schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Fehmarn Festival 1970



Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 17.10.2008 - 00:10 Uhr  -  
Klasse gemacht, zumindest für meinen Geschmack!

http://www.fehmarnfestival1970.com/

Nobbygard, wo bist Du da? :lol:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 17.10.2008 - 11:22 Uhr  -  
Wir haben ziemlich weit weg von der Bühne gezeltet!

Nobby
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 17.10.2008 - 12:06 Uhr  -  
Ich habe eben die Berichte nur überflogen und mir ist aufgefallen, dass ich mich an einige Auftritte gar nicht mehr erinnere, weil wir manchmal im Zelt geblieben sind, um wenigstens wieder etwas warm und trocken zu werden. In unserer Ecke kam die Musik ziemlich zerissen an, da es ziemlich stürmte. Wir waren gut eingedeckt mit Lebensmitteln und Getränken, nur die Gänge zur "Toilette" mussten sein. Immer wenn eine Band kam, die wir auf gar keinen Fall verpassen wollten, sind wir im Gänsemarsch weiter nach vorne gegangen, mein Arbeitskollege, der mit war, hatte eine Brille "Marke Glasbausteine" und den mussten wir fast führen, damit er nicht verloren geht.

Die besten Auftritte (mMn) waren:

Mungo Jerry - natürlich haben sie auch In The Summertime gespielt, aber ansonsten haben sie das gebracht, was sie eigentlich am besten konnten: BLUES! Ray Dorsets Solo auf einer 1/4-Gallonen-Whisyflasche beim San Francisco Bay Blues ist mir in besonderer Erinnerung.

Canned Heat - unter dem Eindruck des Todes von Al "The Owl" Wilson spielten sie nur lange Bluesstücke, Bob Hite's Stimme musste nur für eine Ansage herhalten, ansonsten spielte er Harmonica. Bei einem Stück ließen sie Harvey Mandel ca. eine viertel Stunde alleine auf der Bühne - geiles Solo.

Keef Hartley Band - Leider habe ich nur einen Teil des Konzertes mitbekommen, aber das war gut.

Alexis Korner - Es war beeindruckend, wie der "Vater des weißen Blues" die Massen 3 Stunden mit seiner Gitarre in Schach hielt, bis Herr Hendrix wieder einigermaßen klar genug war, um auf zu treten.

Jimi Hendrix - Ich bin mir nicht sicher, ob es die Nachwirkungen von Drogen oder Alkohol war, jedenfalls wirkte er noch "angeschlagen" und spielte sein Programm ziemlich runter. Natürlich waren die Massen begeistert, den Meister endlich mal live zu erleben und vielleicht ist das Erlebnis auch in der Erinnerung verklärt. Da waren schon erfahrene Profis am Werk.

Burning Red Ivanhoe und Fotheringay am ersten Tag haben wir auch gehört, aber ich kann mich daran nicht mehr so gut erinnern, was wahrscheinlich am Wetter lag, wir sind auch bei Renaissance gegangen, weil es kaum noch auszuhalten war mit dem Wetter. Am zweiten Tag Faces, Airforce und Fat Matress waren ziemlich verweht, Brötzmann's schräges Spiel kam windbedingt noch schräger!

Zu Sly and The Family Stone kann ich gar nix sagen, weil ich schon damals nicht so auf diese Musik stand.

Der dritte Tag stand natürlich im Zeichen von Jimi, aber Rote Steine waren damals ziemlich angesagt in der linken Szene: "Macht kaputt was Euch kaputt macht" und "Keine Macht für Niemand".

An vieles was dazwischen so passierte erinnere ich mich nicht mehr, vielleicht auch, weil wir uns möglichst abseits gehalten haben. Beim Abmarsch sahen wir dann die umgerissenen Zäune, und das Chaos bei den Organisationshütten. Uns ging es nur darum, unst von angesoffenen Hell's Angels fern zu halten, wir hatten mit denen keine Erfahrungen, vielleicht war es ein Vorurteil, aber wir sind wenigstens einigermaßen zügig und heil vom Festivalgelände gekommen.

Heute möchte ich so etwas nicht noch einmal mit machen und ich bewundere unsere jungen Artisten, die sich den Matsch auf Open Air Konzerten antun. Ein Open Air bei gutem Wetter ist etwas schönes, aber das was auf Fehmarn ablief, war schon eine ganz schöne Tortur und ist wohl auch nur im zarten Alter von 21 aus zu halten - es bleiben verklärte Erinnerungen, nu einiges Konkretes, was sich eingeprägt hat...

Wir waren dabei!


Nobby
:daumen:
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2352
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 17.10.2008 - 17:17 Uhr  -  
Danke für den Bericht eines Zeitzeugen
1970 war ich acht und wusste nicht mal dass es Rockmusik überhaupt gibt...
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 17.09.2012 - 19:42 Uhr  -  
Cool, lese ich jetzt erst.... :wink:
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Spreewilder offline
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Berlin meistens...
Alter:
Beiträge: 436
Dabei seit: 03 / 2010
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 18.09.2012 - 17:43 Uhr  -  
Zitat geschrieben von nobbygard


Heute möchte ich so etwas nicht noch einmal mit machen und ich bewundere unsere jungen Artisten, die sich den Matsch auf Open Air Konzerten antun.

Ein Open Air bei gutem Wetter ist etwas schönes, aber das was auf Fehmarn ablief, war schon eine ganz schöne Tortur und ist wohl auch nur im zarten Alter von 21 aus zu halten - es bleiben verklärte Erinnerungen, nu einiges Konkretes, was sich eingeprägt hat...

Nobby
:daumen:



Nobby, du irrst in diesem Punkt gewaltig. Wo auch immer wir hinfahren...auf JEDEM der Open Air Festivals sind jede Menge Leute im Alter von 40 + und weit älter. Und die haben jede Menge Spaß...egal was fürn Wetter grade ist.

Von wegen junge Artisten und so... :wink: :wink:
Musik ist das Beste!
nach unten nach oben
nobbygard offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Schleswig-Holstein
Alter: 68
Beiträge: 7020
Dabei seit: 10 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Fehmarn Festival 1970  -  Gepostet: 18.09.2012 - 22:55 Uhr  -  
Na ja, aber das war damals schon ziemlich herb. Heute ist das sicher etwas komfortabler und für gute Musik würde ich es schon mal wieder machen, aber da ich nicht motorisiert bin sind die meisten Festivals für mich viel zu schlecht zu erreichen und ich bin ja nun auch schon 60+! :blaugrins:

Aber in dn Spreewald komme ich irgendwann mal mit Willi! Versprochen, ich wollte da schon immer mal hin!

Nobby
Hier bin ich Mensch, hier will ich sein.

Hier jetzt auch - vor allem Vinyl: Nobby's Vinylladen
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 04:44