schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Agitation Free - Malesch



Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 16:23 Uhr  -  
Titel:
You Play For Us Today – 6:08
Sahara City – 7:42
Ala Tul – 4:50
Pulse – 4:43
Khan El Khalli – 5:30
Malesch – 8:10
Rücksturz – 2:09

Besetzung:
Lutz Ulbrich (g, keyb)
Jörg Schwenke (g)
Burghard Rausch (dr, marimbaphone, voc))
Uli Popp (bongos)
Michael Hoenig (synt, electronic devices, g)
Michael Günter (b, tapes)
als Gast: Peter Michael Hamel (keyb)

Ein rundum gelungenes und überzeugendes Debut-Album einer hervorragenden Band. Relaxt und intensiv zugleich gespielter Psychedelic-Rock mit gelegentlichen Jazz-Einflüssen. Spannend und entspannend zugleich. Das Album lässt deutlich hören, dass die Band vor der Produktion eine Reise durch den Nahen Osten gemacht hat, es gibt deutliche orientalische Einflüsse. Einige Bandschnipsel, die sie während der Reise gemacht haben, haben sie in das Album eingebaut.
Das Album wurde im Juli 1972 mit einer 16spur-Anlage aufgenommen, dementsprechend gut ist die Klangqualität.

Musik: 10/10, Klang: 9/10

CD: GOD CD 069

Von ähnlicher musikalischer und klanglicher Qualität, allerdings ohne orientalische Einflüsse, ist das 1974 aufgenommene Live-Konzert „At The Cliffs Of River Rhine“, das GOD 1998 veröffentlicht hat, nachdem es davon bisher nur eine Bootleg-LP gab. (GOD CD 028)
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 17:36 Uhr  -  
Malesch ist ein sehr feines Album. Dieses und das Cliffs of... stehen hier bei mir. Natürlich hats mir bei Malesch vor allem wieder die Mischung Kraut-Jazz-Oriental angetan.

Jerry
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30643
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 18:05 Uhr  -  
Die müsste mal wieder in den Player. Schon ewig nicht mehr gehört. :daumen:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
green-brain offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mistelgau (Bayreuth)
Alter:
Beiträge: 1789
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 18:08 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
Natürlich hats mir bei Malesch vor allem wieder die Mischung Kraut-Jazz-Oriental angetan.

Jerry


dann gefallen dir hoffentlich auch die ersten zwei Kraan-Alben, richtig?

Rudi
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/a065.gif[/img]
www.green-brain-krautrock.de
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 18:16 Uhr  -  
@Rudi: Hab ich nur die erste, die gefällt sehr gut. Andy Nogger ist die zweite, oder ? Also auch noch im Stil der ersten ?

Jerry
nach unten nach oben
green-brain offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mistelgau (Bayreuth)
Alter:
Beiträge: 1789
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 18:20 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
@Rudi: Hab ich nur die erste, die gefällt sehr gut. Andy Nogger ist die zweite, oder ? Also auch noch im Stil der ersten ?

Jerry


Hi Jerry,

nein, das zweite Album von Kraan ist Wintruup. Absolut göttlich. Meiner Meinung nach ihr allerbestes Album. Hat noch nichts mit dem gepflegten perfekten Jazzrock der späteren Alben zu tun, sondern ist rauh, krautig, "undergroundig", ganz einfach ungemein sympathisch. Ich würde ihm so in etwa 10 von 10 Punkten geben :lol: .

Rudi
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/a065.gif[/img]
www.green-brain-krautrock.de
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30643
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 18:34 Uhr  -  
Zitat geschrieben von green-brain
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
@Rudi: Hab ich nur die erste, die gefällt sehr gut. Andy Nogger ist die zweite, oder ? Also auch noch im Stil der ersten ?

Jerry


Hi Jerry,

nein, das zweite Album von Kraan ist Wintruup. Absolut göttlich. Meiner Meinung nach ihr allerbestes Album. Hat noch nichts mit dem gepflegten perfekten Jazzrock der späteren Alben zu tun, sondern ist rauh, krautig, "undergroundig", ganz einfach ungemein sympathisch. Ich würde ihm so in etwa 10 von 10 Punkten geben :lol: .

Rudi


Stimmt! :daumen:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.10.2006 - 20:14 Uhr  -  
Zitat geschrieben von green-brain
das zweite Album von Kraan ist Wintruup. Absolut göttlich. Meiner Meinung nach ihr allerbestes Album. Hat noch nichts mit dem gepflegten perfekten Jazzrock der späteren Alben zu tun, sondern ist rauh, krautig, "undergroundig", ganz einfach ungemein sympathisch. Ich würde ihm so in etwa 10 von 10 Punkten geben :lol: .

Rudi


@rudi, jerry,
das hat zwar nichts mehr mit malesch zu tun, aber jedesmal wenn ich das wort kraan höre, geht mir das herz auf. ich liebe jeden ton der ersten drei scheiben, hab sie auch oft live gesehen, zuletzt im july in herzberg,
wo sie wieder mal die bei weitem beste gruppe des festivals waren.
warum machen diese götter keine neuen sachen mehr...

@xhol,
hab von A.F. neben der Malesch noch die 2nd und Last und würde mich deshalb auch gerne an die Cliffs trauen, habe aber bezüglich des musikalischen inhaltes sehr widersprüchliche infos erhalten.
wie würdest du sie einschätzen, beschreiben?
2. frage: ist denn die ursprünglich schlechte soundqualität jetzt verbessert
worden?
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 04.10.2006 - 09:25 Uhr  -  
@ badger:

Musik:
Alles sehr relaxt gespielt, gitarrenbetont mit elektronischen Effekten, die sich nahtlos einfügen. Die Titel bauen sich langsam auf, entwickeln sich dann stetig weiter, die Musik „fließt“.
4 der 5 Titel sind Live-Versionen von auf dem Studio-Album „Second“ vertretenen Titeln: First Communication, Laila, In The Silence Of The Morning Sunrise, Dialogue & Random. Dazu als Opener das vorher nicht veröffentlichte 13minütige Through The Moods.
3 der 5 Titel sind länger als 8 Minuten, sie geben vor allem den beiden Gitarristen Raum für Improvisationen.
Es ist, wie ich schon geschrieben habe, spannend und entspannend zu gleich, niemals langweilig.
Klangqualität:
Absolut keine Beanstandungen, ich würde sie als mindestens gut bezeichnen. Offensichtlich wurden die Originalbänder vor dem Transfer auf CD gründlich überarbeitet.

Ich kann die CD einschränkungslos empfehlen.
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 04.10.2006 - 14:46 Uhr  -  
@xhol,
danke für die info. das teil steht jetzt auf der liste; nicht für sofort, aber
für ziemlich bald.
erstmal freue ich mich ja jetzt noch auf die dvd deiner
lieblingsband (ist schon bei green-brain bestellt).
und deswegen darf ich auch noch zu Xhol eine frage stellen: wie sind die beiden Altena 69 und Altena 70 cds.
hintergrund: ich mag durchaus lange stücke, aber 56 minuten..., da kriege ich doch etwas angst. auch bevorzuge ich eher die richtung von Electrip, denn die von Motherfuckers.
würdest du die teile unter unter solchen gesichtspunkte empfehlen?
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 04.10.2006 - 16:00 Uhr  -  
@ badger:

bevor ich mir die Finger wund schreibe, empfehle ich Dir, mal auf meiner Webseite http://xholcaravan.oyla2.de bei
-> Xhol (Caravan)
--> Diskographie
---> alle LPs/CDs/DVDs
die entsprechenden Seiten (und Links auf weitere Seiten -> "Live") nachzulesen.
Aber trotzdem ein kurzer Hinweis: Beide sind eher Electrip als Motherfuckers - aber das trifft es auch nicht so genau, denn die Band hatte sich ja weiterentwickelt.
Empfehlenswert sind sie - natürlich, wenn ich das schreibe - allemal.
Reinhard

P.S.: Ich bin mal gespannt auf Deinen Kommentar zur DVD.
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 04.10.2006 - 18:05 Uhr  -  
okay, nochmal danke. hab mich sofort eingeloggt und schon durch alle deine besprechungen durchgelesen. erstmal warten wir jetzt aufs christkind.., nee, will sagen, auf green-brain's paket mit der dvd und dann wird noch mal eine der beiden live-scheiben angetestet.

mich ärgert jetzt ein bißchen, daß ich von der 2004er-reunion nix wußte,
denn bis wiesbaden wäre ich dafür immer gefahren. sie hätten mal bei
einem der beiden wdr-krautrockfestivals auftreten sollen, das wäre gescheit gewesen.
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 21.12.2007 - 19:10 Uhr  -  
Eine sehr schöne Scheibe. Die Second steht auch noch bei mir.
nach unten nach oben
earl grey offline
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 314
Dabei seit: 12 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 18.01.2008 - 22:48 Uhr  -  
Tip: http://www.thesoundprojector.com/downloads/

ladet Euch das Krautrock-Kompendium runter. Lohnt sich allein schon wegen der enthusiastischen Rezi von Malesch
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28250
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 03.06.2011 - 21:35 Uhr  -  
Mal hoch damit! :wink:
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Rainer The Mage offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: UNITED KINGDOM  Regensburg
Alter: 35
Beiträge: 7831
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 15.10.2011 - 00:37 Uhr  -  
Grandiose Band, herrlich spacig :D
"I've said that playing the blues is like having to be black twice. Stevie Ray Vaughan missed on both counts, but I never noticed." -- B. B. King
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2272
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 31.05.2014 - 18:57 Uhr  -  
auch wenn ich bisher nichts dazu gesagt habe; dies ist allererste krautrocksahne.
eine meiner (zugegebenermaßen vielen) besonderen lieblinge,
grasmusik, wie sie eindringlicher und hypnotischer kaum sein könnte.

ich war 1968 nicht in berlin, hab damals immer nur von anderen darüber gehört;
und diese platte ist erst 1972 entstanden,
aber trotzdem widerspiegelt sie für mich den zeitgeist jener aufregenden tage.
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
Psychrockfan offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 65
Beiträge: 1071
Dabei seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 31.05.2014 - 19:07 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badger

auch wenn ich bisher nichts dazu gesagt habe; dies ist allererste krautrocksahne.
eine meiner (zugegebenermaßen vielen) besonderen lieblinge,
grasmusik, wie sie eindringlicher und hypnotischer kaum sein könnte.

ich war 1968 nicht in berlin, hab damals immer nur von anderen darüber gehört;
und diese platte ist erst 1972 entstanden,
aber trotzdem widerspiegelt sie für mich den zeitgeist jener aufregenden tage.


...Pflichtplatte im Krautrock !!!!

:)
...im Zweifel immer VINYL
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 01.06.2014 - 05:46 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Rainer The Mage

Grandiose Band, herrlich spacig :D


meine Worte, in Sachen Krautrock immer wieder gerne gehört.
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 57
Beiträge: 11643
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 01.03.2016 - 17:30 Uhr  -  
...Malesch ist grad mein 12-Punkte-Titel im Kraut...

...welches Album wäre denn DAS Referenzalbum von der Band...dieses???
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12778
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 01.03.2016 - 18:17 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Mr. Upduff

...Malesch ist grad mein 12-Punkte-Titel im Kraut...

...welches Album wäre denn DAS Referenzalbum von der Band...dieses???


jep, das Debüt

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 16.03.2016 - 18:04 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl

Zitat geschrieben von Mr. Upduff

...Malesch ist grad mein 12-Punkte-Titel im Kraut...

...welches Album wäre denn DAS Referenzalbum von der Band...dieses???


jep, das Debüt

trurl


nach dem Debüt, sollte man noch vielleicht dieses Album erwähnen.
Agitation Free - Shibuya Nights (2014)



Hörprobe:
https://www.youtube.com/watch?v=AZJOshyERhs
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
holger_fischer offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 3664
Dabei seit: 04 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 16.03.2016 - 21:06 Uhr  -  
Davon habe ich nur die im Regal:

nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 17.03.2016 - 09:00 Uhr  -  
es krautet in allen Bereichen :D
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
nixe offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  am Rande von NDS
Alter: 55
Beiträge: 7027
Dabei seit: 10 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Agitation Free - Malesch  -  Gepostet: 18.03.2016 - 10:41 Uhr  -  
Agitation Free = SUCHTGEFAHR!!! Hast Du eine, willst Du alle!!!
Diese Band machte einfach UrKraut, kurz & bündig; vertig aus!
Als ich in meinem Laden die remastered Versionen & zwar komplett sah, ich hatte bis dato nur drei, war mir sofort klar: Muß ich haben, will ich haben & die nächste Kohle die reinkam, wurde investiert in geile Mucke!!! So einfach ist das & ich habe es nie bereut!!!
Auch Shibuya Nights (2014) zeigt, das sie es heute noch drauf haben!!!
Außer Faust, die ja auch noch so irre sind & dem UrKraut verwurzelt bleiben & ganz wenig andere! Bei Amon Düül II weiß ich nicht, wie sich der Yeti anhören würde, wenn sie ihn nur mal spielen würden???
Tschüß
nixe



!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.11.2017 - 09:33