schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena



Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6702
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 20.07.2017 - 17:53 Uhr  -  
Kulturarena Jena nennt sich eine jährliche Veranstaltungsreihe die heuer im Zeitraum 06.Juli – 20.August ein abwechslungsreiches Programm aus Film, Theater, Hörspiel und Konzerten mit namhaften Künstlern und Nachwuchstalenten bietet. So stehen in diesem Jahr u. a. diese Künstler auf der Bühne des Theatervorplatzes: Candy Dulfer, Gregory Porter, The Divine Comedy, The Notwist und auch John Scofield.



Die Kulturarena Jena ist seit 1992 ein die ganze Stadt ergreifendes Ereignis, eine eigene Jahreszeit, ein kulturelles Kraftzentrum. So kommen in sechs Wochen insgesamt über 70.000 Besucher auf den Arenaplatz vor dem Theaterhaus und zusätzlich sitzen auch noch jeden Abend Hunderte Menschen lauschend auf den Straßen und Plätzen rund herum, oder genießen die die ganze Stadt durchwehenden Klänge während der Soundchecks am Nachmittag.

Zahlreiche Stars gaben sich hier schon die Klinke in die Hand: von Patti Smith über John McLaughlin bis Ruben Gonzales, von Esbjörn Svensson über Sophie Hunger bis CocoRosie. Daneben gastieren auch immer wieder unbekannte, oder noch-nicht-bekannte Musiker und Künstler in die durch Zeiss und Schott bekannte thüringische Großstadt.

Zu der Gruppe der bekannten Musiker würde ich allerdings die Band zählen deren Auftritt (ihrem einzigen in Deutschland in 2017!) ich am vergangenen Donnerstag erleben konnte: Elbow aus Manchester. Als ich gegen 19 Uhr auf dem Theatervorplatz ankam waren zwar die beiden Sitz-Tribünen bereits gut gefüllt aber vor der Bühne tummelten sich nur eine Handvoll Menschen. Ich dachte schon aufgrund des geringen Bekanntheitsgrades der Band in Deutschland wird vielleicht die eine oder andere Lücke bleiben – aber denkste! Bis zum Konzertbeginn (pünktlich um 20 Uhr) füllte sich der Platz vor der Theaterruine.



Sicherlich war dies auch der Tatsache zu verdanken, dass bestes Sommerwetter herrschte und man bis zum Konzertende ohne zu erfrieren nur ein T-Shirt brauchte. Apropos T-Shirt: erstaunlich fand ich es, dass außer meiner einer nur ein weiterer Mann sich mit einem Elbow-Shirt geschmückt und so als Fan geoutet hatte.



Die Anfänge des Festivals liegen – wie bei so vielem Guten – inmitten puren Chaos‘. Die Wendezeit um 1990 hatte im Jenaer Stadtzentrum ein halb abgerissenes, funktionsloses Stadttheater hinterlassen, eine untragbare Lücke sowohl in architektonischer als auch kultureller Hinsicht. Parallel zur Neugründung des Jenaer Theaterhauses wurde daher auch die Gründung eines internationalen Musikfestivals betrieben, um den freien Platz vor dem Theater zu füllen, und den lang unterdrückten Hunger der Jenenser nach Kultur aus der ganzen weiten Welt zu stillen. Das ist ihnen, wie ich finde, sehr gut gelungen denn der sog. Theater-Vorplatz im Schatten des Jentowers bietet eine passende Kulisse für derartige Events.

Die Bühne vor dem Theaterhaus



Und das Publikum, auch das ohne Fan-Shirts, zeigte sich sehr aufgeschlossen gegenüber der alles andere als mainstreamigen Musik der Engländer um Sänger Guy Garvey. In den ersten fünf/sechs Reihen wurde sogar mehrheitlich mitgesungen!

Das sich auch die Band, die sich mit zwei Violinistinnen die auch hin und wieder den Background-Gesang übernahmen, verstärkt hatte sich an diesem Abend und auf dieser Bühne wohlfühlte, merkte man von Beginn an.

Verstärkung durch zwei versierte Violinistinnen zusammen mit Gitarrist Mark Potter



Guy Garvey gab den charmanten Entertainer, kommunizierte laufend mit dem Publikum und erklärte bei vielen Stücken den Hintergrund und wie sie entstanden sind. Wissbegierig ließ er sich verschiedene Textpassagen ins Deutsche übersetzen, aus „beautiful day“ wurde dann eine Singalong mit „wunderschöner Tag“ mit dem Publikum und er ließ sich ebenso erklären, dass die große Leuchtschrift „Intershop“ auf dem Jentower (which things does this company sell?)einer Softwarefirma zuzuordnen ist. Beiläufig erzählte er zudem, dass er vor 3 Monaten Vater geworden sei, waas natürlich brandenden Applaus nach sich zog.

Guy Garvey in seinem Element





Jenas inoffzielles Wahrzeichen: der Jentower



Ach ja, Musik wurde natürlich auch dargeboten. Und zwar aus allen Bandphasen seit 1991, wobei der Schwerpunkt schon auf den letzten beiden Alben „Little fictions“ aus diesem Jahr und „The take-off and landing of everything“ aus 2014 (insgesamt 8 Lieder) sowie dem Erfolgsalbum „The seldom seen kid“ lag. Den Auftakt machte das grandiose „Any day now“ aus ihrem Debüt „Asleep in the back“. Mit diesem Song, der in 2001 in der damaligen Musikwelt begeistert aufgenommen wurde, begründeten sie ihre Erfolgsgeschichte und er sorgte auch jetzt für Gänsehaut-Stimmung.

Die Rhythmus-Fraktion mit Bassist Pete Turner und Keyboarder Craig Potter sowie Tour-Drummer Alex Reeves



Höhepunkt aus meiner Sicht war das Titelstück des aktuellen Albums „Little fictions“ – ein rund zehnminütiger Parforce-Ritt durch den musikalischen Kosmos der Elbow ausmacht.

Mit den Zugaben „Lippy kids“ und einem fulminanten „Grounds for divorce“ (mit Guy Garvey an den Percussions) endete dann nach 2 Stunden ein bemerkenswerter Auftritt einer meiner Lieblings-Bands. Da ich mit dem Zug nach Jena angereist war gönnte ich mir anschließend noch ein leckeres Köstritzer Schwarzbier was den rundum gelungenen Abend für mich auch geschmacklich abrundete.

Trommelwirbel vom Frontmann zum Schluss

To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.07.2017 - 18:03 Uhr von Stattmeister.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6702
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 20.07.2017 - 17:58 Uhr  -  
Zwei habe ich noch

Und dann die Hände zum Himmel



Ansprechende Location in der Innenstadt von Jena


To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12787
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 20.07.2017 - 18:26 Uhr  -  
klasse Bericht, die Band mag ich auch sehr und da scheinen sich ja wirklich illustre Gäste zu tummeln, merke ich mir mal vor fürs nächste Jahr

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
Krautwickel offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Südwestfrankreich
Alter:
Beiträge: 1107
Dabei seit: 02 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 20.07.2017 - 20:09 Uhr  -  
Kulturarena Jena. Da kommen Heimatgefühle auf. :love:
Schön, dass es diese Institution immer noch gibt. Ich hab da in den 90ern u.a. MMEB, "Remeber Shakti" und Colosseum erleben können. :)
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2338
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 20.07.2017 - 21:57 Uhr  -  
Ich beneide dich um dieses Erlebniss Sttattmeister. Scheint ein toller Abend gewesen zu sein. Vielen Dank für den Bericht.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6702
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 09:40 Uhr  -  
@shamble: Ja, in der Tat hat mir der Abend sehr gut gefallen, obwohl ich erstmalig alleine auf einem Konzert war (meine bessere Hälfte teilt meinen Musikgeschmack leider nicht immer :( )
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6702
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 09:42 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Krautwickel

Kulturarena Jena. Da kommen Heimatgefühle auf. :love:
Schön, dass es diese Institution immer noch gibt. Ich hab da in den 90ern u.a. MMEB, "Remeber Shakti" und Colosseum erleben können. :)


Kommst du ursprünglich aus Thüringen? Von wo? Da bin ich jetzt direkt neugierig, da wir uns, familiär bedingt, jetzt recht häufig in diesem schönen Bundeslaand aufhalten.
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6702
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 09:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl

klasse Bericht, die Band mag ich auch sehr und da scheinen sich ja wirklich illustre Gäste zu tummeln, merke ich mir mal vor fürs nächste Jahr

trurl


Ja ich kannte die Kulturarena bis dato auch nicht und bin auch überrascht wer sich in den letzten Jahren da so getummelt hat. CocoRosie hätten wir beide uns ja glatt zusammen angeschaut, oder?
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 09:53 Uhr  -  
Hallo Dirk,

es freut mich, dass Du eine Deiner Favoritenbands live erleben konntest. Deiner Schilderung nach war es ein echtes Highligt für Dich. Schön, dass Du den Zirkus daran teilhaben lässt. Also - Danke für Deinen Bericht und die tollen Bilder.

(p.s.: Leider kann ich aktuell nicht mit einer Anmerkung kontern. Schwein gehabt. :lol: )
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 11:30 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Stattmeister

(meine bessere Hälfte teilt meinen Musikgeschmack leider nicht immer :( )


Woher kenne ich das bloß? :D
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12787
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 15:20 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Stattmeister

Zitat geschrieben von Trurl

klasse Bericht, die Band mag ich auch sehr und da scheinen sich ja wirklich illustre Gäste zu tummeln, merke ich mir mal vor fürs nächste Jahr

trurl


Ja ich kannte die Kulturarena bis dato auch nicht und bin auch überrascht wer sich in den letzten Jahren da so getummelt hat. CocoRosie hätten wir beide uns ja glatt zusammen angeschaut, oder?


yep, die will ich unbedingt mal live erleben, aber auch Patti Smith

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 62
Beiträge: 3254
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 18:05 Uhr  -  
@Stattmeister: Deine Aktivitäten kann man ja schon als "Festival-Hopping" bezeichnen! Wo du über all rum- und hinkommst! Sicher hast du die Filiuskontrolle mit dem Angenehmen verbunden; Schwarzbier hast du schon gestanden, aber auch die eine oder andere "Original Thüringer Bratwurst" dürfte in deinen Magen gewandert sein.
Zur Musik kann ich nicht viel sagen, Elbow sind ein leeres Blatt Papier für mich. Ein Ohr riskiert habe ich schon bei dieser oder jener CD von der Band, aber zu mehr hat es nicht gereicht. Also Kaufreiz stellte sich nicht ein.
Sonst ein schöner Bericht (interessant, wer sich da schon die Klinke in die Hand gab bzw. die Bühne teilte), aber eine Frage noch: War es diesmal Umsonst & Draußen? :D

radiot grüßt! 8)
"Twist and Shout" riefen die Beatles, und die Nachbarn riefen zurück: "Mach' die Musik leiser".
(Thomas Steinfeld "Riff - Tonspuren des Lebens", Dumont-Verlag 2000)
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 18:16 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl



yep, die will ich unbedingt mal live erleben, aber auch Patti Smith

trurl


https://www.dodotickets.de/detail/index/sArticle/2873 :t: :-P
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2905
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 21.07.2017 - 18:48 Uhr  -  
Vielen Dank für Bericht und Fotos. Weder die Veranstaltungsreihe noch die Band sind mir vertraut. Da werde ich mal auf Entdeckungsreise gehen!
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 26.07.2017 - 07:13 Uhr  -  
danke für den Bericht, war sicherlich ein netter Abend.
Mit dem Geschmack der besseren Hälfte haben die meisten zu kämpfen,
da trifft öfter Tarzan die Jane... :D

Tolle Bilder an der Stelle ://
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 26.07.2017 - 10:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Ziggy

Vielen Dank für Bericht und Fotos. Weder die Veranstaltungsreihe noch die Band sind mir vertraut. Da werde ich mal auf Entdeckungsreise gehen!


Trau Dich (vielleicht testweise durch mehrere Alben, diese sind teilweise recht unterschiedlich, aber immer sehr abwechslungsreich). Ich möchte fast wetten - das könnte eine Neuentdeckung für Dich werden.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
White Bird offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: GERMANY  Reinbek
Alter: 61
Beiträge: 946
Dabei seit: 09 / 2016
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 26.07.2017 - 11:32 Uhr  -  
Welch schöner und umfassender Bericht über den musikalischen Abend auf Elbow. So wie du es beschreibst, war für dich musikalisch und von der dort herrschenden Atmosphäre die höchste Verwöhnstufe angesagt. Was will das Herz mehr .....
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 10.08.2017 - 16:51 Uhr  -  
Und schon die Karten für das nächste Konzert geordert oder ist momentan noch nichts in Sicht?

:lol:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6702
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 11.08.2017 - 08:51 Uhr  -  
Doch, doch. Hier liegen bereits die Karten für Salü Salon (23.9. Stadthalle Meinerzhagen), Sigus Ros (13.10.), Anathema (16.11.) und Fleet Foxes (01.12.).

:lol:
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
holger_fischer offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 3664
Dabei seit: 04 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Elbow, 13.07.2017, Kulturarena Jena  -  Gepostet: 11.08.2017 - 22:08 Uhr  -  
Wer ist Salü Salon?
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 08:28