schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

SOMMERFEST DER KULTURSCHMIEDE GAILDORF

Baden Württemberg

sunny offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: SOMMERFEST DER KULTURSCHMIEDE GAILDORF  -  Gepostet: 29.06.2016 - 15:09 Uhr  -  
SOMMERFEST KULTURSCHMIEDE - Reggae, Ska, Blues

Freitag, 1. Juli 2016, 20:00
bis Samstag, 2. Juli 2016

Freitag, 1. Juli 2016, 20:00
bis Samstag, 2. Juli 2016

Seit 2006 ist Sebastian Sturm fester Bestandteil der europäischen Roots Reggae Szene und gastiert seither regelmäßig auf Bühnen in Deutschland, Frankreich, Polen, Italien, Portugal, Österreich und der Schweiz. Unvergleichbares Wiedererkennungsmerkmal bleibt dabei stets der Stimmcharakter des Halb-Indonesiers und seine außergewöhnliche Band Exile Airline, die seiner Musik einen besonderen Anstrich verleiht, der im Reggae sonst nicht zu finden ist. Live überzeugen sie durch eine Stilvielfalt von „Traditional“ und „Modern Roots“ bis „Ska“ und „Jazz“. Mit ihrer puren Energie und der Liebe zur Musik vereinnahmen sie spürbar jedes Publikum.

Nach vier in Deutschland produzierten Studioalben, kommt es mit „The Kingston Session“ nun zur ersten Produktion im legendären Harry J Studio / Jamaica. Einem Ort an dem Bob Marley selbst einige seiner besten Alben aufgenommen hat.

Besetzung:

Sebastian Sturm – vocals, guitar

Philip Breidenbach – guitar, vocals

Joonas Lorenz - keys
Christian Golz - bass
Samuel Reissen - drums

Webseite: http://www.sebastian-sturm.com/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=QG8JF-anXCs

22:00 Uhr Jamaram – Reggae & Ska


15 Jahre Jamaram mit weit über 1.200 Liveshows in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt – und kein Ende in Sicht! Die Gigmonster aus dem Süden der Republik sind permanent auf Tour und freuen sich mit euch auf eine feucht-fröhliche Eskalation in den Clubs.

Auch im 15. Jahr der ereignissreichen Bandhistory lassen sich Jamaram, nach jahrelangem Roadtrip längst zur Zirkusfamilie zusammengeschweisst, in keine Genre-Schublade pressen. Inspiriert von Reisen und Tourneen in über 20 Ländern, gibt's ausgehend vom Grundkanon Reggae&Dub in der explosiven Liveshow on Top noch Ska&Latin&Pop, eine geballte Ladung Balkan Beats&Afrobeat auf die Ohren und fertig ist der Cocktail, der Fans und Band besoffen macht vor Glück. Wer Bock hat auf erstklassiges Live-Entertainment sollte sich dieses Monsterspektakel nicht entgehen lassen… Nichts wie hin und abgehen wie Popcorn oder einfach nur staunen!

Besetzung:

Tom Lugo - vocals
Samy Danger - guitars, vocals
Murxen Alberti - drums
Benni Beblo - bass
Lionel Wharton - keys
Nik Thäle - percussion
Hannes Beblo - sax
Daniel Noske – trumpet

Webseite: http://www.jamaram.de/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=wDQ0au3NrF4



SAMSTAG, 02.07.2016


20:00 Uhr Al Jones Band - Rhythm & Blues

Seit drei Jahrzehnten ist Al Jones in Deutschland und in Europa das Maß aller Dinge, wenn es um R&B geht. Mit allen Großen hat er zusammengearbeitet: B.B. King, Johnny Winter, Champion Jack Dupree, Willie Mabon, Tommy Tucker, Louisiana Red. Konzerte, Tourneen und Festivals. Die amerikanische Fachzeitung `Livin` Blues` hat Al Jones und seiner Band schon vor Jahren bestätigt, dass es außerhalb der Vereinigten Staaten nichts Vergleichbares gibt. Al Jones ist unbestritten ein Top Act in Sachen R&B. Im Laufe der Jahre hat er seinen eigenen, unverkennbaren Stil entwickelt. Keine andere deutsche Bluesband spielt den Blues in dieser swingenden, lockeren und unverkrampften Art.

Wobei sich der Bandleader zunehmend scheut, seine Musik über Begriffe zu definieren. „Es gibt zu viele Missverständnisse", sagt er. Zu viele Missverständnisse um Begriffe wie `Blues` beispielsweise. Um das Wesen der zwölf Takte und drei Akkorde. Al Jones: „Es geht natürlich nicht um Takte und Akkorde. Es geht wie immer in der Musik, um Qualitäten, für die es keine Worte gibt." Der Groove der Band, der eine Ton, der dich bis ins Mark trifft, die Textzeile, die alles erklärt, was du schon immer sagen wolltest...

Dies ist energiegeladener Blues, der tief unter die Haut geht!

Besetzung:

Al Jones – guitar, vocals

Yvonne Isegrei – guitar, vocals

Peter Schmid - bass

Björn Kellerstrass - drums

Thilo Kreitmeier - sax

Webseite: http://www.aljones.de/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=v7JSiNI_L9k


22:00 Uhr The Hightones - Bluesrock


Top-Band aus Schweden, die eine neue Generation von Bluesmusikern repräsentiert!

Die Balance zwischen traditionellem Blues in verschiedenen Tempi, Rock’n’Roll und Boogie entfacht einen Sturm, der das Publikum begeistern wird. Fantastische Band voller Energie - Highlight beim Sommerfest!

Besetzung:

Pierre Sjöholm – guitar, vocals

Daniel Fredriksson – bass, vocals

Lucas Lindstedt – drums

Webseite: http://www.hightones.se

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=7JiuWZQ-7cQ

Veranstaltungsort* : Brauereigelände Häberlen Gaildorf

rockige Grüße Sunny
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 29.06.2016 - 15:11 Uhr von sunny.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 08:22