schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

CAN-Project Berlin



dan offline
God's Monkey
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6373
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: CAN-Project Berlin  -  Gepostet: 06.12.2018 - 16:38 Uhr  -  
Vielleicht interessiert's ja jemanden hier aus der Berliner "Community":

http://www.progrock-dt.de/inde...ik-kultur/
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12154
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: CAN-Project Berlin  -  Gepostet: 06.12.2018 - 17:28 Uhr  -  
... ach hätte ich doch einen Koffer in Berlin...
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
OldMcMetal offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Paderborn
Alter: 58
Beiträge: 1570
Dabei seit: 03 / 2018
Private Nachricht
Betreff: Re: CAN-Project Berlin  -  Gepostet: 07.12.2018 - 11:14 Uhr  -  
Der Teil mit den Filmen hätte mich interessiert. Nun ja, nicht jeder kann in Berlin wohnen :(
Was willste am Ballermann?In Paderborn biste besser dran
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 60
Beiträge: 34658
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: CAN-Project Berlin  -  Gepostet: 07.12.2018 - 11:22 Uhr  -  
Zitat geschrieben von OldMcMetal

Der Teil mit den Filmen hätte mich interessiert. Nun ja, nicht jeder kann in Berlin wohnen :(


Ist auch nicht erstrebenswert... :devil:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 63
Beiträge: 3865
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: CAN-Project Berlin  -  Gepostet: 07.12.2018 - 12:24 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Triskell

Zitat geschrieben von OldMcMetal

Der Teil mit den Filmen hätte mich interessiert. Nun ja, nicht jeder kann in Berlin wohnen :(


Ist auch nicht erstrebenswert... :devil:


Ja, das mit den Filmen ist nicht erstrebenswert, oder? Falsch verstanden, ich?

Egal, ich weiß jetzt nicht wie das Filmorchester Babelsberg, selbst unter Irmin Schmidts Leitung Can-Musik umsetzt, stelle mir das aber schwierig vor. Obwohl das Orchester regelmäßig gelobt wird.

Die Diskussionen(srunden) über die Musik und die Filme und ihre Rezeption durch die Zuschauer damals und heute unter Berücksichtigung der Akzeptanz nichtkonformer Unterhaltungsmusik seitens der Fernsehzuschauer und der Kinogänger der Bundesrepublik Deutschland, auch unter spezieller Betrachtung der damaligen politischen Situation und die Umsetzung der Auswirkungen eben jener auf die Musik- und Filmschaffenden im Zusammenhang mit der persönlichen Lage der Ausführenden, vor allem auch im Hinblick auf die profitorientierte Musik- und Filmindustrie, die kaum Spielräume für echte künstlerisch wertvolle Leistungen zuließ, die dann auch noch im öffentlich-rechtlichen Fernseh-und Rundfunk unvoreingenommen gesendet werden konnten, vor allem auch bezüglich der damaligen prekären Lebenssituationen der nichtselbständig arbeitenden und lohnabhängigen Bevölkerung, die allein dem Diktat, auch und vor allem in der profitorientierten westlichen Musikindustrie, der Gewinnmaximierung der herrschenden Klasse unterworfen war...stelle ich mir so ungefähr vor...

... also Laberrunden befürchtend. Leider habe ich zum Glück keine Zeit, es sind noch verschiedene Laubsägearbeiten auszuführen. Das Fest naht!

radiot grüßt! 8)
"Der Mensch hat neben dem Trieb der Fortpflanzung und dem, zu essen und zu trinken, zwei Leidenschaften: Krach zu machen und nicht zuzuhören." - "Der Mensch", in "Die Weltbühne", 16. Juni 1931, S. 889f Kurt Tucholsky
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 12.12.2018 - 05:13