schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Jimmy Edwards - Love Bug Crawl



firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20834
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Jimmy Edwards - Love Bug Crawl  -  Gepostet: 08.03.2010 - 08:10 Uhr  -  
Jimmy Edwards - Love Bug Crawl



Ja, der 'Love Bug', der Marienkäfer, wurde kurzzeitig für Edwards zum Glückskäfer.

Dem 1929 in Missouri unter dem Namen James Wiley Bullington geborenen Sänger und Gitarristen gelang es im Jahre 1957 zwei von ihm geschriebene Songs auf einem kleinen Label, dem Wednesday-Label, unter Mithilfe des Radiomoderators Bill Lamb zu veröffentlichen. Hierbei handelte es sich um die Titel "Love Bug Crawl" und "The Way To My Heart". Als Interpret stand auf der Single Jim Bullington.

Bullington soll seinerzeit bei der Autofabrik Buick beschäftigt gewesen sein. Kollegen sollen dann dafür gesorgt haben, dass der Musiker eine Neueinspielung machen und über Mercury Records vertreiben lassen konnte, natürlich mit weit größerer Verbreitung durch dieses Label. Und nach der Veröffentlichung im Oktober 1957 erreichte der Song dann auch die Top 100. Aus Bullington war nun Jimmy Edwards geworden.

Leider hat er nachfolgend keinen entsprechenden Erfolg mehr feiern können. Aber immerhin ging er auf Tournee mit Musikern wie Paul Anka, Eddie Cochran oder den Everly Brothers und wurde bei der Show 'Louisiana Hayride' engagiert.

Auf dieser Kollektion finden sich neben der ultrararen ersten Single auch Aufnahmen von Mercury Records und RCA Records.

Seinerzeit berühmte und auch noch heute bekannte Musiker begleiteten die Aufnahmen, Chet Atkins, Hank Garland oder Grady Martin, um nur einige zu nennen.

Aber wegen des Titels "Love Bug Crawl", der von verschiedenen Musikern gecovert wurde, u.a. von Marty Wilde, ist Edwards vielleicht dem einen oder anderen in Erinnerung geblieben.

So will ich diese Erinnerung hiermit wieder auffrischen.
Möglich wurde das durch die wiederum akribische 'Trüffelsuche' von Bear Family Records, die auch hier wieder eine Meisterleistung hinsichtlich der Information und der Ausstattung vorgelegt haben!

Ach ja, und was gibt es eigentlich 'auf die Ohren'???

Das ist Rockabilly, Edwards wäre im Sun Studio von Sam Phillips in Memphis bestens aufgehoben gewesen.

Bei der Neueinspielung von "Love Bug Crawl" hätten sich Musiker wie der Drummer Jimmy Van Eaton und Jerry Lee Lewis am Piano gut gemacht. Doch auch so geht die Nummer gut und druckvoll ab und der Gitarrist Chet Atkins trägt seinen Teil dazu bei.

Die 1959er Aufnahmen sind schon etwas geglätteter, wozu sicher auch die Teilnahme der Anita Kerr Singers beiträgt, dennoch kommen Titel wie "Your Love Is A Good Love" elegant swingend mit einem 'coolen Feeling'. Ein Hauch 'R & B - Feeling' schwebt dann durch Tracks wie "Live And Live Live", "Rosie Lee" und "Sorry I Lied", alle bei einem Studiotermin am 16.1.1960 eingespielt.
Produzent ist der legendäre Jack Clement, der unter anderem für Sun arbeitete und Johnny Cash, Jerry Lee Lewis und Carl Perkins produzierte, darüber hinaus noch Louis Armstrong oder Townes Van Zandt. Bei allen letzten hier versammelten Aufnahmen hatte er Edwards unter seinen Fittichen, doch half dieses leider nicht zu weiteren Erfolgen, trotz der vielen guten Begleitmusiker, und zu guter letzt klang es gar nach Marty Robbins ("Recipe Of Love"). Woran es immer gelegen haben mag - wer weiß?
Denn die Qualität der Musik ist hoch, der gesangliche Vortrag ist einwandfrei, vielleicht war die Konkurrenz nur zu groß?

Ich denke, vom Rockabilly leicht umzuschwenken, war sicher nicht falsch und ein Wechsel zu Sun wäre sicher auch keine Lösung gewesen, denn auch dort dümpelten viele gute Künstler jahrelang relativ unbemerkt vor sich hin.

Erfreuen wir uns halt an der Musik, und ganz besonders an seinem Hit:
»When I Hug My Baby, Ooh, What A Thrill, When I Kiss My Baby, Mmm, What A Chill, She's Got That Love Bug Crawlin' Down My Spine…« ("Love Bug Crawl").


Die Musiker:

Jimmy Edwards (=James Bullington) (vocal, guitar)
Ronnie Macy (rhythm guitar - #1, 12)
Ned Walding (lead guitar - #1,12)
Chester B. 'Chet' Atkins (guitar- #2,3,5,9,12,14,16,18)
Roy M. 'Junior' Huskey, Jr. (bass- #2,9,17,18)
Murray M. 'Buddy' Harman, Jr. (drums - #2,7,8,9,10,11,13,15,17,18)
Floyd Cramer (piano -#2,3,9,12,14,18)
The Jordanaires (vocal chorus - #2,9,11,13,15,17,18)
The Anita Kerr Singers (vocals - #4,5,6,16))
Narvel Felts (guitar - #2,14)
Leon Barnett (guitar -#2,14)
J.W. Grubbs (bass -#2,14)
Bob Taylor (drums - #2,14)
Jerry Tuttle (saxophone - #2,14)
The Jordanaires & Mildred 'Millie' Kirkham (vocal chorus - #2,14)
John D. Loudermilk (guitar - #5,16)
Bob L. Moore (bass - #5,7,8,10,11,13,15,16)
Hargus M. 'Pig' Robbins (piano - #5,16)
Walter L. 'Hank' Sugarfoot Garland (guitar - #7,8,10,11,13,15)
Thomas Grady Martin (guitar - #7,8,10)
Ed Thomas, Jr. (piano - #7,8,10)
James E. Cason (vocals -#7,8,10)
Hugh T. Jarrett (vocals -#7,8,10)
Marijohn Wilkin (vocals -#7,8,10)
Richard Williams (vocals -#7,8,10)
Kelton D. 'Kelso' Herston (guitar - #11,13,15)
Homer Louis 'Boots' Randolph (saxophone - #11,13,15)

Die Titel:

01:Love Bug Crawl(1) (2:01)
02:Do That Again (2:01)
03:Love Bug Crawl(2) (2:03)
04:My Honey (2:34)
05:Your Love Is A Good Love (2:05)
06:Golden Ruby Blue (2:05)
07:Live And Let Live (2:42)
08:Rosie Lee (2:23)
09:Honey Lovin' (2:09)
10:Sorry I Lied (2:22)
11:What Do You Want From Me? (3:16)
12:The Way To My Heart (1) (2:29)
13:Recipe Of Love (2:42)
14:Wedding Band (2) (2:40)
15:Silver Slippers (2:13)
16:A Favor For A Friend (2:12)
17:The Way To My Heart (2) (2:31)
18:Wedding Band (1) (2:26)


Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 01:40