schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Herbert Pixner Projekt - Summer



Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4625
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 22.10.2018 - 11:19 Uhr  -  



Nachdem selbst der diesjährige Sommer dem Ende zusteuert und Gerüchten zufolge so etwas Ähnliches wie „Regen“ (?) in Sicht sein soll, nun eine Scheibe zum Thema sonnige Jahreszeit.

Das Album stammt von 2016, ist aber in meinen Augen und Ohren ziemlich zeitlos.

Das selbstgewählte, durchaus selbstbewusste aber auch absolut zutreffende Motto des HERBERT PIXNER PROJEKTS lautet „finest handcrafted music from the Alps“. Und die Formation des Südtirolers ist wahrlich etwas Besonderes: Fernab von miefigen, tümelnden Klischees ist dies Volksmusik, wie sie sein soll. Verspielt, vielseitig, experimentierfreudig und weltoffen, das fällt einem spontan zu dem bereits 2016 veröffentlichten, nun auch als Special Edition als Doppel-LP und CD (und in einer limitierten Ausgabe mit einem echten 100 Lire-Stück, passend zu Track Nr. 11) erhältlichen Album „Summer“ ein

Pixner ist immer bereit, Neues aufzusaugen und in seinen Projekten zu integrieren, so wie hier den serbischen Cimbalomspieler Michael Kurina (das Cimbalom ist eine Art Hackbrett). Trotzdem verkommt die Musik des HERBERT PIXNER PROJEKTS nie zur Ethno-Zirkusnummer und verweigert sich jedwedem Kitsch, der in diesem Genre auch zu finden ist. Man gibt sich traditionell melodisch (Nur für dich allein, Almerisch Landlerisch), schlägt aber diesmal auch bluesige und rockige Töne an (One Million Dollar Blues, Summer Bossa). Trotzdem wirkt hier alles stimmig, organisch und ineinander gewachsen.

Dabei wird die Virtuosität der fantastischen Musiker, wie zum Beispiel dem Gitarristen Manuel Randi, nie zum Selbstzweck, sondern ordnet sich dem Song unter (Scirocco). Dabei verströmt diese Musik bei aller Kunstfertigkeit eine verspielte Leichtigkeit und lässige Nonchalance. Der Klangreichtum von Harfe, Saiteninstrumenten, Bläsern und Akkordeon lässt hier tatsächlich die Sonne aufgehen, weshalb dieses Album vom letzten Jahre auch für 2017 der ideale Wegbereiter für einen hoffentlich strahlenden Sommer darstellt. Ein absolut heißer Tipp für alle Musikfreunde mit offenen Ohren.


Video: „Summer Bossa“: https://www.youtube.com/watch?v=0XfO4OpNldc

Audio-Video „Summer“ (koomplettes Album): https://www.youtube.com/watch?...CkZ5tuhbLa


Album-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=jPJ8_Ap3rtY




Herbert Pixner Projekt
Summer, Three Saints Records 2016

Herbert Pixner Diatonic Accordeon, Trumpet, Saxophone & Clarinet
Manuel Randi Guitar & Bass
Heidi Pixner Acoustic Harp
Werner Unterlercher Double Bass
Michael Kurani Cimbalom (Tracks 1, 8 & 10)


Spieldauer: 50:02 Minuten


01.Scirocco
02. One Million Dollar Blues
03. Breaking Bad
04. Nightingale
05. Nur für Dich allein
06. Summer Bossa
07. Almerisch Ländlerisch
08. String Tango
09. Sommernachtswalzer
10. Gitanes
11. Cento Lire
12. Novilunio
13. Latino
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1420
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 22.10.2018 - 15:05 Uhr  -  
Da ich mich gerade an Bucium herangewagt habe und das ein positives Erlebnis war, warum nicht Herbert Pixner anhören? Danke für den Tipp!
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
hmc zu hause
 
Avatar
Betreff: Re: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 28.10.2018 - 16:17 Uhr  -  
Ich konnte ihn live in Meran sehen und bin absolut begeistert.
Was für eine ungewöhnliche Kombi aus Blas und Weltmusik und diese von
einer klasse Band vorgetragen, Hammer.

Ich werde über seine aktuelle CD in den kommenden tagen berichten.

Schön das auch so ein Projekt hier angesprochen wird.
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 7006
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 29.10.2018 - 11:19 Uhr  -  
gerade live zeigen Pixner und MitstreiterInnen eine irre
Mischung aus Virtuosität und stilistischer ungebundenheit.
Dabei unbändige Spielfreude und einfach Spass an der Sache.

Das empfinde ich einfach nur als super.
Hier der komplette Mitschnitte des 2016 Heimatsound-Konzerts:

https://www.youtube.com/watch?v=eoDasLiuTwM
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4625
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 30.10.2018 - 11:32 Uhr  -  
Vor kurzem kam auch im BR eine Doku von 2016 über Pixner und seine Heimat:

Ist noch hier in der Mediathek zu finden
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 13214
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 31.10.2018 - 23:05 Uhr  -  
Also, Herr FP, ...

...nachdem Du mich via Phone quasi mit der Nase auf das Album gestoßen und mich damit in die Tube beordert hattest, bin ich doch ein wenig erstaunt. Zum einen - dass solch eine Scheibe bei Dir ruht. Zum anderen - über die Vielschichtigkeit dieser Musik. Gerade lausche ich Breaking Bad und bin richtig fasziniert von dem, was ich auf die Ohren kriege.

Chapeau mein Bester - klasse Rezi, klasse Musik. Der Monat beginnt, das Konto ist aufgetankt, ...was immer das auch bedeutet o)

Thx für Rezi und Mühe und Tipp.
Kenn ich nicht - muss gut sein.
nach unten nach oben
Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4625
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Herbert Pixner Projekt - Summer  -  Gepostet: 01.11.2018 - 09:02 Uhr  -  
Danke für die Rückmeldung! Vom HPP stehen sogar noch andere Scheiben hier. Überhaupt würdes Du Dich wundern, was hier so alles steht...
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 16.11.2018 - 01:53