schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

mal was komplett anderes: Punk & New Wave



badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12216
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:31 Uhr  -  
Zitat geschrieben von wolf
mit Punk & Co konnte ich Nie was anfangen. Ich erinnere mich als ich diese Musik das erste mal hörte ( Sex Pistols ) und ich mir nur dachte "Mein Gott"
Allerdings finde ich die beiden ersten "Stranglers" Alben und "Sham69" Album
"The Adventures of Hersham Boys" absolute Spitze.
Als ich damals bei der Bundeswehr war bekam ich jede Menge Einkaufslisten die ich Samstags im Saturn abarbeiten mußte. 80% davon waren Punk Platten !!


...wie bist DU denn durch die Eignungsprüfung gekommen??? DAS ist echter Punk!!!!!! :shock:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
stanweb offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Hamburg
Alter:
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:34 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl

Diedrichsen konnte ich auch nie lesen, seine Artikel waren für mich pseudophlisophische Essays für Möchtegern-Germanisten :-).


Kann mich da an einen Zeitungsartikel über ihn erinnern.

Da hieß es sinngemäß "Schon traurig, wenn man dem Papst der deutschen Kritikerszene zuschaut, wie linkisch er sich auf der Tanzfläche bewegt"
Weiter unten: "Berühmt auch sein Interview mit Laurie Anderson (Anmerkung von stan: ich habs im TV gesehen). Er war so fertig das er so einem großen Star gegenüber saß, daß sie ihn erst einmal aufbauen musste 'Junge, Du schaffst das schon'"

Ein Spinner war das!
nach unten nach oben
stanweb offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Hamburg
Alter:
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:36 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von wolf
mit Punk & Co konnte ich Nie was anfangen. Ich erinnere mich als ich diese Musik das erste mal hörte ( Sex Pistols ) und ich mir nur dachte "Mein Gott"
Allerdings finde ich die beiden ersten "Stranglers" Alben und "Sham69" Album
"The Adventures of Hersham Boys" absolute Spitze.
Als ich damals bei der Bundeswehr war bekam ich jede Menge Einkaufslisten die ich Samstags im Saturn abarbeiten mußte. 80% davon waren Punk Platten !!


...wie bist DU denn durch die Eignungsprüfung gekommen??? DAS ist echter Punk!!!!!! :shock:


Zu der Zeit haben die schon Alles genommen, vor 3 Jahren. :lol:
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12216
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:38 Uhr  -  
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von wolf
...
Als ich damals bei der Bundeswehr war ... .

...wie bist DU denn durch die Eignungsprüfung gekommen??? DAS ist echter Punk!!!!!! :shock:

Zu der Zeit haben die schon Alles genommen, vor 3 Jahren. :lol:

:blaugrins:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12778
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:48 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von wolf
...
Als ich damals bei der Bundeswehr war ... .

...wie bist DU denn durch die Eignungsprüfung gekommen??? DAS ist echter Punk!!!!!! :shock:

Zu der Zeit haben die schon Alles genommen, vor 3 Jahren. :lol:

:blaugrins:


dabei fällt mir auf, er zitiert doch im CHAT immer diesen ERICH M. Außerdem der Nickname "WOLF", Da gab es doch jemanden drüben. War unser Wolf vielleicht ein SPION, der unsere arme Bundeswehr unterwandern sollte????
Da tun sich ja völlig neue Abgründe auf

t.......
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
wolf offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Köln (Cologne)
Alter:
Beiträge: 5409
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:52 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon


...wie bist DU denn durch die Eignungsprüfung gekommen??? DAS ist echter Punk!!!!!! :shock:


war bei der Kavallerie du Honk !!!
pfeif auf die Zukunft , wir hatten wenigstens eine Vergangenheit

";schließlich hat er mir schnell helfen können und nett ist er auch";
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12216
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 16:55 Uhr  -  
Zitat geschrieben von wolf
Zitat geschrieben von badMoon


...wie bist DU denn durch die Eignungsprüfung gekommen??? DAS ist echter Punk!!!!!! :shock:


war bei der Kavallerie du Honk !!!


... und musstest den ECHTEN Soldaten beim Aufsitzen die Steigbügel halten, gelle??? :lol:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2272
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 28.11.2008 - 17:43 Uhr  -  
Zitat geschrieben von nobbygard
[Wow, MC5 und Velvet Underground, wieder zwei Namen, die ich etwas besser kenne. Velvet Underground gehören zu den Gruppen, von denen ich sogar was habe.

MC5 habe ich zwar einiges gehört, aber nur 3 oder 4 Titel auf Samplern.

Nobby


die MC5 brachten im mai 1969 ihr debut raus; live aufgenommen im oktober 1968 im Grande Ballroom ihrer heimatstadt detroit. der offizielle
titel war 'Kick Out The Jams', der inoffizielle war 'Kick Out The Jams, Motherfuckers', denn die 5 waren eine ziemlich ungehaltene und stark politisierte truppe, die reinen, puren rock'n'roll mit kritischen aussagen brachten: Motor City Is Burning.

sie konnten übrigens auch jammen, spielten gar ein stück von
Sun Ra, aber in vielem nahmen sie vorweg, was die punks 8-10 jahre
später nachahmen sollten.
1977 waren scheiben der MC5, Stooges und Velvets so rar geworden,
daß man ein halbes monatsgehalt dafür hinblättern mußte.
der kult, den die neuen bands um die alten machten, führte dazu, daß
alle diese lps sehr rasch wiederveröffentlicht wurden.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 29.11.2008 - 14:45 Uhr  -  
Ich kann mit dieser Musikrichtung nichts anfangen. Früher (dürfte so mit 15, 16 gewesen sein) habe ich auch mal in Bands wie die Ramones und Dead Kennedys reingehört, jedoch nicht wirklich gefallen daran gefunden. Doch die "Fresh Fruit For Rotting Vegetables" von Dead Kennedys auf Vinyl ist noch bei mir stehengeblieben, habe ich aber schon Jahre nicht mehr gehört.

The Stooges, Velvet Underground und MC5 (von denen ich aber noch kaum was kenne) schätze ich sehr und höre ich immer wieder mal gerne. :rocker:
nach unten nach oben
Punker offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mutter Erde
Alter:
Beiträge: 692
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 20:02 Uhr  -  
wooas
ein ganzer thread nur für misch.
da läuft mir doch echt das gewässer.

shine on
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 20:42 Uhr  -  
Ich habe ein Unterforum "Punk, New Wave" im Rockbereich angelegt.
Wer in Zukunft diese Genre bedienen möchte, kann das ab sofort dort tun.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 21:05 Uhr  -  
Nirgendwo liegrt für mich NO und GO so eng beieinander wie bei Punk. Vieles, was ich hörte ist erbärmlich schlecht, aber es gibt auch wirklich einiges an Künstlern, die damit zündende Ideen hervorbrachten. wenn ich das bislang Gehörte pi-mal-Daumen kalkuliere, ist für mich so rd. 10-20% bislang geniessbar gewesen...da sind aber dann auch prima Sachen bei, die immer wieder gerne aufgelegt werden.

Insgesamt war und werde ich kein Punker. Ich glaube, ich sehe auch viel zu gut dafür aus. :D
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2272
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 21:41 Uhr  -  
Zitat geschrieben von wingevil

Insgesamt war und werde ich kein Punker. Ich glaube, ich sehe auch viel zu gut dafür aus. :D


vor allem der (ahem) kurzhaarschnitt der punks ist dir zuwider; würdest du dir nie zulegen (hust); hab ich recht? (ich würd dir übrigens absolut
zustimmen).
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 21:54 Uhr  -  
Vor 35 Jahren habe ich meine damals schulterlangen Haare wegen eines Jokes ratzekurz (Ami-Schnitt) schneiden lassen. Als Nebeneffekt habe ich dabei entdeckt, dass sich der Haarpflege-Aufwand dadurch auf ein Minimum senken lässt. Als bekennend fauler Mensch bin ich dabei dann geblieben.
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2272
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 22:16 Uhr  -  
Zitat geschrieben von wingevil
Vor 35 Jahren habe ich meine damals schulterlangen Haare wegen eines Jokes ratzekurz (Ami-Schnitt) schneiden lassen. Als Nebeneffekt habe ich dabei entdeckt, dass sich der Haarpflege-Aufwand dadurch auf ein Minimum senken lässt. Als bekennend fauler Mensch bin ich dabei dann geblieben.


das klingt logisch durchdacht. andernteils läßt sich nicht verhehlen,
daß auch die andere variante was hat; erregt sie doch die geneigte aufmerksamkeit
jenes nicht unerheblichen teils der damenwelt, die sich für
kernige jungmannen mit lockigem, schulterlangem haupthaar
begeistern.
nach unten nach oben
Twister offline
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Warstein
Alter: 53
Beiträge: 4549
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 22:19 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badger
erregt sie doch die geneigte aufmerksamkeit
jenes nicht unerheblichen teils der damenwelt, die sich für
kernige mannen mit lockigem, schulterlangem haupthaar
begeistern.


DA ist was dran! :lol:

Also Jungs: Matte wachsen lassen!!!! :D
Manchen sieht man schon von weitem an, dass sie versuchen bei Tetris das Quadrat zu drehen.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 30.11.2008 - 22:20 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Twister
Zitat geschrieben von badger
erregt sie doch die geneigte aufmerksamkeit
jenes nicht unerheblichen teils der damenwelt, die sich für
kernige mannen mit lockigem, schulterlangem haupthaar
begeistern.


DA ist was dran! :lol:

Also Jungs: Matte wachsen lassen!!!! :D


Na, genügt meine denn noch nicht? :shock:
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6781
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 01.12.2008 - 07:46 Uhr  -  
mist - meine fangen schon an auszufallen.

aber was solls, weniger Begeisterung auf der einen Seite erlaubt mehr Beschäftigung auf der anderen Seite, sprich: Musik :drunken:
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
stanweb offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Hamburg
Alter:
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 01.12.2008 - 13:50 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Twister
Zitat geschrieben von badger
erregt sie doch die geneigte aufmerksamkeit
jenes nicht unerheblichen teils der damenwelt, die sich für
kernige mannen mit lockigem, schulterlangem haupthaar
begeistern.


DA ist was dran! :lol:

Also Jungs: Matte wachsen lassen!!!! :D


Jaja- Du und Deine langhaarigen Leuchttürme. Pöh! :)
nach unten nach oben
Punker offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mutter Erde
Alter:
Beiträge: 692
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 03.12.2008 - 03:17 Uhr  -  
[/quote]

DA ist was dran! :lol:

Also Jungs: Matte wachsen lassen!!!! :D[/quote]



Juli 2008

und nu eh - mit fast 9 jahren inne quersumme - tja da langte der untere bildrand nicht für die spitzen.

also mödels wo seit ihr - jetzt hab ich schu fast 30 jahr matten und immer noch nix geküsst.

shine on
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2272
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 18.09.2009 - 18:56 Uhr  -  
ich bring das thema aus aktuellem anlaß nach oben.

schon weil ich nur 5 meiner vielen lieblingsscheiben auswählen durfte,
will ich nochmal an ein paar andere erinnern und vielleicht auch die
frage/diskussion 'was ist punk' beleben.
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28250
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 01.09.2012 - 14:21 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badger
Zitat geschrieben von nobbygard
[Wow, MC5 und Velvet Underground, wieder zwei Namen, die ich etwas besser kenne. Velvet Underground gehören zu den Gruppen, von denen ich sogar was habe.

MC5 habe ich zwar einiges gehört, aber nur 3 oder 4 Titel auf Samplern.

Nobby


die MC5 brachten im mai 1969 ihr debut raus; live aufgenommen im oktober 1968 im Grande Ballroom ihrer heimatstadt detroit. der offizielle
titel war 'Kick Out The Jams', der inoffizielle war 'Kick Out The Jams, Motherfuckers', denn die 5 waren eine ziemlich ungehaltene und stark politisierte truppe, die reinen, puren rock'n'roll mit kritischen aussagen brachten: Motor City Is Burning.

sie konnten übrigens auch jammen, spielten gar ein stück von
Sun Ra, aber in vielem nahmen sie vorweg, was die punks 8-10 jahre
später nachahmen sollten.
1977 waren scheiben der MC5, Stooges und Velvets so rar geworden,
daß man ein halbes monatsgehalt dafür hinblättern mußte.
der kult, den die neuen bands um die alten machten, führte dazu, daß
alle diese lps sehr rasch wiederveröffentlicht wurden.


Die Stooges würde ich als Urväter des Punk bezeichnen. Habe drei Alben von ihnen, die auch regelmäßig hier laufen. MC5 sind mir auch bekannt, aber irgendwie mag ich die nicht so. Die Pink Fairies würde ich hier auch noch nennen. Für mich sind sie ebenfalls Wegbereiter dieses Genres gewesen. Klar, die Velvet Underground natürlich auch. Große klasse! :wink:
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2272
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 01.09.2012 - 17:17 Uhr  -  
jetzt ist es auch schon wieder vier jahre her, seit ich diesen bericht
erstellt habe und ich muß feststellen, daß seither mein wertgefühl für
die szene noch einmal angestiegen ist.

die lieblichen klangwelten der Clash, Pistols, Damned, Jam, Buzzcocks,
Skids, Stiff Little Fingers und natürlich der urväter New York Dolls und
Ramones sind für mich längst zu einem hauptbestandteil meiner persön-
lichen musikalischen entwicklung geworden.
für mich war es die letzte echte revolution in der rock-musik;
die bestimmt wurde nicht nur von innovation, sondern auch von
jugendlicher energie und kraft.

drei akkorde beraucht der mann; drei und nicht vier.
vier akkorde sind schon ein luxus, den sich in wirtschaftlichen krisen-
zeiten niemand leisten sollte.
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
Street66 offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Nordfriesland
Alter:
Beiträge: 5082
Dabei seit: 03 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: mal was komplett anderes: Punk & New Wave  -  Gepostet: 23.01.2015 - 18:31 Uhr  -  
noch mal nach oben...

auch hier ist der Punk bereits seit den 80ern ein fester Bestandteil in meinen Hörgewohnheiten.

Dieses Rauhe, Einfache, manchmal Wütende und Wilde faszinierte mich damals schon. Obwohl ich zu der Zeit nicht so viel Ahnung vom Ursprung und der Intention des Punks hatte, gefiel mir das sehr gut.
Na gut...heute weiß ich ein wenig mehr und der Punk in mir ist geblieben.
It´s only Rock´n´Roll, but I like it
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.11.2017 - 01:53