schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Lambchop - FLOTUS (2016)

Lambchop goes Electronica

Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2247
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 17.03.2017 - 20:15 Uhr  -  
Lambchop - Flotus



FLOTUS, For Love Often Turns Us Still oder auch First Lady Of The Unites States ist das 12 Studio Album der amerikanischen Band Lambchop, es ist der Frau von Kurt Wagner, dem Kopf der Band, gewidmet. Man sagt Wagner wollte ein Album produzieren das ihrem Geschmack entspricht. Scheinbar steht sie auf Elektronische Musik. Allerdings hat Wagner auch vorher schon öfters mit Elektronischer Musik Experimentiert.

Das Album beginnt mit dem Song „In Care of 8675309“. Das Lied klingt wie ein klassisches stück von Lambchop bei dem jemand versehentlich den Temporegler hochgestellt und ein Effekt über Wagners Stimme gelegt hat. Weiter geht’s mit dem, meiner Meinung nach, stärksten Lied der Platte „Directions to the Can“. Auch das ein eher Typisches Lambchop stück. Der Beat des Songs erinnert mich an Radiohead`s Album „Amnesiac“. Danach wird’s immer elektronischer wobei in jedem Stück Lambchop erkennbar bleibt. Der elektronische Höhepunkt kommt ganz zum Schluss mit dem 18 minütigen stück „The Hustle“, der Beat hämmert Minuten lang vor sich hin bevor die Melodie einsetzt, ein wunderbare song.

Meiner Meinung nach ist es eins der schwächeren Lambchop Alben. Mich stört vor allem der massive Einsatz des Autotune-Effekts, aber Lambchop-Fans und Freunde ruhiger Elektronischer Musik finden sicher das ein oder Schmankerl auf diesem Album

Mein Top Track: Directions To The Can
Weiter: Writer, The Hustle


Tracks:

1. "In Care of 8675309"
2. "Directions to the Can"
3. "FLOTUS"
4. "JFK"
5. "Howe"
6. "Old Masters"
7. "Relatives #2"
8. "Harbor Country"
9. "Writer"
10. "NIV"
11. "The Hustle"

Personal:
Sean R. Badum – assistant
Alicia Bognanno – background vocals
Tony Crow – piano,
Jeremy Ferguson – engineer, mixing engineer, producer
Matt Glassmeyer – clarinet, contra-alto clarinet, cornet, horn arrangements, tenor saxophone
Scott Martin – drum Programming, drums
Ryan Norris – additional production, Drum programming, editing, guitar, Moog synthesizer,organ piano, synthesizer
Matt Swanson – bass
Kurt Wagner – Composer, editing, Group Member, guitar, paintings, producer, vocals
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.03.2017 - 11:20 Uhr von Shamble.
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2247
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 17.03.2017 - 20:19 Uhr  -  
Falls jemand Interesse an der Platte hat, ich hätte eine ausgabe zu verschenken.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12440
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 17.03.2017 - 22:38 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shamble

Falls jemand Interesse an der Platte hat, ich hätte eine ausgabe zu verschenken.


gern, die Rezi liest sich spannend und elektronisches mag ich immer - wir können was tauschen, ich habe ne CD von den DIAGRAMS doppelt gekauft - das ist die Nachfolgeband des ehemaligen TUNNG-Gründers.
hier gibt es Infos :-)

Was würdest Du sonst empfehlen, die Band kenne ich bisher nur vom Namen

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.03.2017 - 22:39 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 56
Beiträge: 11506
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 18.03.2017 - 10:11 Uhr  -  
... auch wenn du mich nicht gefragt hast... das leckerste Lammkotelett ist für mich "Is a Woman"...
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12440
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 18.03.2017 - 10:51 Uhr  -  
merci Mr. Upduff, dann mache ich mich mal auf die Suche

lg trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2247
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 18.03.2017 - 12:35 Uhr  -  
Der Tausch klingt gut Trurl. Ich melde mich heute Abend mal per PN bei dir bin gerade unterwegs.

Die Is A Women kann ich auch wärmstens Empfehlen. Weitere Favoriten von mir sind How I Quit Smoking und Mr. M. Und wenns noch was elektronisches sein soll empfehle ich die EP CoLap
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 11831
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 20.03.2017 - 06:26 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Mr. Upduff

... auch wenn du mich nicht gefragt hast... das leckerste Lammkotelett ist für mich "Is a Woman"...


Dem schließe ich mich gerne an. Evtl. noch dicht gefolgt von Aw C'mon / No You C'mon. Allerdings muss ich gestehen: Die Riesenauswahl steht hier nicht :'-(

Für Deine Rezi vielen Dank. Dem Top-Track-Tip kann ich folgen, die Beschreibung der CD ist schön informativ und ausführlich ://
Jever immer Ex.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.03.2017 - 06:28 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6547
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 20.03.2017 - 14:59 Uhr  -  
Danke für deine (auch kritischen) Worte zur letzten Veröffentlichung der Band. Eigentlich bin ich großer Fan von Kurt Wagner (bis auf die beiden ersten Platten stehen alle Studioalben von ihnen hier) aber als die ersten Schnipsel von Flotus erschienen war ich schon sehr verwirrt und da ich jetzt das komplette Album kenne, habe ich beschlossen es nicht zu erwerben. Da lege ich doch lieber meine TOP 3 der Band auf:

1. Aw C'mon - No you C'mon
2. OH Ohio
3. Is a woman
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2247
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 20.03.2017 - 19:08 Uhr  -  
Interressant das hier gleich zwi mal die Aw C'mon/No you C'mon als Favouriten genannt werden. Ich empfand sie bislang immer eher als Mittelmäßig vielleicht muß ich sie demnächst mal wieder Auflegen.
Noch Interressanter das gleich 4 leute die Is A Women Empfehlen (bei immerhin 12 Alben zur Auswahl)muss ja gut sein die Platte ^_^.

@Stattmeister: Hast du die ersten beiden Alben nicht weil sie dir nicht gefallen?
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6547
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 21.03.2017 - 09:32 Uhr  -  
@Shamble: Ich habe in beide Alben reingehört fand sie aber nie so überzeugend das es zu einem Kauf kam. Man muss auch Lücken haben. o)
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 56
Beiträge: 11506
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 21.03.2017 - 11:27 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shamble

...
Noch Interressanter das gleich 4 leute die Is A Women Empfehlen (bei immerhin 12 Alben zur Auswahl)muss ja gut sein die Platte ^_^.
...

...habe sie gestern bei gemeinsamen Kochen im Hintergrund laufen lassen...und (und das ist eher selten): sie hat Mrs. Upduff sehr gefallen !!!...ist also auf jeden Fall eine Frauenversteherplatte und ein idealer Begleiter u.a. zu Lamm und Chop-Suey...
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2247
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 21.03.2017 - 17:14 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Stattmeister

@Shamble: Ich habe in beide Alben reingehört fand sie aber nie so überzeugend das es zu einem Kauf kam. Man muss auch Lücken haben. o)


Das stimmt. Ich fragte, weil mir persönlich die 2 Platte "How I Quit Smoking" sehr gut gefällt. Würde fast sagen das sie zu meinen Top 3 zählt. Aber Geschmäcker sind halt verschieden.
nach unten nach oben
kraut-brain online
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 3981
Dabei seit: 05 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 21.03.2017 - 18:45 Uhr  -  
Schön mal wieder etwas von dir zu hören. :) Die Rezi hat mich neugierig gemacht und ich habe mir die eingestellten Songs angehört. Ich muss allerdings gestehen, dass Lambchop nicht meine Baustelle ist, aber man kann ja nicht alles mögen.
Ein Tag ohne Musik ist kein schöner Tag!
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 8707
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Lambchop - FLOTUS (2016)  -  Gepostet: 24.03.2017 - 12:30 Uhr  -  
danke für die Vorstellung. klingt interessant...
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 27.07.2017 - 22:55