schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Flötentöne



OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1056
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Flötentöne  -  Gepostet: 13.03.2018 - 21:37 Uhr  -  
AC/DC

Schräger wirds kaum noch
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 46
Beiträge: 5941
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 13.03.2018 - 21:42 Uhr  -  
Ach es gibt es doch :-) ,
Wild Thng der Troggs schmeiß ich noch ins Rennen. War damals auch schon HeavyMetal
:e: :h:
....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 23137
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 13.03.2018 - 23:22 Uhr  -  
Zitat geschrieben von OldMcMetal

AC/DC

Schräger wirds kaum noch


da wäre ich nicht so sicher:

https://www.youtube.com/watch?v=Qe6qdyJ8DMs
...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
walter offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 57
Beiträge: 1794
Dabei seit: 04 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 14.03.2018 - 00:43 Uhr  -  
Walter
Lasst uns dafür sorgen, daß in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf dass die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht.Helmut Schmidt
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1056
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 14.03.2018 - 08:34 Uhr  -  
Jetzt fehlt nur noch der Kunstfurzer der z.B. "Child in time" über die volle Länge bläht! Obwohl, nichts ist unmöglich :lol:
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6978
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 14.03.2018 - 18:05 Uhr  -  
wie wärs mit finnischen schrei-chören:

https://www.youtube.com/watch?v=uv_pAd6S4IQ
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1056
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Rivers of Nihil  -  Gepostet: 16.03.2018 - 12:38 Uhr  -  
Zur Vermeidung weiterer Threads die nicht jeden interessieren werden hänge ich meine Entdeckung am Freitag hier an

Rivers of Nihil

Warum noch CDs/LPs kaufen, wenn z.B. Metal Blade die Neuveröffentlichungen direkt ins Netz stellt? Für mich war das Risikominimierung da ich die Band vorher nicht kannte.

Rivers of Nihil ist eine US-amerikanische Technical-Death-Metal-Band aus Reading, Pennsylvania, die im Jahr 2009 gegründet wurde.

Liest sich für außenstehende schlimmer wie es es ist. Sperrig, aufregend, experimental, so lässt sich das ganze zusammenfassen. Hätte auch unter Prog-Metal gepasst
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6978
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 16.03.2018 - 13:10 Uhr  -  
Zitat geschrieben von OldMcMetal


Rivers of Nihil ist eine US-amerikanische Technical-Death-Metal-Band aus Reading, Pennsylvania, die im Jahr 2009 gegründet wurde.

Liest sich für außenstehende schlimmer wie es es ist. Sperrig, aufregend, experimental, so lässt sich das ganze zusammenfassen. Hätte auch unter Prog-Metal gepasst


fein - an der einen oder anderen Stelle vielleicht ein bischen glatt, aber über Alles gesehen (gehört)
wirklich angenehm für mich - guter Tipp.
:-P
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 57
Beiträge: 6092
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 16.03.2018 - 15:19 Uhr  -  
Ja schade, ich mag keinen gutturalen Gesang oder gar Growlen. Das hat mir damals auch Opeth versaut. Aber die Musik selbst mag ich.
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 57
Beiträge: 12031
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 16.03.2018 - 15:33 Uhr  -  
Zitat geschrieben von frimp

Ja schade, ich mag keinen gutturalen Gesang oder gar Growlen. Das hat mir damals auch Opeth versaut....

...für Growlallergiker haben Opeth Unmengen allerfeinster Reingesangsongs aufgenommen...also jag die Sau nochmal durch Dein musikalisches Dorf...
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1056
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 16.03.2018 - 15:51 Uhr  -  
@Mr. Upduff

ich mochte Opeth am Anfang ihrer Karriere eher gar nicht. Ich bevorzuge

Opeth
eher die späte Phase.
River of Nihil polarisieren und das sind die Bands, die bei mir auch dauerhaft hängenbleiben.
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 57
Beiträge: 12031
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 16.03.2018 - 16:30 Uhr  -  
Opeth polarsieren ebenfalls (s.o.)...

...grad die Frühphase von Opeth, wo so manches growldurchzogen war, war für mich ein Erweckungserlebnis ohnegleichen...Growlen bedeutete bis dahin panische Flucht für mich...aber die Musik davor und dahinter in den teilweise episch langen Titeln war es, was mich in den Bann gezogen hat (wie selten zuvor bei andetren Bands)...und mitlerweile kann ich sogar den Growlpassagen viel abgewinnen...

...man höre z.B. nur mal den Song von ihrem ersten Album an...ab 3:40 wird es einfach nur schööönnn (nachdem man das vorgegrowle durchstanden hat):

https://www.youtube.com/watch?v=Vbo0KGGKw4o

...auch solche Growlperlen (vom zweiten Album) sind dank den Loops dahinter einfach zum Niederknien:
https://www.youtube.com/watch?v=U9RzeEwXb_c

...die Frühpase hatte auch so manche hymnische Reingesangsperle (ebenfalls vom zweiten Album), wie diese:
https://www.youtube.com/watch?v=qxu1bku4wN0

...Opeth sind für mich die Oberzauberer oder besser die Beatles des Heavy Metal...oder ist es Folk...oder eher Progressiver Rock...
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 16.03.2018 - 16:33 Uhr von Mr. Upduff.
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1056
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 16.03.2018 - 17:18 Uhr  -  
Im groben und ganzen ist es, dass Opeth zu den wenigen (früheren)Death-Metal Bands zählen, die sich Stück für Stück weiterentwickelt haben und die Metamorphose hin zu einer stilistisch ganz anderen Band ohne Verlust der Identität und Glaubwürdigkeit vollzogen haben.
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1056
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Velvet Viper  -  Gepostet: 17.03.2018 - 18:18 Uhr  -  
Unglaublich aber wahr. 25 Jahre nach der letzten CD/LP sind Velvet Viper um die nach wie vor agile Jutta Weinhold(71 Jahre alt) wieder aus der Versenkung aufgetaucht.

Velvet Viper

Kaufen ist natürlich Pflicht!

Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.03.2018 - 18:19 Uhr von OldMcMetal.
nach unten nach oben
walter offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 57
Beiträge: 1794
Dabei seit: 04 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Flötentöne  -  Gepostet: 17.03.2018 - 21:26 Uhr  -  
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Unglaublich aber wahr. 25 Jahre nach der letzten CD/LP sind Velvet Viper um die nach wie vor agile Jutta Weinhold(71 Jahre alt) wieder aus der Versenkung aufgetaucht.

Velvet Viper

Kaufen ist natürlich Pflicht!




Auf jeden Fall! Jutta ist für mich eine der größten und besten Sängerinnen im Rock. Ich kauf mir die CD vor Ort und lass sie gleich unterschreiben. 5.4. im LOGO in Hamburg, Release-Party
Walter
Lasst uns dafür sorgen, daß in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf dass die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht.Helmut Schmidt
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.09.2018 - 18:32