gibt es da irgendwo im net was zu hören?
vielleicht auch was zu kaufen?

dieter
Guestuser
 
Avatar
Zitat geschrieben von xanadu
Ich habe sie leider noch nicht gesehen,aber zwei Bekannte von mir habe alle drei Teile von Musical Box gesehen und waren, so wie d, nur noch begeistert.
Vielleicht habe ich das Glück und Sie wiederholen die Tour mal wider.


Es gibt in D für die Foxtrot Aufführung zwei Termine, neben der Selling E... Tour, wenns interessiert: In Mainz und in Duisburg!

Also, die Möglichkeit zwei der drei Teile zu sehen gibts noch ;-)
Guestuser
 
Avatar
@Xanadu: Da siehts schlecht aus erstmal. Die kommende Tour wird die letzte sein. Genesis haben die Lizenz für die Musical Box nicht verlängert. Zum einen weil sie selbst jetzt ja wieder touren und dabei angeblich auch ältere Songs spielen wollen, und zum anderen weil sie immer noch planen "The Lamb lies down on Broadway" wieder mit Peter Gabriel aufzuführen.

Denke die haben inzwischen gut Angst, dass die Konkurrenz besser als sie selbst sind.

Jerry
Toningenieur
Avatar
Jerry, ich habe diesen Bericht und die anderen Bemerkungen damals auch gelesen und damals wie heute liebe ich deinen Bericht über die Musical Box.
Ich habe sie leider noch nicht gesehen,aber zwei Bekannte von mir habe alle drei Teile von Musical Box gesehen und waren, so wie d, nur noch begeistert.
Vielleicht habe ich das Glück und Sie wiederholen die Tour mal wider.

CBACK MediaManager

Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.