Antwort schreiben auf Aardvark - Same

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Toolbox

BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Labelboss
Avatar
Das Cover ist aber auch saustark! :)
Toningenieur
Avatar
yep - höre gerade "very nice of you to call"

sehr schon !!!
Labelboss
Avatar
Immer noch sehr stark! 😉
ainigma73
 
Avatar
Hab das Original auf Vinyl :D
Guestuser
 
Avatar
das erdferkel hatte ich mal in einem laden bestellt, kam aber nie an... somit fehlt mir die scheibe leider.

das cover ist übrigens bezaubernd.
Labelboss
Avatar
Mir gefällt die Scheibe im übrigen ausgesprchen gut. Starke Orgelparts. Vergleichen mit Quatermass würde ich auch zustimmen, mit ELP eher nicht. Dafür finde ich sie nicht klassisch genug. Ich würde die Band, so wie Michi auch, dem Hard Rock zu ordnen.
Guestuser
 
Avatar
Ich glaub von ihnen gefiel mir nur das "Put that in your pipe and smoke it" richtig. Das hab ich irgendwo auf nem Sampler. Der Rest war irgendwie nix für mich mein ich, aber warum kann ich nimmer sagen. Hattest sie mir mal geliehen, Freaky
Toningenieur
Avatar
Das ist ein bischen ein Problem,

Die Aardvark ist sehr abwechslungsreich.

Copper Sunset drückt, daß der Quartermass-Vergleich durchaus angebracht ist,
Very Nice Of You to Call wiederum ist einfach nur wundereschön und sehr ruhig,
Dann wieder abgedrehtes Psychzeug ....... schwierig, schwierig zu beschreiben.
Guestuser
 
Avatar
Zitat geschrieben von freaksound
sehr schöne Scheibe.

so aus dem Bauch raus würde ich die verorten als:
Quersumme von Quartermass und "In The Land of Grey and Pink" mit etwas Psych drin


An ein paar wenige gemeinsame Kleinigkeiten mit Quatermass habe ich heute in der Arbeit auch gedacht.
Guestuser
 
Avatar
Hallo,
mich hat mal der Drummer von Aardvark angeschrieben.
Er erzählte in unserem Kontakt, das sie auf Fehmarn nach Jimi Hendrix gespielt haben.
Als sie die Bühne seitlich betraten kam ihnen gerade Jimi Hendrix entgegen. Es war halt Jimis letzter Auftritt.
Eine kleine nette Anekdote aus der Rock History.
Viele Grüße
Bernd

(www.b-kunze.de)
Toningenieur
Avatar
Gefällt mir auch sehr gut,michi dass weißt du ja, habe Sie dir ja empfohlen.
Dieser Sound ist sehr eigen, kann man schlecht vergleichen, Freaksound kommt da sehr gut hin.
Toningenieur
Avatar
sehr schöne Scheibe.

so aus dem Bauch raus würde ich die verorten als:
Quersumme von Quartermass und "In The Land of Grey and Pink" mit etwas Psych drin
Max...
 
Avatar
Sind auch schon auf meiner Wunschliste... das Cover ist nett! :D
Gibts das nicht beim Greenbrain-Shop?
Guestuser
 
Avatar
Toningenieur
Avatar
Na besten Dank michi,wieder auf ein neues "Gesuche"!Aber mit welcher Band kann man Aardvark in etwa vergleichen?
Guestuser
 
Avatar
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

CBACK MediaManager

Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.