schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Tommy Emmanuel – Little By Little



firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 19327
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 23.03.2011 - 08:15 Uhr  -  
Tommy Emmanuel – Little By Little

Ein Herr aus Australien, dort am 31.5.1955 geboren und sicher kein Newcomer mehr.

1988 startete seine Karriere, obwohl er schon viel früher, im Kindesalter begann, als Musiker zu arbeiten, bereits im zarten Alter von 6 hatte er gelernt, Gitarre zu spielen.

Er gilt als sehr fingerfertiger Gitarrist, der es locker vermag, Stilelemente aus Folk, Klassik, Country und Blues zu verbinden, und das mit der akustischen Gitarre.

Man sagt, dass Chet Atkins einen großen Einfluss gehabt haben soll.
Von 1962 bis 1980 sollte es dauern, bis er sein Vorbild anlässlich einer USA-Reise endlich treffen sollte.
Viel Sessionarbeit liegt hinter ihm, sei es mit Tina Turner oder mit John Farnham.
Diese Veröffentlichung mag wohl etwa seine 20.sein und abermals zeigt er, was er drauf hat.

Tommy’s spezielles Fingerpicking ist sehr perkussiv, er benutzt alle Finger in irgendeiner Form und erscheint mitunter wie ein kleines Orchester.

Seine erste Soloplatte erschien 2001. Auf dieser neuen Platte, einer Doppel-CD, sind einige Gäste zugegen, die singen und spielen. Sei es der großartige Bassist Victor Wooten oder die Sängerin Pam Rose, die Begleiter sind gut ausgewählt worden und geben den einzelnen Titeln auch eine individuelle Färbung und Ausrichtung.

Zahlreiche Auszeichnungen belegen die Klasse dieses Gitarristen, doch auch ohne diese wird man nach einigen Titeln bereits bemerkt haben, mit wem man es hier zu tun hat.

Mit stählernem Klang startet die Reise durch die Doppel-CD, dabei heißt der Titel "Halfway Home", aber bis dahin kommt noch einiges an interessanten Ausflügen.

Der überwiegende Teil der Titel ist instrumental, nur gelegentlich gesellt sich ein Gaststar für den Gesang hinzu.
Auf Dauer kann so etwas natürlich für den 'Normalhörer' ermüdend wirken, vielleicht einer der Gründe, warum Emmanuel bis heute die eigentlich höchst verdiente Anerkennung und Bekanntheit ausblieb?
Erste Abwechslung gibt es mit Track 4, einem Titel, der hier nur mit Background Vocals versehen ist, und auf CD 2 noch einmal als Vokalversion erscheint, das gleicht gilt für "Moon River.

Man muss sich also Zeit nehmen, Zeit, um die bei oberflächlichem Hören nicht zu entdeckenden Feinheiten genießen zu können, und da gibt es so einiges an Brillianz, an Fingerfertigkeit, an Ideenreichtum!

Ich erlaube mir, an dieser Stelle einen Vergleich zu Leo Kottke anzubringen und eine persönliche Bemerkung.
Vergleiche ich diese beiden Künstler, so mag für Emmanuel gelten, dass er möglicherweise technisch sauberer und exakter erscheint, für Kottke jedoch, dass jener für mich mit mehr Feuer und Leidenschaft zu sprühen scheint, Tommy bleibt für mich gefühlsmäßig ’weiter weg’, Leo erreicht mich eher mit Leidenschaft, er ist für mich zupackender.

Die Musiker:


Tommy Emmanuel (acoustic guitars, bass, background vocals, duet vocals - CD 2 - #3, electric guitar - CD 2 - #3, lead vocals - CD 2 - #9)
Rick Price (lead vocals - CD 2 - #8)
John Knowles cgp (acoustic guitar - CD 1 - #9, CD 2 - #6)
Doyle Dykes (acoustic guitar - CD 2 - #4)
Julie Lastinger (violin - CD 1 - #5)
Tina Simpson (violin - CD 1 - #5)
Joanna Binford (viola - CD 1 - #5)
Rebecca Kiekenapp (cello - CD 1 - #5)
Darrell Tibbs (percussion - CD 1 #4,6, CD 2 - #3,11)
Charlie Chadwick (stringed bass - CD 1 - #5)
Victor Wooten (bass - CD 1 - #12, CD 2 - #3,11)
Michael Rhodes (bass - CD 2 - #9)
J.D. Blair (drums - CD 2 - #3,11)
Pete Abbott (drums - CD 2 - #9, percussion - CD 2 -#9)
Anthony Snape (background vocals - CD 1 - #4, CD 2 - #3,9, duet vocals - CD 2 - #9)
Pam Rose (background vocals - CD 1 - #4, lead vocals - CD 2 - #3, background vocals - CD 2 #3,9)

Alle Titel der Doppel-CD:

CD 1:

01:Halfway Home (3:13)
02:The Jolly Swagman (3:04)
03:Locomotivation (3:16)
04:Haba Na Haba (Instrumental) (4:07)
05:Tears For Jerusalem (4:16)
06:Waiting For A Plane (2:44)
07:The Fingerlakes (3:21)
08:Welsh Tornado (2:41)
09:He Ain't Heavy, He's My Brother (3:50)
10:The Mighty Mouse (1:57)
11:Ruby's Eyes (3:30)
12:Moon River (Instrumental) (4:06)
(all titles by Emmanuel, except # 9 by Scott/Russell,# 12 by Mercer/Mancini)

CD 2:

01:Jack Magic (1:58)
02:Papa George (1:50)
03:Haba Na Haba (Vocal) (4:29)
04:Tapestry (4:57)
05:Mountains Of Illinois (3:28)
06:The Tennessee Waltz (2:36)
07:Countrywide (2:38)
08:Moon River (Vocal) (3:46)
09:Willie's Shades (5:37)
10:Smokey Mountain Lullaby (3:58)
11:Guitar Boogie (4:12)
12:The Trails (4:08)
(all titles by Emmanuel, except # 4 by Carole King , # 5 by Bergeson/Atkins, # 6 by Stewart/King, # 8 by Mercer/Mancini, # 9 by Ashdown, # 10 by Atkins, #11 by Smith)

http://www.tommyemmanuel.com/


Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
Scoot offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SOest
Alter: 57
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 13.04.2011 - 23:04 Uhr  -  
Fein geschrieben, Wolfgang.
Danke.

Ich habe sie mir eben geordert, da ich den Herrn schon dreimal live erleben durfte.
Kann die Konzerte mit Ihm nur jedem wärmstens ans Herz legen...
nach unten nach oben
Scoot offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SOest
Alter: 57
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 21.04.2011 - 21:19 Uhr  -  
Die Tage kam die Do-CD hier ins Haus.

Ich werde demnächst hier etwas dazu schreiben, wenn ich sie rauf und runter gehört habe, aber der erste Eindruck ist schon mal nicht schlecht..
"Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde"
- Piet Klocke -
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6032
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 22.04.2011 - 07:38 Uhr  -  
Scoot: Wohl im Oktober/November soll er mal wieder in Olsberg spielen!
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
Scoot offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SOest
Alter: 57
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 22.04.2011 - 09:15 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dan
Scoot: Wohl im Oktober/November soll er mal wieder in Olsberg spielen!


Danke...
"Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde"
- Piet Klocke -
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 67
Beiträge: 7017
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 22.04.2011 - 17:31 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Scoot
Zitat geschrieben von dan
Scoot: Wohl im Oktober/November soll er mal wieder in Olsberg spielen!


Danke...


Where the fuck is Olsberg?
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Meine Sammlung (noch unvollständig): http://www.musik-sammler.de/sammlung/nobbygard
Mein YouTube Kanal http://www.youtube.com/user/nobbygard
Hier verkaufe ich Musik und Lesestoff https://www.fairnopoly.de/users/kulturblume
Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
Scoot offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SOest
Alter: 57
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 23.04.2011 - 07:40 Uhr  -  
Zitat geschrieben von nobbygard
Zitat geschrieben von Scoot
Zitat geschrieben von dan
Scoot: Wohl im Oktober/November soll er mal wieder in Olsberg spielen!


Danke...


Where the fuck is Olsberg?


Im Sauerland.. :D
"Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde"
- Piet Klocke -
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 67
Beiträge: 7017
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 23.04.2011 - 11:36 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Scoot
Zitat geschrieben von nobbygard
Zitat geschrieben von Scoot
Zitat geschrieben von dan
Scoot: Wohl im Oktober/November soll er mal wieder in Olsberg spielen!


Danke...


Where the fuck is Olsberg?


Im Sauerland.. :D


Ich habe es fast befürchtet!

Na ja, seit Du ihn mir damals ans Herz gelegt hast, habe ich mir ein paar Scheiben von ihm zugelegt und ich höre sie auch regelmäßig!

Wenn er auf seine Gesundheit besser achtet, habe ich ja vielleicht eine Chance ihn auch noch ma zu erleben!

Nobby
:lol:
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Meine Sammlung (noch unvollständig): http://www.musik-sammler.de/sammlung/nobbygard
Mein YouTube Kanal http://www.youtube.com/user/nobbygard
Hier verkaufe ich Musik und Lesestoff https://www.fairnopoly.de/users/kulturblume
Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 21.01.2017 - 20:04 Uhr  -  
Bin derzeit an verschiedenen Musikprojekten dran, eines ist akkustischer und da gehts um Tommy Emmanuel, ganz toller Gitarrist:
https://www.youtube.com/watch?v=KUnbGpK_koA

Danke für die Vorstellung des Albums.
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 54
Beiträge: 8356
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 15.02.2017 - 15:35 Uhr  -  
danke für die Vorstellung.
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Tommy Emmanuel – Little By Little  -  Gepostet: 19.03.2017 - 17:31 Uhr  -  
Momentan beschäftigt mich das folgende Lied aus oben vorgestellter Platte:

Tommy Emmanuel - Countrywide
https://www.youtube.com/watch?v=2Y3-7WPnhok

Gefällt mir ausserordentlich gut! Neben der Geschwindigkeit gilt es erst Mal die Anschlagstechnik zu verinnerlichen: der Daumen spielt die Bassgleitung, die übrigen Finger die Melodien - der Daumen muss im Endeffekt unabhängig von den anderen Fingern agieren. Speziell die Stelle ab 0.22 etwa hat es sehr in sich, obwohl sie vom Prinzip mega einfach ist: abwechselnd ein Bass- und Melodieton mit der Betonung auf den Melodietönen.

Macht Spaß, benötigt aber Geduld und Zeit.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 27.05.2017 - 02:34