schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Welche Krimis bevorzugt ihr ?



Guestuser
 
Avatar
Betreff: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 08:48 Uhr  -  
Durch den Tatort/Polizeiruf Thread angeregt.

Ich stelle beim Streifen durch Buchneuheiten immer öfter fest, dass Thriller oder Krimi heutzutage sehr sehr oft bedeutet > abscheuliche perverse sadistische Massenmorde.

Find ich völlig unnötig und überhaupt nicht spannend. Besteht die Spannung darin möglichst viele eklige Details zu lesen ? Zu lesen wie der Mörder sein Opfer haarklein in Einzelteile zerlegt ?

Ich lese zur Zeit z.B. die Van Veeteren Reihe des schwedischen Autors Hakan Nesser. Und ich muß sagen, dass ist meine Art Krimi. Das eigentliche Verbrechen wird, auch wenns mal scheußlicher ist, nur kurz angerissen. Danach gibts die Aufklärungsarbeit und das verbunden mit viel inneren Gedanken der handelnden Personen. Nessers Romane haben Psychologie und zwar nie aufdringlich sondern immer zwischen den Zeilen, im Gesagten, in den Motiven. Wer will halte inne und denke nach. Solche Bücher liebe ich.

Und bei den bisher gelesenen (die Reihe hat 10 Bücher, sechs hab ich gelesen bisher) gings mir meist so, dass ich am Ende den Täter nachvollziehen, sogar verstehen konnte. Nesser malt nämlich nicht schwarz/weiß gut/böse sondern erzählt von Menschen. Und die haben alle ihre Abgründe. Jeder kann in der entsprechenden Situation zum Täter werden.
Ich verschlinge jedenfalls seine Krimis regelrecht.

Lest ihr Krimis und wenn ja welche Art ?

Jerry
nach unten nach oben
Wrdlbrmf offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 14:29 Uhr  -  
Also ich bin ja ein Krimi-Fan. Ich sehe mir Krimis im TV an und lese auch fleissig, wenn die Schrift groß genug ist. Hier meine Lieblingsautoren:

Henning Mankell (ist doch logisch)
Sjöwall und Wallö
Nino Filasto (die ungewöhnlichen Erlebnisse des Avvocato Scalzi)
Carlos Broca (spielt da, wo ich immer meinen Urlaub verbringe)
Massimo Carlotto (Die Geschichten des Alligators)
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 15:49 Uhr  -  
Na wenn du Mankell magst, solltest du mal Hakan Nesser probieren. Die werden immer miteinander verglichen.

Jerry
nach unten nach oben
Wrdlbrmf offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 17:08 Uhr  -  
Habe ich notiert. Und einer fehlt noch: Äke Edvardson. Nochmals ein grosses Dankeschön an Konstantinwus!
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 19:05 Uhr  -  
Ganz einfach,
Fitz,
Kommissar Beck und der geliebte Sonntags-Tatort.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 19:12 Uhr  -  
@HMC: Und die liest du dann im Video-Text oder wie ?

Du bist im Schmökerkram-Forum :wink:

Es gehet hier um Büüüüüüscha. Diese Dinger mit den vielen vielen Staben im Buch :8) :lol: :lol: :lol:

Jerry
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 19:22 Uhr  -  
Uhhpsss.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12778
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 05.10.2006 - 19:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von hmc
Uhhpsss.


@hmc: Chilly, das Schaf??? bist Du das? :twisted:

ansonsten habe ich hier nur zwei Krimireihen stehen, das ist die von Rita Mae Brown & ihrer Katze & die "Felidae"-Reihe von Akif Pirincci - ich liebe Katzen.
Selbst die beiden LEM-Krimis fand ich fade. Ich mag einfach keine Krimis lesen .-)

Trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6782
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 06.10.2006 - 15:25 Uhr  -  
Bin eigentlich auch kein Krimileser, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Sehr gut gefallen haben mir die "Montalban-Krimis" von Andrea Camilleri.
Dazu gehören auch die Essensbeschreibungen - ich mag die Bücher einfach!

http://www.slowfood.de/tipps/kochrezepte/camilleri/
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 06.10.2006 - 15:51 Uhr  -  
@Trurl: Wer ist denn Chilly das Schaf ?

Jerry
nach unten nach oben
Wrdlbrmf offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 06.10.2006 - 16:09 Uhr  -  
Zitat geschrieben von freaksound
Sehr gut gefallen haben mir die "Montalban-Krimis" von Andrea Camilleri.


Sind das diese extrem langweiligen Verfilmungen in der ARD?
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 06.10.2006 - 16:10 Uhr  -  
@Wrdlbrmf: Das sind die Donna Leon Krimis aus Venedig die du meinst, oder ? Fand ich ganz klar Venedig als Hauptdarsteller sehenswürdig. Der Rest......

Jerry
nach unten nach oben
Wrdlbrmf offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 06.10.2006 - 16:15 Uhr  -  
Ne ne, das die totlangweilig sind, ist ja ein alter Hut. Die ARD haben doch neulich so eine neue Serie gestartet, lief Montags? und war grottenschlecht. War ein ganz bekannter Schauspieler, der da den Kommissar mimte.
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 08.10.2006 - 16:34 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jerry Garcia
@Trurl: Wer ist denn Chilly das Schaf ?

Jerry


Na ich!! :blaugrins: :blaugrins: :blaugrins:
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 14.10.2006 - 18:34 Uhr  -  
@ freaky:

Weißt´e eigentlich, wie Andrea Camilleri zu seiner Hauptfigur, dem Commissario Montalbano (mit einem "o" am Ende !!!), kam ?

Da kannst Du nämlich gleich noch einen anderen, tollen Krimi-Autoren entdecken, der eigentlich das "Rezepte-Schreiben" in den Krimis noch vor Camilleri betrieb. Ich schreibe hier von Manuel Vazquez Montalban, einem tollen Krimi-Schreiber aus Barcelona, der leider 2003 verstarb. Andrea Camilleri ist ein großer "Fan" von dessen Krimis und hat ihm zu Ehren seinen italienischen/sizilianischen Inspektor "Montalbano" getauft !!!

Übernommen hat er auch die "Spezialität" von Montalban, Rezepte in die Bücher einfließen zu lassen. Bei Montalban ist es - natürlich - die spanische, insbesondere die katalanische, Küche. Camilleri bleibt in seiner sizilianischen Heimat und beschreibt italienische, sizilianische, Rezepte.

Die "Hauptfigur" von M.V. Montalban ist der Privatdetektiv Pepe Carvalho, eine witzige, skurrile, tolle Person mit irrwitzigen Angewohnheiten. Einige davon kommen als eine Art "running gag" in fast allen Krimis vor. So hat beispielsweise Pepe Carvalho eine riesige Bibliothek, und immer, wenn er sein Kaminfeuer anzündet, sucht er einen dicken Wälzer der klassischen oder auch mal philosophischen Literatur raus und entzündet mit dem Buch sein Kaminfeuer. Und seine Geliebte übt den Beruf einer Prostituierten aus, das gibt dann abends herrliche Dialoge über den Berufsalltag der zwei beiden !. Einer seiner "Mitarbeiter" ist als Schuhputzer tätig. Und ein Freund von ihm hat ein tolles Restaurant - so kommt´s dann zu den Rezepten !

ERGO: Meine beiden Krimi-Tipps zum Oktober:

Die von freaky beschriebenen Bücher über Commissario Montalbano von dem Sizilianer Andrea Camilleri. Achtung: In den deutschen Titeln muss als "Untertitel" der Name Commissario Montalbano auftauchen. Denn Camilleri hat noch zahlreiche andere gute Bücher geschrieben, die allerdings keine Krimis sind (die ich aber dennoch für extrem lesenswert erachte !).

Und das Pendant dazu (das schon viel "früher" da war): Die Krimis von Manuel Vazquez Montalban um seinen Detektiven Pepe Carvalho.

Viel Spaß beim Lesen,
rsawus-Reiner
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6782
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 13:29 Uhr  -  
Hi Reiner,

danke für den Tipp - Montalban kenne ich auch, komme aber in seine Carvalho-Romane nicht so gut rein. Da liegen schon seit Jahren zwei rum und warten darauf gelesen zu werden.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:08 Uhr  -  
@ freaky:

Die Carvalho-Romane sind auch sehr, sehr unterschiedlich geschrieben. Da gibts hervorragende Krimis, dann wieder merkwürdige, skurrile Pseudo-Krimis und zum Teil auch sehr links-politisch angehauchte "Krimis", die eigentlich gar keine Krimis im herkömmlichen Sinne mehr sind. Wenn man da mit 1 oder 2 der "verkehrten" Bücher anfängt, dann kann das letztlich einem Krimi-Leser nicht gefallen.

Im Zweifel: Einfach mal das eine oder andere Buch von Montalban lesen !

Reiner
nach unten nach oben
orange offline
CD-Freak
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Aachen
Alter:
Beiträge: 206
Dabei seit: 10 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:22 Uhr  -  
Tatort, Derrick, Der Kommissar und Der Alte.
Alle anderen Serien sind nette Versuche, kommen aber an die o.g. nicht ran.
Zum Lesen komme ich leider nie, höchstens mal im Urlaub am Strand...
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:26 Uhr  -  
@ orange:

Und - was liest´e dann so am Strand ???
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:31 Uhr  -  
@Orange: Falsche Baustelle, wir sind im Forum Schmökerkram. Hier will ich wissen welche Krimis gelesen werden.

Jerry

@Rsawus: Kennst den Nesser und wenn ja wie findest den ?
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:39 Uhr  -  
@ Jerry:

Ich finde ihn Klasse - die Krimis wie auch die "Nicht-Krimis" (Letztere gefallen mir neuerdings zunehmend sogar noch besser als die Krimis).

Werde den Hakan Nesser hier mal näher vorstellen, sobald ich ein wenig Zeit dazu habe.

Und natürlich meinen Top-Favoriten der skandinavischen Krimi-Autoren: Ake Edwardson. Da hat der Kommissar ein Faible für Jazz (Hallo firebyrd !), aber auch z.B. für Van Morrison und The Clash ... wann gibt es sowas mal in echt guten Krimis ?! Der grübelt dann über seine ungelösten Fälle beim Anhören der CDs und schreibt gleichzeitig richtig gut über die Musik, die er hört - toll ! Absolut empfehlenswert.

Reiner
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:52 Uhr  -  
@Rsawus: Ich hab grade gestern den Band 8 der Van Veeteren Reihe von Nesser angefangen und bin einfach schwer begeistert. Einige im Netz meinen ja Nesser schreibt gar keine Krimis, aber ich sag die haben ihn einfach nicht verstanden um was es ihm geht. Die Atmosphäre seiner Krimis find ich große Klasse. Es menschelt bei Tätern, Opfern und Polizei einfach permanent. Keine stupide schwarz-weiss Malerei. Sehr schön.

Außer den bisher sieben VV Krimis hab ich noch den "Und Kim Novak badete nie im See von Genezareth" gelesen und war ebenso hin und weg (war mein erster Nesser). Wie er da eine Coming-of-Age Geschichte erzählt und den Mordfall nur als Aufhänger benutzt ist brillant und sehr anrührend.

Jerry
nach unten nach oben
Xhol offline
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mainz
Alter:
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 14:53 Uhr  -  
Ende der 60er bis Mitte der 70er gab es eine Taschenbuch-Reihe „rororo-Thriller“. Davon habe ich noch so ca. 50 rumstehen und lese sie immer wieder gerne. Die wichtigsten Autoren waren Friedhelm Werremeier (der hat den Hauptkommisar Trimmel erfunden) und Hansjörg Martin. Viele dieser Bücher wurde als „Tatort“ verfilmt. Diese Krimis sind unblutig, logisch aufgebaut, „atmen“ den Zeitgeist und das Lokalkolorit der 60er/70er – und: sie sind nicht zu langwierig.
If I want sax, I listen to Xhol (Caravan): [url]www.xhol.de[/url]
nach unten nach oben
Guestuser
 
Avatar
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 17:56 Uhr  -  
@ Jerry:

DANKE - Du hast mir ja die Vorstellung von HAKAN NESSER schon abgenommen ... ich kann ebenfalls nur des Lobes für diesen Autoren voll sein (klingt das schön, was !).

@ Xhol:
Oh ja, die vielen, nie langweiligen Bände von Hansjörg Martin - korrektemang. Ist wirklich ein Zeit- und Lokalkolorit der 60-er und 70-er. Und vor Allem: Das war einer der ersten deutschen Krimi-Autoren, der es mit den englisch-/amerikanischsprachigen Schreiberlingen seiner Zeit aufnehmen konnte.

Die "rororo-thriller" gibt es übrigens immer noch - aber da sind nicht mehr solch hervorragende Autoren und Krimis dabei wie damals.
nach unten nach oben
green-brain offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Mistelgau (Bayreuth)
Alter:
Beiträge: 1789
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Welche Krimis bevorzugt ihr ?  -  Gepostet: 16.10.2006 - 20:26 Uhr  -  
@Jerry: Was ich vermisse, ist ein Unterforum für Horrorstories!!!
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/musik/a065.gif[/img]
www.green-brain-krautrock.de
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 00:19