schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Heute vor 45 Jahren : Whisky A Go-Go'



Leslie offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Alter:
Beiträge: 22468
Dabei seit: 07 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Heute vor 45 Jahren : Whisky A Go-Go'  -  Gepostet: 11.01.2009 - 11:16 Uhr  -  
11. Januar 1964, heute vor 45 Jahren: Das 'Whisky A Go-Go', die erste amerikanische Diskothek, öffnet ihre Pforten. Standort: 8901 Sunset Boulevard in West Hollywood/Los Angeles. Der Besitzer ist Elmer Valentine, ein ehemaliger Polizist aus Chicago - seine Partner sind ein Rechtsanwalt und zwei ehemalige Presseagenten.

Vorher war in diesem Gebäude der Proberaum einer Band, dann für kurze Zeit der Club 'Party' und jetzt also das 'Whisky A Go-Go'. Im Laufe von vielen Jahren wurden dort etliche erfolgreiche Live-LPs produziert - außerdem gilt das 'Whisky A Go-Go' als Ort, an dem unendlich viele Talente entdeckt wurden. Der Laden war als Diskothek angedacht - es sollten lediglich Platten gespielt werden. Aber zwischendurch traten auch Künstler auf. Einer der Ersten war Johnny Rivers. Die Attraktion war ein weiblicher DJ in kurzem Röckchen. Zwischen den Live-Auftritten spielte sie Platten - in einem schwebenden Käfig an der rechten Seite der Bühne. Während des Auftritts von Johnny Rivers tanzte sie in ihrem Käfig. Das Publikum dachte, das gehöre zum Act - und damit war das Konzept von Go-Go-Tänzerinnen im Käfig geboren. Die Live-Aufnahmen von Johnny Rivers aus dem Whisky A Go-Go verhalfen dem Club zu nationalem Ruhm in den USA. Hier ist Johnny Rivers mit einer Live-Aufnahme aus dem 'Whisky A Go-Go': "Memphis", im Herbst 1964 Platz 1 in der deutschen Hitparade. (SWR)

Johnny Rivers - Memphis
http://de.youtube.com/watch?v=zlz46vQc134

Johnny Rivers - Midnight Special
http://de.youtube.com/watch?v=Tf3p69ev3B8&feature=related
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 57
Beiträge: 11644
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Heute vor 45 Jahren : Whisky A Go-Go'  -  Gepostet: 11.01.2009 - 11:47 Uhr  -  
...das waren noch Zeiten, wo Wellen noch von Ost nach West, hier von AA nach LA rüberschwappten...und die Amis haben zudem 5 Jahre gebraucht, um ebenfalls auf den Geschmack zu kommen...
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
maranx offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hachenburg/Westerwald
Alter: 61
Beiträge: 6388
Dabei seit: 12 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Heute vor 45 Jahren : Whisky A Go-Go'  -  Gepostet: 11.01.2009 - 12:23 Uhr  -  
Zu Johnny Rivers im "Whisky A Go-Go" fällt mir nur das legendäre, geniale Stück "John Lee Hooker" ein!
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Schon auf den Hund gekommen? Ich mittlerweile auf zwei... -> Timmis Homepage
nach unten nach oben
krautprog offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Köln, Rheinkai
Alter:
Beiträge: 1741
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Heute vor 45 Jahren : Whisky A Go-Go'  -  Gepostet: 11.01.2009 - 17:28 Uhr  -  
Zitat geschrieben von maranx
Zu Johnny Rivers im "Whisky A Go-Go" fällt mir nur das legendäre, geniale Stück "John Lee Hooker" ein!


jau, auch von mir 100% zustimmung, john lee hooker war phänomenal!!!

ansonsten, danke für die info, über das whisky, lieber leslie!!
[b]And no one sings me lullabies, and no one makes me close my eyes
So I throw the windows wide and call to you across the sky....
[/b]
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 16:55