Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 10:45 Uhr  ·  #1
Im Dezember 1970 erschien als 6. Studioalbum von Creedence Clearwater Revival die Scheibe "Pendulum".
Es war gleichzeitig ihr letztes in Quartettbesetzung, da sich Tom Fogerty von der Band löste.



Für mich ist es ihre beste Scheibe, vereint sie doch all das was CCR groß gemacht hat.
Solides Handwerk. Psychedelisches. Tolles Songwriting und den Spaß an Experimenten!
Und natürlich eine exzellente Produktion.

Kommen wir zur Scheibe:
Es beginnt mit Pagan Baby, eine dreckige Rocknummer in der John Fogerty sich im Gitarrensolo so richtig austoben kann. Der Schlagzeuger und der Bassist spielen straight aber dennoch einfallsreich. Das riecht nach schummerigen Undergrounddiskotheken das Stück.

Sailor's Lament: etwas Repetitives hat dieses Stück, Orgel, Akustikgitarre, Baß, der Frauenchor der immer "Shame, it's a shame" singt. Das hat irgendwas von Soul und auch wieder nicht. Tolles Stück. Saxophonsolo inbegriffen.

Chameleon ein kurzer Trommelwirbel, ein Schlag auf die Snare und ab geht ein toller Rocksong. Auch hier ist wieder ein kurzes Saxsolo zu hören.

Have You Ever Seen The Rain. Muß man noch viel zu dem Song sagen? OK, ist ein Oldie, aber können CCR etwas dafür? Wenn man sich den Song genau anhört, dann hat er etwas sehr melancholisches.

(Wish I Could) Hideaway Ein geiles Hammondintro. Die Hammond trägt den Song, die Drums sind präzise, John Fogerty singt phantastisch. Der Song klingt psychedelisch, schwebend. Toll wie das Worte "Hideaway" am Ende des Songs das Verschwinden desselben untermalt.

Born To Move Hier geht es voll zur Sache. Der Song ist im ersten Teil voll auf Rhytmus angelegt. Es kommt ein Break und Tom Fogerty kann an der Hammond mit drehenden Lesleys beweisen was für ein toller Instrumentalist er ist. Stu Cook am Baß trägt den Rhytmus, Doug Clifford spielt am Schlagzeug eher jazzig verspielt, aber immer hart, um dann wieder die Musik voranzutreiben. Die 3 sind sooo straight zusammen, unglaublich.

Hey Tonight Ein typischer CCR Hitsong mit einem dieser typisch schneidenden Gitarrenintros.

It's Just A Thought. Ha! "Es ist nur ein Gedanke" der getragen von einer schwebenden Hammondorgel, tollem Gesang und einer Klasse aufspielenden Rhythmustruppe hier zelebriert wird.

Molina Bassdrum, Intro, ab geht er, Hit Nr. 3 von dieser Scheibe. Nervöses E-Piano, ein tolles Saxophon....

Rude Awakening. Dieses Stück hat es in sich. Es fängt sehr harmonisch an mit verschiedenen Gitarren, einem Baß der weich klingt, einem tollen Schlagzeug, um dann relativ unvermittelt im Chaos zu enden. Absolut psychedelisch und abgefahren mit rückwärts laufenden Instrumenten, tollen Stereoeffekten, Dobro, seltsamen Breaks.
Für mich (sorry Mr. Upduff) die einzig legitime Fortsetzung von Revolution No.9 der Beatles!

John Fogerty: Gitarre, Mundharmonika, Gesang
Tom Fogerty: Rhythmusgitarre, Hammondorgel, Gesang
Stu Cook: Bass
Doug Clifford: Schlagzeug

Musik: 14/15
Produktion/Klang: 15/15
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25124
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 11:05 Uhr  ·  #2
a) meinen Informationen zufolge ist John der Orgelspieler.

b) 14/15 halte ich angesichts der von mir höher bewerteten Alben "Green River" und "Bayou Country" für zu hoch, und setze 12/15 dagegen!

c) der mir liebgewordene "Creedence-Sound" geht hier so langsam verloren, daher der Punktabzug.

Wolfgang
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 11:10 Uhr  ·  #3
Für mich immer noch eins meiner liebsten Scheiben aller Zeiten.
Hall Of Fame verdächtig.

Gerade das "Verlorengehen des Liebgewordenen CCR Sounds" macht das Album für mich so spannend.
Mögen tue ich die Band eh!
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13774
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 11:30 Uhr  ·  #4
Hi Jörn,

feine Rezi, jedes Stück gut beschrieben. Und wie so oft bei dieser Band, finden sich die Perlen nicht als jedermann bekannter Single-Auskoppelung, sondern auf den Longplayern.

"(Wish I Could) Hideaway" sowie "It's Just A Thought" sind zwei wunderbar langsame Stücke auf diesem Album, und Dein erwähnter Hit "Have You Ever Seen The Rain" - nö, dazu muss man wirklich nichts mehr sagen.

Das Stück "Rude Awakening" hattest Du einmal in einer Deiner Radiosendungen gespielt. Die wenigsten konnten glauben, dass das von Creedence war. Und Michi kürte es zum Besten Deiner Sendung.
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 11:43 Uhr  ·  #5
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 11:57 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von badMoon
Hi Jörn,

feine Rezi, jedes Stück gut beschrieben. Und wie so oft bei dieser Band, finden sich die Perlen nicht als jedermann bekannter Single-Auskoppelung, sondern auf den Longplayern.

"(Wish I Could) Hideaway" sowie "It's Just A Thought" sind zwei wunderbar langsame Stücke auf diesem Album, und Dein erwähnter Hit "Have You Ever Seen The Rain" - nö, dazu muss man wirklich nichts mehr sagen.

Das Stück "Rude Awakening" hattest Du einmal in einer Deiner Radiosendungen gespielt. Die wenigsten konnten glauben, dass das von Creedence war. Und Michi kürte es zum Besten Deiner Sendung.


Dein Gedächtnis möchte ich haben.
Das hatte ich glatt vergessen!
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 33410
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 12:22 Uhr  ·  #7
Du hast das Album schön ausführlich beschrieben. Prima, die detaillierte Song- Betrachtung. Mir gefällt die "Pendulum" auch sehr gut.

Klasse Rezi. :daumen:
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21358
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 12:45 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von YETI
Ich kenne alle Scheiben bis Willy... auswendig, :rocker: bei Pendulum muß ich noch nachlegen!


7 Euro inkl. satt Bonusstücke, die allerdings bei Amazone unterschlagen werden.

Geile Scheibe, ganz klar. Im Gegensatz zum Bördy habe ich bisher fast nur die Singles, also ihre Hits gehört. Das hat sich durch diverse Anbiedereien Seitens gewisser Internetradios geändert.

Gut so, ich hätte etwas verpaßt. Welches mir aber das Liebste ist, kann ich noch sagen, ich habe fünf Alben der 40th Anniversary Reihe gekauft und höre mich noch durch.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12336
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 13:06 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von stanweb

Rude Awakening. ...
Für mich (sorry Mr. Upduff) die einzig legitime Fortsetzung von Revolution No.9 der Beatles!

Take this, brother, may it serve you well!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 6044
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 14:11 Uhr  ·  #10
Oha, da muss ich mich mal wieder mit CCR beschäftigen, ist Fortunate son doch einer meiner all-time-greatest. Hier stehen same, Bayou country, Green river, Willy and the Poor Boys, Pendulum, Cosmo´s factory, Mardi gras, Live in Europe, Chronicle, und The Concert. Wird Zeit!

Also nochmals in Erinnerung gerufen und nebenbei kurz gehört

Chameleon finde ich doch sehr soulig, bedingt u.a auch durch den Sax-Einsatz, klasse, It´s just a thought hat ja noch diesen pulsierenden Bass, genial.
Mit Rude awakening kann ich gar nichts anfangen. Das ist mir viel zu frickelig.
Alles in allem eine Superscheibe :daumen: :rocker:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hachenburg/Westerwald
Alter: 63
Homepage: sunnyboytimmi.jimd…
Beiträge: 6956
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 14:13 Uhr  ·  #11
Ich habe alles offizielle von denen.

Bei der Auswahl zum besten Album der Band, mach ich persönlich nicht so den Unterschied, wie's oben gemacht wird.
Denn jede Scheibe von denen hat was Besonderes...

Obwohl ich die "Bayou Country", "Cosmos Factory" und die "Pendulum" am meisten auflege... :roll:
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13774
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 14:33 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von maranx
Ich habe alles offizielle von denen.

Bei der Auswahl zum besten Album der Band, mach ich persönlich nicht so den Unterschied, wie's oben gemacht wird.
Denn jede Scheibe von denen hat was Besonderes...

Obwohl ich die "Bayou Country", "Cosmos Factory" und die "Pendulum" am meisten auflege... :roll:


...bei mir ist es die Bayou Country. Gefolgt von gleichrangig Green River, Pendulum und dem Debutalbum mit der genialen Interpretation von Suzie Q sowie I Put a Spell on You
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21358
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 15:02 Uhr  ·  #13
TITEL
BAYOU COUNTRY (40TH ANN.EDITION) [ORIGINAL RECORDING REMASTERED] + BONUS
BEST OF
COSMO'S FACTORY
COSMO'S FACTORY (40TH ANN.EDITION) [ORIGINAL RECORDING REMASTERED] + BONUS
CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL (40TH ANN.EDITION) [ORIGINAL RECORDING REMASTERED] + BONUS
GREEN RIVER (40TH ANN.EDITION) [ORIGINAL RECORDING REMASTERED] + BONUS
PENDULUM (40TH ANN.EDITION) [ORIGINAL RECORDING REMASTERED] + BONUS
WILLY & THE POOR BOYS (40TH ANN.EDITION) [ORIGINAL RECORDING REMASTERED] + BONUS

Ist schon ganz ordentlich was ich inzwischen habe. Alles kenne ich noch nicht, aber ich arbeite daran.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 47
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6206
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 20.10.2009 - 21:30 Uhr  ·  #14
Schöne und intressante Rezi, Stan, zu einem ebenso schönen und intressanten Album.

Ich mag diese Scheibe von SeeSeeArh sehr, da einige meiner Lieblinge von denen drauf sind,
Pagan Baby
Born to Move
oder einer der schönsten Balladen,
Have ever seen the Rain.
ohne die anderen Songs zu schmällern ist dies sicherlich die durchgängiste Scheibe von CCR
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 23.04.2011 - 11:08 Uhr  ·  #15
läuft jetzt hier, auf jeden fall ein super album. in manchen rezis im netz hab ich gelesen, "chameleon" wäre ein durchschnittlicher song. haha, der war gut!! :!:
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 4197
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 23.04.2011 - 12:10 Uhr  ·  #16
Ich zitier mich mal selbst:

BeitragVerfasst am: 08.08.2010, 18:55

Die ersten vier CDs dieser Box sind für mich ok. So habe ich CCR noch nie gehört. Musikalisch wie tontechnisch 1a Qualität, super aufgenommen, astreiner Klang. Dann geht es aber in den Keller: Cosmos Factory fällt schon fast vollständig durch, gerade auch wegen der "Hits" von damals, den sattsam bekannten Hits, die immer im Radio liefen. Pendulum ebenso, die "Hits" darauf sind ausgelutscht und der Rest ist nicht so gut. Und Mardi Gras rauscht bei mit völlig durch. "Hello Mary Lou" - so ein Schmarrn! Und "Sweet Hitch-Hiker" geht mir leider auch völlig an der Rückseite vorbei.
Für den Preis allemal ein Schnäppchen - mit Einschränkungen.

Radiot grüßt! :8)



Pendulum hab ich jetzt noch mal rausgelegt und werde einen neuen Hördurchgang starten. Man(n) gönnt sich ja sonst nichts, nur Mut, alles wird gut! :lol:

Radiot grüßt! :8)
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 23.04.2011 - 14:55 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von radiot
Ich zitier mich mal selbst:

BeitragVerfasst am: 08.08.2010, 18:55

Die ersten vier CDs dieser Box sind für mich ok. So habe ich CCR noch nie gehört. Musikalisch wie tontechnisch 1a Qualität, super aufgenommen, astreiner Klang. Dann geht es aber in den Keller: Cosmos Factory fällt schon fast vollständig durch, gerade auch wegen der "Hits" von damals, den sattsam bekannten Hits, die immer im Radio liefen. Pendulum ebenso, die "Hits" darauf sind ausgelutscht und der Rest ist nicht so gut. Und Mardi Gras rauscht bei mit völlig durch. "Hello Mary Lou" - so ein Schmarrn! Und "Sweet Hitch-Hiker" geht mir leider auch völlig an der Rückseite vorbei.
Für den Preis allemal ein Schnäppchen - mit Einschränkungen.

Radiot grüßt! :8)



Pendulum hab ich jetzt noch mal rausgelegt und werde einen neuen Hördurchgang starten. Man(n) gönnt sich ja sonst nichts, nur Mut, alles wird gut! :lol:

Radiot grüßt! :8)


Ähem, auch Du evtl. ein Kunstbanause. :lol:
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Alter: 64
Beiträge: 4197
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 24.04.2011 - 09:24 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von radiot
Ich zitier mich mal selbst:

BeitragVerfasst am: 08.08.2010, 18:55

Die ersten vier CDs dieser Box sind für mich ok. So habe ich CCR noch nie gehört. Musikalisch wie tontechnisch 1a Qualität, super aufgenommen, astreiner Klang. Dann geht es aber in den Keller: Cosmos Factory fällt schon fast vollständig durch, gerade auch wegen der "Hits" von damals, den sattsam bekannten Hits, die immer im Radio liefen. Pendulum ebenso, die "Hits" darauf sind ausgelutscht und der Rest ist nicht so gut. Und Mardi Gras rauscht bei mit völlig durch. "Hello Mary Lou" - so ein Schmarrn! Und "Sweet Hitch-Hiker" geht mir leider auch völlig an der Rückseite vorbei.
Für den Preis allemal ein Schnäppchen - mit Einschränkungen.

Radiot grüßt! :8)



Pendulum hab ich jetzt noch mal rausgelegt und werde einen neuen Hördurchgang starten. Man(n) gönnt sich ja sonst nichts, nur Mut, alles wird gut! :lol:

Radiot grüßt! :8)


Ähem, auch Du evtl. ein Kunstbanause. :lol:


Ist das jetzt sowas wie ein Lob? :lol:

Radiot grüßt! :8)
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 24.04.2011 - 10:57 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von radiot
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von radiot
Ich zitier mich mal selbst:

BeitragVerfasst am: 08.08.2010, 18:55

Die ersten vier CDs dieser Box sind für mich ok. So habe ich CCR noch nie gehört. Musikalisch wie tontechnisch 1a Qualität, super aufgenommen, astreiner Klang. Dann geht es aber in den Keller: Cosmos Factory fällt schon fast vollständig durch, gerade auch wegen der "Hits" von damals, den sattsam bekannten Hits, die immer im Radio liefen. Pendulum ebenso, die "Hits" darauf sind ausgelutscht und der Rest ist nicht so gut. Und Mardi Gras rauscht bei mit völlig durch. "Hello Mary Lou" - so ein Schmarrn! Und "Sweet Hitch-Hiker" geht mir leider auch völlig an der Rückseite vorbei.
Für den Preis allemal ein Schnäppchen - mit Einschränkungen.

Radiot grüßt! :8)



Pendulum hab ich jetzt noch mal rausgelegt und werde einen neuen Hördurchgang starten. Man(n) gönnt sich ja sonst nichts, nur Mut, alles wird gut! :lol:

Radiot grüßt! :8)


Ähem, auch Du evtl. ein Kunstbanause. :lol:


Ist das jetzt sowas wie ein Lob? :lol:

Radiot grüßt! :8)


:daumen: oder "tit for tat" wie der Franzose sagt. :roll:
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13774
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 24.01.2012 - 16:00 Uhr  ·  #20
Angesichts dessen, dass ich eine CCR-Retroperspektive in der Pipeline habe (...Himmel, ist das eine Arbeit. Parallel dazu Gabriels' "New Blood Orchestra"), die ich in Kürze hier einstellen möchte und der Tatsache, dass diese Scheibe so hervorragend ist wie die durch stanweb erstellte Rezi, einfach mal...

...hoch damit!!!!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 16.03.2012 - 10:05 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von firebyrd
a) meinen Informationen zufolge ist John der Orgelspieler.

b) 14/15 halte ich angesichts der von mir höher bewerteten Alben "Green River" und "Bayou Country" für zu hoch, und setze 12/15 dagegen!

c) der mir liebgewordene "Creedence-Sound" geht hier so langsam verloren, daher der Punktabzug.

Wolfgang


Wikipedia sagt, dass Tom der Orgler wäre- ich habe das entsprechend geändert.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21358
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 16.03.2012 - 11:05 Uhr  ·  #22
Habe ich hier stehen und muss endlich gehört werden.
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Alter: 65
Beiträge: 13774
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 16.03.2012 - 11:35 Uhr  ·  #23
Zitat geschrieben von hmc
Habe ich hier stehen und muss endlich gehört werden.


Seffe, ...

...das ist wohl schon lääääängst überfällig und wird sowas von Zeit !!!!!

Bei "It's Just A Thought" und "(Wish I Could) Hideaway" wirst Du wegschmelzen. Garantiert!!!

Schock Deinen Besuch - leg gute Musik auf.

:lol: :lol: :lol:
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 16.03.2012 - 14:42 Uhr  ·  #24
Zitat geschrieben von badMoon
Zitat geschrieben von hmc
Habe ich hier stehen und muss endlich gehört werden.


Seffe, ...

...das ist wohl schon lääääängst überfällig und wird sowas von Zeit !!!!!

Bei "It's Just A Thought" und "(Wish I Could) Hideaway" wirst Du wegschmelzen. Garantiert!!!

Schock Deinen Besuch - leg gute Musik auf.

:lol: :lol: :lol:


Und wenn Du Deine Anlage testen willst "Rude Awakening".
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 47
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6206
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Creedence Clearwater Revival - Pendulum

 · 
Gepostet: 30.05.2013 - 14:12 Uhr  ·  #25
Jawohl, wieder nach oben.
Hör ich immer noch ab und zu
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.