schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Oktober 2016



 
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 04.10.2016 - 22:35 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shamble

Zitat geschrieben von Proggy

Top Drawer-Solid Oak

Hier mal ein wundervolles Album, welches viele Leute in ihren Bann ziehen könnte!

https://www.youtube.com/watch?v=BuZU4kR56aU

"Song of a Sinner"

LG Proggy


Gefällt mir richtig gut. Danke Proggy. Leider ist die Platte recht teuer.


Die gibt es in unterschiedlichen CD-Ausgaben u.a. von "Psycho Sounds Records" und "Akarma" und werden von Zeit zu Zeit auch mal günstiger angeboten. Ich habe die vom erstgenannten Label und musste vor gut 4 Jahren auch 20 Euro dafür bezahlen.

LG Kraut-Brain :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2342
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 04.10.2016 - 22:38 Uhr  -  
Zitat geschrieben von kraut-brain

Zitat geschrieben von Shamble

Zitat geschrieben von Proggy

Top Drawer-Solid Oak

Hier mal ein wundervolles Album, welches viele Leute in ihren Bann ziehen könnte!

https://www.youtube.com/watch?v=BuZU4kR56aU

"Song of a Sinner"

LG Proggy


Gefällt mir richtig gut. Danke Proggy. Leider ist die Platte recht teuer.


Die gibt es in unterschiedlichen CD-Ausgaben u.a. von "Psycho Sounds Records" und "Akarma" und werden von Zeit zu Zeit auch mal günstiger angeboten. Ich habe die vom erstgenannten Label und musste vor gut 4 Jahren auch 20 Euro dafür bezahlen.

LG Kraut-Brain :e:


ein Zwanni würd ich in nem guten Monat auch mal zahlen und bis es so weit ist gibts ja auch noch die Tube.
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20876
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 04.10.2016 - 22:55 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shamble


Ein bischen in die Psychedelic Folkpopwieauchimmer ecke is er aber schon gegangen:
Cosmic Wheels

mir gefällts ganz gut glaub ich werd mich mal näher mit dem Herrn beschäftigen.



eine warme Dusche Donovan kann ich immer empfehlen, Du solltest unbedingt auch die erste Live-Scheibe von ihm testen!




...in concert
...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.10.2016 - 22:55 Uhr von firebyrd.
nach unten nach oben
Rabatz offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 52
Beiträge: 6587
Dabei seit: 01 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 06:47 Uhr  -  
So langsam beginnt die Phase von Morgens dunkel, Abends dunkel. Das sind die Arbeitsrahmenbedingungen, die ich liebe...Da braucht man zum wach werden Kräftiges wie z.B. The Mountain Season:

https://www.youtube.com/watch?v=wrcLMqZchlc

Auch Leaf Hound - Live in Japan ist hilfreich 8)

https://www.youtube.com/watch?v=YOLUqLHlGyU

Auch nicht verkehrt: Mountainwolf - The silk road

https://www.youtube.com/watch?v=_mgX4p-55bc
";Die Amerikaner hassen Musik. Aber sie lieben Unterhaltung." Frank Zappa

"Nebraska. Das Land, wo Männer noch Männer und Schafe nervös sind." John E. Douglas
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 05.10.2016 - 07:07 Uhr von Rabatz.
nach unten nach oben
Rabatz offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 52
Beiträge: 6587
Dabei seit: 01 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 07:12 Uhr  -  
My Brother the Wind - Electric Universe. Einer meiner liebsten neueren Songs :h:

https://www.youtube.com/watch?v=rFbKsyt5_9E
";Die Amerikaner hassen Musik. Aber sie lieben Unterhaltung." Frank Zappa

"Nebraska. Das Land, wo Männer noch Männer und Schafe nervös sind." John E. Douglas
nach unten nach oben
nixe online
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  am Rande von NDS
Alter: 55
Beiträge: 7047
Dabei seit: 10 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 09:25 Uhr  -  

SBB - Follow my Dream
Tschüß
nixe



!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 09:30 Uhr  -  
Zitat geschrieben von nixe


SBB - Follow my Dream


Ich kenne nur die ersten drei LP's von SBB und die gefallen mir ausgesprochen gut. Die späteren Werke kennne ich gar nicht. Die Jungs haben ja auch wanhsinnig viele Tonträger herausgebracht. Wie ist denn diese Einspielung aus dem Jahre 1978?


LG Kraut-Brain :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12229
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 09:39 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Proggy

Zitat geschrieben von kraut-brain

Zitat geschrieben von nixe


Donovan - Open Road


Nixe, seit wann hörst du denn Warmduschermusik ala badMoon. Nicht das du noch vom Hören Seitenstiche bekommst. :u:


LG Kraut-Brain :e:


Krauti, Krauti,
ich habe hier schon etliche Narben davongetragen, jedoch Ausdrücke wie Du sie wählst , so denke ich, sind kontraproduktiv! Mir liegt es fern, eine Ethik-oder Verhaltensdiskussion anzukurbeln, doch, mir gefällt deine Wortwahl nicht! Selbst für "Warmduschermusik" habe ich hier keine Schublade und auch der Lacher am Ende spielt die Wortwahl nicht herunter!
Deine Kritiken sind erfüllt von Fachwissen und Kompetenz, darf sich aber nicht über die Hörgewohnheiten eines anderen Hinwegsetzen!
Ich wollte mich eigentlich zurückziehen, doch viele Artisten sind mir hier ans Herz gewachsen und dieses Forum einzigartig.
Ich schätze hier jede Meinung, auch wenn sie manchmal nicht mein Beuteschema ist!
Das Leben ist hart genug und wenn wir uns hier zusammenfinden will ich Lachen und verdammt nochmal MUSIK HÖREN!
DER TON MACHT DIE MUSIK!
Ich nehme mich da nicht aus!
Also, ich bin ein bisschen traurig und wer weiß, wo die Wege hinführen?
LG ein nachdenklicher Proggy
( mit einem lieben Gruß in die Roswithastadt)


Moin Moin in den Musikantenstadl,

zunächst einmal: Hier steht zwar eine dicke Cohen-Box im Regal, Donovan hat es jedoch bislang nicht geschafft, die Treppen bis in den ersten Stock des Epizentrums guten Musikgeschmacks zu erklimmen. Zum einen liegt das daran, dass ich bislang (leider???) nur seinen einen Song (ha-ha) kenne. Zum anderen liegt es daran, dass ich den Very-Spät-Donovan einmal im Fernsehen auf der Bühne sah. Das war so peinlich - eine Möchtegernkopie seiner selbst - dass mir das Interesse an einer möglichen Entdeckungsreise vergangen war.

Bezüglich der Wortwahl "Warmduschermusik" unter gleichzeitiger Namensnennung des Präzisionsartisten bM:

Hier möchte ich unterstellen, dass eben durch die gemeinsame Nennung des Begriffes und des Namens der Warmduscherbegriff explizit und einzig auf myself angewandt wurde. Aus meiner Sicht - völlig in Ordnung! Ich selber schreibe ja schonmal, wenn ich eine Scheibe brezel, ironisch "...nur Musik für harte Männer", "...nix für Frauenversteher" oder bezeichne mich selber als selbigen. Da ich auch ab und an - in letzter Zeit immer seltener - schonmal scharf gespitzte ironische Pfeile abschießen kann, kann ich selbige, in meine Richtung geschossen, auch ganz gut vertragen.

Wichtig ist immer: Das ironische Augenzwinkern muss erkannt werden. Dann ist alles in Ordnung.

Also, liebe Leute, lieber Proggy,

ich bin mir sicher - und dies wurde durch ein kleines Telefonat bestätigt - der Warmduscherbegriff kam auf einem gut gespitzten Ironiepfeil in meine Richtung gesegelt. Er steckt nun in meinem Köcher und wartet auf eine gute Gelegenheit, zurückgeschossen zu werden.

Alles ist gut. In diesem Sinne,

Keep on rockinG und

habt einen guten musikalischen Tag.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
nixe online
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  am Rande von NDS
Alter: 55
Beiträge: 7047
Dabei seit: 10 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 09:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von kraut-brain

Zitat geschrieben von nixe

SBB - Follow my Dream


Ich kenne nur die ersten drei LP's von SBB und die gefallen mir ausgesprochen gut. Die späteren Werke kennne ich gar nicht. Die Jungs haben ja auch wanhsinnig viele Tonträger herausgebracht. Wie ist denn diese Einspielung aus dem Jahre 1978?


LG Kraut-Brain :e:


Titelverzeichnis:

1. Going Away: Freedom with Us
2. Going Away: 3rd Reanimation
3. Going Away: Going Away
4. Going Away: (Zywiec) Mountain Melody
5. Follow My Dream: Wake Up
6. Follow My Dream: In the Cradle of Your Hands
7. Follow My Dream: Growin'
8. Follow My Dream: Follow My Dream
9. Królewskie Marzenie [*]
10. Wiosenne Chimery [*]
11. Dla Przyjaciol [*]
Der sound ist Top!
10. Wiosenne Chimery ein song von fast 16 min. kann bestens überzeugen.

Zitat
SBB wie die Sonne: geht im Osten auf und im Westen unter...
von Matthias Horwath am 10. Oktober 2010
Format: Audio CD
So eine wunderbare Band auf drittklassigen Peter Gabriel-Krautrock-Verschnitt eingestampft zu finden, einschließlich des bescheuerten Covers, dass konnte nur der selbstherrliche Westen. Was SBB wirklich ausmachte, ohne stehen bleiben zu müssen, das ham hier wahrscheinlich aber auch die SBBler selbst schon vergessen! Schade, aber so wars.

Na gut, so kann ich nicht mitreden, was mich nervt sind die songs, hier Going Away, die spätestens in der ReUnionZeit auf Biegen & Brechen veröffentlicht wurden! Follow my Dream hat noch mehr Schwächen leider. Ich habe hier noch Einiges zuhören & lasse mich überraschen.
Was ich schonmal äußerst traurig finde ist, das man nicht an die Erste als DCD, also kompettes concert mit ungeschnittenen Länegen rankommt! keine Chance!


Tracklist
Disc 1
1. I need you, baby 3:53
2. Odlot (incl. Odleciec z wami) 24:11
3. Wizje (incl. Erotyk) 25:24
4. Wicher w polu dmie 16:28
Gesamtlaufzeit 69:56

Disc 2
1. Pamiec z nami (incl. Ku pamieci, Wyjatek z wolnoscie) 15:39
2. Zostalo we mine 12:11
3. Wolnosc do tylu (incl. Przed permiera, Freedom with us, who knows, 350 do tylu) 19:39
4. I need you, baby (Bonustrack) 5:06
5. Zostalo we mine (Bonustrack) 5:49
6. Figo-Fago (Bonustrack) 13:44
7. Rock for Mack (Bonustrack) 3:32
Gesamtlaufzeit 75:40
Tschüß
nixe



!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 05.10.2016 - 12:11 Uhr von nixe.
nach unten nach oben
nixe online
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  am Rande von NDS
Alter: 55
Beiträge: 7047
Dabei seit: 10 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 09:55 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Zitat geschrieben von Proggy

Zitat geschrieben von kraut-brain

Zitat geschrieben von nixe


Donovan - Open Road


Nixe, seit wann hörst du denn Warmduschermusik ala badMoon. Nicht das du noch vom Hören Seitenstiche bekommst. :u:


LG Kraut-Brain :e:


Krauti, Krauti,
ich habe hier schon etliche Narben davongetragen, jedoch Ausdrücke wie Du sie wählst , so denke ich, sind kontraproduktiv! Mir liegt es fern, eine Ethik-oder Verhaltensdiskussion anzukurbeln, doch, mir gefällt deine Wortwahl nicht! Selbst für "Warmduschermusik" habe ich hier keine Schublade und auch der Lacher am Ende spielt die Wortwahl nicht herunter!
Deine Kritiken sind erfüllt von Fachwissen und Kompetenz, darf sich aber nicht über die Hörgewohnheiten eines anderen Hinwegsetzen!
Ich wollte mich eigentlich zurückziehen, doch viele Artisten sind mir hier ans Herz gewachsen und dieses Forum einzigartig.
Ich schätze hier jede Meinung, auch wenn sie manchmal nicht mein Beuteschema ist!
Das Leben ist hart genug und wenn wir uns hier zusammenfinden will ich Lachen und verdammt nochmal MUSIK HÖREN!
DER TON MACHT DIE MUSIK!
Ich nehme mich da nicht aus!
Also, ich bin ein bisschen traurig und wer weiß, wo die Wege hinführen?
LG ein nachdenklicher Proggy
( mit einem lieben Gruß in die Roswithastadt)


Moin Moin in den Musikantenstadl,

zunächst einmal: Hier steht zwar eine dicke Cohen-Box im Regal, Donovan hat es jedoch bislang nicht geschafft, die Treppen bis in den ersten Stock des Epizentrums guten Musikgeschmacks zu erklimmen. Zum einen liegt das daran, dass ich bislang (leider???) nur seinen einen Song (ha-ha) kenne. Zum anderen liegt es daran, dass ich den Very-Spät-Donovan einmal im Fernsehen auf der Bühne sah. Das war so peinlich - eine Möchtegernkopie seiner selbst - dass mir das Interesse an einer möglichen Entdeckungsreise vergangen war.

Bezüglich der Wortwahl "Warmduschermusik" unter gleichzeitiger Namensnennung des Präzisionsartisten bM:

Hier möchte ich unterstellen, dass eben durch die gemeinsame Nennung des Begriffes und des Namens der Warmduscherbegriff explizit und einzig auf myself angewandt wurde. Aus meiner Sicht - völlig in Ordnung! Ich selber schreibe ja schonmal, wenn ich eine Scheibe brezel, ironisch "...nur Musik für harte Männer", "...nix für Frauenversteher" oder bezeichne mich selber als selbigen. Da ich auch ab und an - in letzter Zeit immer seltener - schonmal scharf gespitzte ironische Pfeile abschießen kann, kann ich selbige, in meine Richtung geschossen, auch ganz gut vertragen.

Wichtig ist immer: Das ironische Augenzwinkern muss erkannt werden. Dann ist alles in Ordnung.

Also, liebe Leute, lieber Proggy,

ich bin mir sicher - und dies wurde durch ein kleines Telefonat bestätigt - der Warmduscherbegriff kam auf einem gut gespitzten Ironiepfeil in meine Richtung gesegelt. Er steckt nun in meinem Köcher und wartet auf eine gute Gelegenheit, zurückgeschossen zu werden.

Alles ist gut. In diesem Sinne,

Keep on rockinG und

habt einen guten musikalischen Tag.


Alle Achtung badMoon! Ich ziehe meinen Hut :q: :-P
Tschüß
nixe



!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
nach unten nach oben
Leslie offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Alter:
Beiträge: 22534
Dabei seit: 07 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 10:32 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon


zunächst einmal: Hier steht zwar eine dicke Cohen-Box im Regal, Donovan hat es jedoch bislang nicht geschafft, die Treppen bis in den ersten Stock des Epizentrums guten Musikgeschmacks zu erklimmen. Zum einen liegt das daran, dass ich bislang (leider???) nur seinen einen Song (ha-ha) kenne.

Hallo Chef

ich gehe davon aus dass du damit Atlantis meinst - ich bin ja ein 60er Kind und da gehörte der Donovan auch zu den Interpreten die ich gerne gehört habe - danach hab ich den Herrn aus den Augen verloren - aber er hatte eine Reihe toller Songs die ich auch heute noch ab und an auflege : Hurdy Gurdy Man, Mellow Yellow oder eben Atlantis - dazu hatte er einen Song der in der Version von anderen überragend war : Season of the Witch - Julie Driscoll mit Brian Auger oder Bloomfield Kooper Stills machten daraus wahre Meisterstücke...

das nur mal so nebenbei - ich besitze ja die Gabe vieles nicht zur Kenntnis zu nehmen - es lohnt nicht sich über etwas zu ärgern - die Meinungen in der Musik gehen nun mal auseinander allein schon Alters bedingt - ausserdem dulde ich in Sachen Rockmusik eh keinen Widerspruch <_<

man sollte immer locker bleiben...
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12229
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 10:53 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Leslie

Zitat geschrieben von badMoon


zunächst einmal: Hier steht zwar eine dicke Cohen-Box im Regal, Donovan hat es jedoch bislang nicht geschafft, die Treppen bis in den ersten Stock des Epizentrums guten Musikgeschmacks zu erklimmen. Zum einen liegt das daran, dass ich bislang (leider???) nur seinen einen Song (ha-ha) kenne.

Hallo Chef

ich gehe davon aus dass du damit Atlantis meinst - ich bin ja ein 60er Kind und da gehörte der Donovan auch zu den Interpreten die ich gerne gehört habe - danach hab ich den Herrn aus den Augen verloren - aber er hatte eine Reihe toller Songs die ich auch heute noch ab und an auflege : Hurdy Gurdy Man, Mellow Yellow oder eben Atlantis - dazu hatte er einen Song der in der Version von anderen überragend war : Season of the Witch - Julie Driscoll mit Brian Auger oder Bloomfield Kooper Stills machten daraus wahre Meisterstücke...

das nur mal so nebenbei - ich besitze ja die Gabe vieles nicht zur Kenntnis zu nehmen - es lohnt nicht sich über etwas zu ärgern - die Meinungen in der Musik gehen nun mal auseinander allein schon Alters bedingt - ausserdem dulde ich in Sachen Rockmusik eh keinen Widerspruch <_<

man sollte immer locker bleiben...


Hallo, Master Of The Mystery,

...Bingo und Volltreffer - Atlantis ist gemeint. Und den Song fand ich richtig gut (...hab ihn allerdings ewig nicht mehr gehört, nicht einmal auf WDR2, die ja fast nur noch massenkompatibles spielen). Und stelle nach Kurzgeyoutube fest: Sogar die weiteren von Dir gebrachten Songbeispiele sind mir bekannt (...ich bin schon eine Granate :lol: )

In Sachen Rockmusik wage ich aktuell keinen Widerspruch o) . Und zu Deiner Gabe, Dinge ignorieren zu können, kann ich nur gratulieren. Leider haben wir schon zuviele Mitglieder verloren, die über diese Gabe nicht verfügten.

Ein locker-flockiger Gruß in den Tag,
-bM-
Käse immer unten.
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 11:10 Uhr  -  
Donovan "Barabajagal" -1968-

Donovan "Hurdy Gurdy Man" -1968-

Diese beiden Platten stehen bei mir. Zwei Platten, die zu gefallen wissen und über einen leichten Psychtouch verfügen.





Barabajagal

Hurdy Gurdy Man


LG Kraut-Donovan :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28329
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 11:28 Uhr  -  
Eine dänische Delikatesse.....
....dieser Mix aus Hardrock und Psychedelic! ;)

Crowd "Another Concert Somewhere" (1968 - 69)



https://www.youtube.com/watch?v=X_GNTCoOYnI
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 12:01 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tom Cody

Eine dänische Delikatesse.....
....dieser Mix aus Hardrock und Psychedelic! ;)

Crowd "Another Concert Somewhere" (1968 - 69)

https://www.youtube.com/watch?v=X_GNTCoOYnI


Ich habe mir diese Delikatesse vor gut drei jahren über Green Brain besorgt. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man auch denken, die Jungs kommen aus England. Schöne stimmige Livemusik mit einigen Coverversionen, die die Jungs von "Crowd" gekonnt rüberbringen. Wirklich ein kurzweiliges Teil.


LG Kraut-Brain :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 12:07 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jersch

STEAMHAMMER "Mountains" 1970




Ich bin ein absoluter Steamhammer-Fan, habe sie 1972/73 sogar mal live in der Besetzung der "Speech-Einspielung" in der Hamburger Musikhalle gesehen. Trotzdem stellt die LP "Mountain" schon etwas besonderes dar. Und dazu noch der Gesang des später in der Gosse gelandeten und früh verstorbenen (1995) Sängers Kieran White, einfach einmalig.


LG Kraut-Brain :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 12:13 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jersch

AFFINITY "Same" 1970




Warum sich die Platte, diese Musiker nicht durchsetzen konnten. Da verstehe einer die Welt. Eine absolute Inselplatte für mich. Mit dem begnadeten Keyboarder Lynton Naiff und der Übersängerin Linda Hoyle und die anderen Musiker wussten auch zu gefallen. Ich musste noch einmal die Dylan-Coverversion einstellen:

All along the watchtower


LG Kraut-Brain :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28329
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 12:42 Uhr  -  
Zitat geschrieben von kraut-brain

Donovan "Barabajagal" -1968-
Donovan "Hurdy Gurdy Man" -1968-
Diese beiden Platten stehen bei mir. Zwei Platten, die zu gefallen wissen und über einen leichten Psychtouch verfügen.
LG Kraut-Donovan :e:


Von Donovan habe ich lediglich eine Compilation im Regal, keine Einzelwerke! Diese Lieder wie "Hurdy Gurdy Man", "Season Of The Witch", "Catch The Wind", usw. aus den Sechzigern höre ich auch heute noch sehr gerne. :) Diese "Greatest Hits" hat nur einen Fehler: es fehlt "Atlantis"! :O



Gibt es bei amazon bereits für lässige 3,96 Euro als Neukauf! o)
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Twister offline
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Warstein
Alter: 53
Beiträge: 4551
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 13:02 Uhr  -  
Ich bin ein paar Tage weg, zum Wandern in der Rhön. Goodbye.

Für alle hier die ich mag:

ALANNAH MYLES - Song instead of a kiss

https://www.youtube.com/watch?v=HCJqfrg5a1k
Manchen sieht man schon von weitem an, dass sie versuchen bei Tetris das Quadrat zu drehen.
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12229
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 13:22 Uhr  -  
...ich kann auch hart :happy:

Tony Levin - Stick Man

Käse immer unten.
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28329
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 14:10 Uhr  -  
Diese Reise ist wahrscheinlich jedem bekannt.....
....mit im Abteil u.a. Floh de Cologne, Gila, Witthüser & Westrupp, Hölderlin.......

Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 15:10 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

...ich kann auch hart :happy:

Tony Levin - Stick Man



Du weißt doch: Nur die Harten kommen in den Garten. :happy: Mit dem guten Tony muss ich mich mal beschäftigen. Seine Solosachen hatte ich bisher nicht auf dem Bildschirm, zumal ich ihn doch am Sonntag zuletzt live gesehen habe. Danke für den Tipp.

LG Kraut-Levin :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 15:14 Uhr  -  
The Growing Concern "Same" -1968-

Eine der typischen US-Eintagsfliegen mit einer Gemengelage aus Psych und Westcoast. Und mit Bonnie McDonald stand auch noch eine fähige Sängerin der Gruppe vor.



Full album


LG Kraut-Westcoast :e:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
kraut-brain offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 5367
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 15:19 Uhr  -  
W.A.S.P. "The last command" -1985-

Meine erste Hartmetallscheibe, die ich mir 1985 kurz nach dem Erscheinen gekauft habe. Und es hat Zoom bei mir gemacht. Blackie Lawless und seine Mannen haben eine Epoche miteingeläutet.



Full album


LG Kraut-Metal :e: :h:
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5940
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Oktober 2016  -  Gepostet: 05.10.2016 - 15:30 Uhr  -  
AGUSA "Tva" 2015

"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 05.10.2016 - 15:31 Uhr von Jersch.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 23:11