schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Anathema - We 're Here Because We 're Here



Heavym offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  istanbul
Alter:
Beiträge: 795
Dabei seit: 03 / 2008
Homepage Private Nachricht MSN/WLM
Betreff: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 14.06.2010 - 18:32 Uhr  -  
Anathema - We 're Here Because We 're Here


1. Thin air
2. Summerlight horizon
3. Dreaming light
4. Everything
5. Angels walk among us
6. Presence
7. Simple mistake
8. Get off get out
9. Universal
10. Hindsight


Vocals: Lee Douglas
Vocals, Guitar: Vincent Cavanagh
Guitar, Vocals, Keyboards: Danny Cavanagh
Keyboards: Les Smith
Bass: Jamie Cavanagh
Drums: Jjohn Douglas


Lange hat es gedauert bis uns ANATHEMA endlich mit neuer Musik beglücken, 7 lange Jahre um genau zu sein. Doch still waren sie nie, die Briten mit dem besonderen Händchen für emotionale Klänge und so kamen in den 7 Jahren immerhin einige Stücke zum Vorab-Hören ins Netz, von denen es das wunderchöne 'Angels Walk Among Us' in einem neuen Mix aufs Album geschafft hat. Und auch der Song 'Hindsight' wurde auf dem 2008er gleichnamigen Akustikalbum schon einmal veröffentlicht. Trotzdem überrascht die Truppe um die Gebrüder Cavanagh mit frischen Versionen der schon bekannten neueren Stücke und mit einer musikalischen Vielfalt die von psychedelisch bis zu verträumt reicht.

Die Doom-Wurzeln haben ANATHEMA schon lange abgelegt und selbst wenn sich manch alter Fan danach sehnt, so sind die Briten doch in dem was sie jetzt machen genauso gut und überzeugend. Aber egal wie, ANATHEMA waren schon immer bekannt für ihre herzergreifende Musik und die findet sich auch auf "We're Here Because We're Here" in voller Bandbreite wieder. Den Anfang macht das eingängige 'Thin Air', ein Song den die Band schon auf vielen Konzerten unter dem Titel 'Ann Further' gespielt hat und nun so verfeinert hat, dass er einfach nicht perfekter werden kann. 'Summernight Horizon' ist ein eher rockiger Track mit genialen mehrstimmigen Vocal-Lines und einer psychedelischen Pianobegleitung, wobei der verträumte Mittelteil und das darauffolgende Gitarrensolo dem ganzen noch den letzten Kick geben. 'Dreaming Light' ist mein persönlicher Favorit, eine typische Ballade wie sie Gitarrist Danny Cavanagh immer wieder gerne aus dem Ärmel schüttelt... Ein zauberhafter Ohrwurm voller Leidenschaft der mich von der Atmosphäre her manchmal sogar ein wenig an SIGUR ROS erinnert.

Bei 'Angels Walk Among Us' wurde in der neuen Version HIM's Ville Valo (der schon lange mit ANATHEMA befreundet ist) als Background-Sänger vor das Mikro gebeten. 'Presence' ist ein geflüsterter Text mit Musikbegleitung, ein mystisches und eher ANATHEMA untypisches Stück, welches eine gewisse Faszination ausübt. Mit 'Get Off, Get Out' huldigen die Briten dem Art Rock, wandern fast schon in progressive Gefilde aus und erinnern auf eine angenehme Weise an PORCUPINE TREE (dessen Mastermind Steven Wilson ja auch mit dem Mix des Albums beauftragt wurde). 'Universal' ist ein absoluter Gänsehautsong mit Tränendrüsengarantie und bietet neben einer Glanzleistung von Sänger Vincent Cavanagh auch einen absolut unvergesslich schönen sowie epischen Refrain. Zum Abschluss gibt es das schon bekannte Stück 'Hindsight' welches ohne Gesang und nur mit gesprochenem Text auskommt.

ANATHEMA haben mit "We're Here Because We're Here" wieder ein Meisterwerk geschaffen, das so großartig geworden ist, dass wir ihnen auch die langen 7 Jahre Wartezeit gerne verzeihen... so lange sie uns nicht noch einmal so lange warten lassen bis es wieder so weit ist :)

Wertung: 5.0 von 5.0
Autor: caroline (14. Juni 2010)

Quelle : http://www.stormbringer.at/reviews.php?id=5321

Hört sich sehr intressant an. Wer die Gruppe noch nich kennt: Einfach Zugreifen!!
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 14.06.2010 - 18:47 Uhr  -  
Ich hab sie vor 4-5 Jahren mal als Support von P.T. gesehen. Gefielen mir nicht schlecht, wenn sie nicht grade allzu hart loslegten. Damals waren sie ohne Plattenfirma.
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 14.06.2010 - 18:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Heavym

Hört sich sehr intressant an. Wer die Gruppe noch nich kennt: Einfach Zugreifen!!

Hört sich nicht nur interessant an, die CD ist sowas von geil, wie auch viele der vorherigen Alben. :D
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 15.06.2010 - 10:18 Uhr  -  
Die Ltd (inkl. DVD) gibt es gebraucht für 22 und 1000 Euro.
Habe mich für die günstige Version entschieden. :rocker:
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
mountain offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Bayern
Alter:
Beiträge: 1379
Dabei seit: 05 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 15.06.2010 - 10:26 Uhr  -  
unter www.justforkicks.de könntest du es auch "günstig" bekommen - und noch dazu "neu" für schlappe 17.99..... :mrgreen:

da ich keine dvd-audio abspielen kann bleibt es für mich bei der ausgabe für "normalos". :cry:
Enjoy your life with a smile - peace!

LG, mountain

World Of Culture
nach unten nach oben
Punker offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mutter Erde
Alter:
Beiträge: 692
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 15.06.2010 - 13:15 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dan
Ich hab sie vor 4-5 Jahren mal als Support von P.T. gesehen. Gefielen mir nicht schlecht, wenn sie nicht grade allzu hart loslegten. Damals waren sie ohne Plattenfirma.


joh wilson hat se am anfang des jahrtausends öfters ma mit auf tour genommen.

echt schade - anathema hättens packen können.

die judgement hielt und halte ich für ein meisterstück des melancholic rocks.

shine on
nach unten nach oben
Heavym offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  istanbul
Alter:
Beiträge: 795
Dabei seit: 03 / 2008
Homepage Private Nachricht MSN/WLM
Betreff: Re: Anathema - We 're Here Because We 're Here  -  Gepostet: 15.06.2010 - 14:05 Uhr  -  
Serenades und The Silent Enigma hatten mir damals auch sehr gefallen.höre ich mir immernoch ab und zu an.
";Hate was just a legend
And war was never known";
[font=Times New Roman]N.YOUNG[/font]
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 02:19