Airbag - Identity

einfach schööön

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24116
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 14.07.2009 - 08:28 Uhr  ·  #1
Airbag - Identity

Die norwegische Band Airbag soll bereits seit vielen Jahren aktiv sein, die jetzige Besetzung formierte sich im Jahre 2005.

Laut Pressemitteilung haben die Mitglieder mittlerweile einen eigenen Sound geschaffen, versehen mit Elementen aus klassischem und progressivem Rock, Chill-Music und Jazz, beeinflusst von Künstlern eines breiten Spektrums: von Pink Floyd und Porcupine Tree über Talk Talk hin zu Radiohead und Marillion.

Nun, Jazz höre ich hier nicht, Pink Floyd jedoch eine ganze Menge!

“Tick tack, tick tack“... eine Uhr scheint die gemütliche Wohnzimmerstimmung symbolisieren zu wollen, denn so, verbunden mit Klängen, die an eine Mischung aus Kitaro und David Gilmour erinnern, beginnt die Platte mit "Prelude" - wie meditative Musik, dann "No Escape", da befinde ich mich bei Wish You Were Here...

Leute – „entschleunigt“ erst einmal, bevor ihr euch auf diese Musik einlasst!
Meine Rezension ist daher auch gaaaaanz laaaaangsam, damit wir uns auch in diesem gemäßigten Tempo bewegen können.

Zunächst einmal auf den Punkt gebracht: die Klänge fließen zäh und schleppend.
Assoziationen an Krautrock-Bands wie Jane oder Ramses und deren langsame Stücke kann ich mir nicht verkneifen. Daher - aus meiner Sicht - auch durchaus für Freunde des Krautrock geeignet.

Das zähe Element bedeutet natürlich auch, dass relativ wenig Abwechslung geboten wird, manchmal scheint mir die stark keyboardausgerichtete Musik kaum wahrnehmbar, weil man bereits richtig „eingelullt“ ist.
Das sind lediglich Anmerkungen von mir, keine negative Kritik, denn das, was hier so beruhigend wirkt, halte ich keineswegs für schlecht.
Vielmehr ist das sehr harmonische Musik, die zur Entspannung gestresster Nerven sehr gut taugt. Und dabei entwickelt sich ein wohliges Hörvergnügen, wenn man denn möchte.

„Zappelphilippe“ dürften spätestens nach dem zweiten Stück genervt „das Handtuch werfen“ und die neue Riverside-CD für notwendige Adrenalinschübe einlegen.

Hier ist Bedächtigkeit angesagt, anstatt Adrenalin dürften eher Glückshormone ausgeschüttet werden.
Das ist Musik, die sich wie süßer Sirup langsam und breit ausdehnt und zähflüssig ergießt und dann innerhalb sphärischer Welten voller Verklärtheit entweder Langeweile oder Faszination auslösen kann.
So möge der geneigte Hörer selbst entscheiden, ob es für ihn Top oder Flop ist.

Für mich ist das auch stimmungsabhängig, die unterschiedlichen Zeitpunkte, in denen ich der Musik lauschte, haben auch zu momentan unterschiedlich subjektiven Ergebnissen geführt.

Wie ich es letztlich sehe

Wer auf ruhige und getragene, keyboardlastige, mit Gitarreneinlagen à la David Gilmour, Musik steht und sich nicht von dem durchgehend leicht melancholischen Konzept stören lässt, dazu auf Pink Floyd zu Zeiten von "Wish You Were Here" abgefahren ist, dem sollte hier das Geld für den Kauf der CD nicht zu schade sein. Allen anderen sei geraten, sich mehr Abwechslung im großen Meer des Prog Rock zu suchen.

Die Musiker:


Asle Tostrup (lead vocals)
Bjørn Riis (guitars, vocals)
Jørgen Hagen (keyboards)
Anders Hovdan (bass)
Joachim Slikker (drums)

Die Titel:


01:Prelude (5:11)
02:No Escape (5:45)
03:Safe Like You (7:57)
04:Steal My Soul (8:01)
05:Feeling Less (5:05)
06:Colours (8:07)
07:How I Wanna Be (7:04)
08:Sounds That I Hear (7:25


Die Website:


http://www.airbagsound.com/

Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 15:29 Uhr  ·  #2
Ja ja, es hätte mich auch gewundert.
Ich nöle da im was brezelt Thread rum und als ich Infos zum Album einmal bei Google erforschen wollte, habe ich Empfehlbyrds Beitrag gefunden.

Es ist ein kleines Meisterwerk.
Floyd, Porcupine und Pineapple lassen grüßen.
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6429
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 15:34 Uhr  ·  #3
Dat scheint auch was für mich zu sein!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hachenburg/Westerwald
Alter: 62
Homepage: sunnyboytimmi.jimd…
Beiträge: 6893
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 15:36 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von dan
Dat scheint auch was für mich zu sein!

...und für mich!!! :lol:
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13414
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 15:37 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von maranx
Zitat geschrieben von dan
Dat scheint auch was für mich zu sein!

...und für mich!!! :lol:


KEINESFALLS!!! Nur für Leute mit ausgeprägt gutem Geschmack.

:mrgreen:
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6429
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 15:43 Uhr  ·  #6
Dauert die wirklich nur 24(!) Minuten? (siehe JPC)
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13414
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 15:49 Uhr  ·  #7
@dan

No, Sir. Die CD läuft leckere 62 Minuten.
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 13778
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 16:13 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von badMoon
@dan

No, Sir. Die CD läuft leckere 62 Minuten.


8 Titel - 54,5min bei mir, haste 'ne Sonderausgabe ?????

trurl
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4718
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 15.02.2010 - 16:16 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Trurl
Zitat geschrieben von badMoon
@dan

No, Sir. Die CD läuft leckere 62 Minuten.


8 Titel - 54,5min bei mir, haste 'ne Sonderausgabe ?????

trurl


bM hört einfach langsamer als andere Leute.

Bei mir geht sie auch nur 54 Minuten noch was.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 54
Beiträge: 7230
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 16.01.2012 - 18:45 Uhr  ·  #10
Da sie gerade läuft die schöne Rezi vom Airbyrd mal nach oben. Der Untertitel passt wie Faust auf Auge!
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 16.01.2012 - 18:52 Uhr  ·  #11
Hm, schon schönes Album, aber auf Dauer mir in Teilen etwas zu harm -und spannungslos. Das Nachfolgewerk finde ich eine Klasse stärker.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 54
Beiträge: 7230
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 16.01.2012 - 18:59 Uhr  ·  #12
Das kenne ich leider noch nicht. Die Betonung liegt aber auf "noch". Wird sich ändern!
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: SOest
Alter: 59
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 16.01.2012 - 19:02 Uhr  ·  #13
Danke für die schöne Rezi !
Habe mal bei Amarzon eingehört und sie mir gegönnt.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13414
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 16.01.2012 - 19:34 Uhr  ·  #14
Zitat geschrieben von Stattmeister
Das kenne ich leider noch nicht. Die Betonung liegt aber auf "noch". Wird sich ändern!


Anfenger!

:mrgreen:
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 16.01.2012 - 20:34 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von Stattmeister
Das kenne ich leider noch nicht. Die Betonung liegt aber auf "noch". Wird sich ändern!


Anfenger!

:mrgreen:


Schreibt man das hinten nicht mit a?
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4718
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 17.01.2012 - 08:54 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Hm, schon schönes Album, aber auf Dauer mir in Teilen etwas zu harm -und spannungslos. Das Nachfolgewerk finde ich eine Klasse stärker.



Empfinde ich genauso. Auf der neuen geben sie sich mehr Zeit, die Songs sind länger und können sich entsprechend entwickeln. Außerdem sind ein paar rockige Reibungsflächen mit dabei.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13414
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 17.01.2012 - 13:48 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von Stattmeister
Das kenne ich leider noch nicht. Die Betonung liegt aber auf "noch". Wird sich ändern!

Anfenger!
:mrgreen:

Schreibt man das hinten nicht mit a?


hmmmm, ...sähe doch komisch aus:

Anfengera

:mrgreen:
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 17.01.2012 - 15:01 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von badMoon


hmmmm, ...sähe doch komisch aus:

Anfengera

:mrgreen:


Irgendwie so bayrisch. So beschimpft wahrscheinlich Xanadu seine Azubis, wenn das Gemüse verkocht ist.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30451
Alter: 68
Beiträge: 3693
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 17.01.2012 - 17:05 Uhr  ·  #19
:blaugrins: :blaugrins:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 27.07.2017 - 10:26 Uhr  ·  #20
danke für die Vorstellung, mittlerweile sind auch bei mir einige Alben eingeflogen. :D
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24116
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Airbag - Identity

 · 
Gepostet: 20.11.2017 - 12:54 Uhr  ·  #21
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.