The Maze - Armageddon (1968)

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12274
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 09:52 Uhr  ·  #1
The Maze - Armageddon

Dieses zerlumpte San-Francisco- Quartett hat es nur zu diesem einen Album gebracht .

Die hier gebotene abgefahrene Mischung aus Doors- und Iron Butterfly-Anklängen fällt mit ihren rohen Konzept aus meist ziemlich unstrukturierten Songs gepaart mit dem oft amateurhaften Gespiele sowie ihren dunklen holprigen Untergangstexten a la „Ich fühle mich so schlecht, wenn andere lachen…“ aus dem Rahmen der im Gegensatz zu „Armageddon“ bekannt gewordenen Psychedelica-Produktionen der End 60er in ihrer musikalischen Unschuldigkeit angesichts des beschworenen Untergangsgerichts heraus.

Sauschwere Orgel, fuzzyige Gitarre mit markigen Solis und vor allem der mutlos das Ende der Welt heraufbeschwörende (Satz-)Gesang, der oft in ein unkontrolliertes Schreien voller Verzweiflung ausbricht und beim Hörer wirkliches Mit-Leiden schafft, macht diese dunkle Mollmusik mit ihren melodramatischen bis ins arabisch gehenden Melodiebögen zu einem Offenbarungssoundtrack.

Wenn man bedenkt, daß die Band ursprünglich mit einer Sängerin und namens „Stonehenge“ recht brav und folkig angefangen hat (was auf den beiden Bonus Tracks aus dem Jahr 1967 zu hören ist), kann man nach dem Anhören dieses musikalischen Trips nachvollziehen, auf welche Urschreiängste die damalige Zeit mit all der Bewußtseinserweiterung und –smitteln ihre Protagonisten zum Teil getrieben hat.

Ein psychadelisches Labyrinth!


Line Up:

William Gardner - Organ,Vocals
Jeff Jensen - Guitar,Vocals
Kit Boyd – Bass
Rick Eittreim - Drums


Tracks:

01 Armageddon 7:13
02 I'm So Sad 7:03
03 Happiness 2:08
04 Whispering Shadows 4:22
05 Kissy Face 3:05
06 Dejected Soul 2:32
07 As for Now 2:40
08 Right Time * 2:20
09 Rumors * 1:56
10 Whispering Shadows # 3:18
11 Dejected Soul # 3:02
12 As for Now # 2:28
13 Kissy Face # 3:52

# alternative bzw. instrumentale Versionen bzw. *Bonustracks auf der 2000er CD-Ausgabe


Reinhörlink:

Maze - Armageddon


Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 09:58 Uhr  ·  #2
Hört sich nicht verkehrt an.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30451
Alter: 68
Beiträge: 3729
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 12:21 Uhr  ·  #3
wirklich Weltuntergangsstimmung...........
vielleicht braucht man das Drumherum, um in die Stimmung
zu kommen, in der damals die Musik aufgenommen wurde........

Liebe Grüße
von MOni
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12274
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 12:40 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Moniek
wirklich Weltuntergangsstimmung...........
vielleicht braucht man das Drumherum, um in die Stimmung
zu kommen, in der damals die Musik aufgenommen wurde........

Liebe Grüße
von MOni

Ich antworte mal moniekgemäß mit einem "Gedicht" von Allen Ginsberg:

"Ich sah die besten Köpfe meiner Generation zerstört vom Wahnsinn,
hungrig hysterisch nackt,
wie sie im Morgengrauen sich durch die Negerstraßen schleppten auf
der Suche nach einer wütenden Spritze,
Hipster mit Engelsköpfen,
süchtig nach dam alten himmlischen Kontakt zum Sterndynamo in der Maschinerie der Nacht,
die armselig und abgerissen und hohläugig und high wach hockten und rauchten im übernatürlichen Dunkel von Altbauwohnungen,
in Jazz-Meditation schwebend über dem Häusermeer der Städte,
die dem Himmel ihre Hirne entblößten unter der Hochbahn und mohammedianische Engel taumeln sahen auf Mietskasernendächern in Strömen von Licht..."


Quelle: http://blogs.myspace.com/index…=341462498
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hannover 30451
Alter: 68
Beiträge: 3729
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 12:57 Uhr  ·  #5
:rocker: :daumen:

so muss es wohl gewesen sein

:D
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 17:04 Uhr  ·  #6
die teils düster-verstörenden Passagen sind nicht so mein Fall aber es gibt zum Glück auch noch ein paar fetzig-harmonische Songs auf dieser Platte.
Sollte ich mal wieder auflegen.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 32646
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 17:27 Uhr  ·  #7
Die Hörproben gefallen mir gut. Interessantes Album!

@Mr.Upduff, danke für die Vorstellung!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12274
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 17.06.2010 - 19:16 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Tom Cody
Die Hörproben gefallen mir gut. Interessantes Album!

Von meinem Favoriten "Whispering Shadows" habe ich leider keine ganze Hörprobe gefunden...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 19.06.2010 - 13:13 Uhr  ·  #9
Gerade eben erstmals gehört, gefällt mir ziemlich gut. Die düsteren Songs verstrahlen eine gewisse Magie, die mich zu fesseln vermag.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 19.06.2010 - 13:25 Uhr  ·  #10
ich glaube, vor längerer zeit ein oder zwei songs gehört zu haben. kann mich aber kaum an den eindruck erinnern.

üblicherweise deprimieren mich bands aber, die trotz qualität nur eine scheibe gemacht haben... :?
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12274
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 11.01.2014 - 19:05 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von Mr. Upduff

Zitat geschrieben von Tom Cody
Die Hörproben gefallen mir gut. Interessantes Album!

Von meinem Favoriten "Whispering Shadows" habe ich leider keine ganze Hörprobe gefunden...

...Tom Cody hat`s mich heute noch mal versuchen lassen...und ich bin nun fündig geworden:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 32646
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 11.01.2014 - 20:08 Uhr  ·  #12
Feiner Reminder! :)

Ist es doch eine dieser schönen und interessanten Vorstellungen gewesen, die mein Portemonaie geöffnet haben..... 8)
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 13.01.2014 - 14:24 Uhr  ·  #13
Mr.Upduff, danke für die feine Vorstellung einer mir unbekannten Band.
Die Hörproben klingen recht gut.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12274
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 15.10.2015 - 20:56 Uhr  ·  #14
3x stark bewertet im Brezel...hoch damit...
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 63
Beiträge: 32646
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: The Maze - Armageddon (1968)

 · 
Gepostet: 15.10.2015 - 21:07 Uhr  ·  #15
Zitat geschrieben von Mr. Upduff

3x stark bewertet im Brezel...hoch damit...


....und das ist auch gut so. :) Diese "zerlumpte" Combo braucht endlich neue Kleidung! :lol:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.