Audiophile CD'S

 
wolf
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 17.10.2006 - 20:19 Uhr  ·  #26
mit Beautiful Noise verbinde ich schöne Erinnerungen , das geht mir mit einigen Platten so .
Auch bei dem Soundtrack von " All that Jazz "
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 03:40 Uhr  ·  #27
Zitat geschrieben von Xhol
The Glenn Miller Orchestra – In The Digital Mood
Laurindo Almeida – New Directions Of Virtuoso Guitar


Die beiden interessieren mich brennend. Magst Du dazu mal etwas schreiben? Trackliste?!

Von Almeida habe ich die Virtuoso Guitar als Direktschnitt. LP mit 45 upm auf weissem Vinyl.
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mainz
Homepage: xhol.de
Beiträge: 932
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 11:24 Uhr  ·  #28
The Glenn Miller Orchestra – In The Digital Mood

Tracks:
1. In The Mood
2. Chattanooga Choo-Choo
3. The American Patrol
4. A String Of Pearls
5. Little Brown Jug
6. Kalamazoo
7. Tuxedo Junction
8. St. Louis Blues March
9. Pennsylvania 65000
10. Moonlight Serenade

Es handelt sich um originalgetreue Interpretationen (Orchesterbesetzung / Arrangements), in dieser Hinsicht gibt es keine Überraschungsmomente. Man bekommt das also so, wie es Glenn Miller mit seinem Original-Orchester wohl 1987 eingespielt hätte. Die digitalen 32spur-Aufnahmen entstanden – wie erwähnt – 1987 in New York, produziert von Dave Grusin und Larry Rosen (GRP Records). Die mir vorliegende CD wurde in Japan gefertigt und hat ein japanisches Booklet mit nur wenigen englischen Informationen. Es steht sogar der Preis drauf (3.500 Yen). Klanglich sehr gut. Lediglich die Tiefenstaffelung der Instrumente könnte etwas besser sein, doch dafür entschädigt die Dynamik bei den Bläsersätzen.
CD: Victor Musical Industries Inc., Tokyo VDP 8 (DDD)

Laurindo Almeida – New Directions Of Virtuoso Guitar

Tracks:
1. Stuff Like That
2. Feels So Good
3. Just The You Are
4. What Are You Doing The Rest Of Your Life
5. Copacabana
6. Tomorrow
7. You needed Me
8. All My Love
9. Yesterday
10. Jazz-Tuno At The Mission
11. Late Last Night
12. I Write The Songs
13. Hey Jude
14. Sonata For Guitar and Cello

Die Tracks wurden in 2 Sessions im Nov. und Dez. 1976 im Direktschnittverfahren sowie parallel dazu mit einer digitalen Bandmaschine aufgenommen. Die Tracks 1 – 8 wurden erstmalig 1979 veröffentlicht, Tracks 9 – 14 im Jahr 1977. Die Veröffentlichung als CD erfolgte 1987.
Die Aufnahmen sind ein sehr schönes musikalisches und klangliches Beispiel für kammermusikalischen Latin-Jazzrock.
CD: Teldec Cristal Clear 8.26517 (DDD)
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 17:36 Uhr  ·  #29
Roger Waters - Amused to death (Sony Gold CD)

Klanglich sehr gut, es ist kein Schwachpunkt auszumachen, im Gegenteil, die Effekte wie einst bei Floyd sind Wahnsinn.

Ein Muss für jede Sammlung.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 19:43 Uhr  ·  #30
Zitat geschrieben von Wrdlbrmf
Ok, ok. Wenn Du mal ein Genüsschen hören möchtest, dann leg die Supernatural von Santana auf. Am besten das Stück Migra Migra, und dann voll aufdrehen. Vorsicht, die Decke könnte anfangen zu bröckeln. Ein unglaublich plastischer Sound.


Danke für den Tip,aber mir liegt mehr an Aquamarine von Carlos von Venyl ,mein mom.Equipment muß auch halblaut klingen,weil Kinder im Haus sind,und das tut es..
Gruß,uwe
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 20:02 Uhr  ·  #31
Zitat geschrieben von scooter
Zitat geschrieben von Wrdlbrmf
Ok, ok. Wenn Du mal ein Genüsschen hören möchtest, dann leg die Supernatural von Santana auf. Am besten das Stück Migra Migra, und dann voll aufdrehen. Vorsicht, die Decke könnte anfangen zu bröckeln. Ein unglaublich plastischer Sound.


Danke für den Tip,aber mir liegt mehr an Aquamarine von Carlos von Venyl ,mein mom.Equipment muß auch halblaut klingen,weil Kinder im Haus sind,und das tut es..
Gruß,uwe


@Scooter - Musstest Du mich jetzt ärgern?

"Aquamarine " von Carlos gibt es auf einem HiFi oder Stereoplay Sampler, das Stück klingt unglaublich toll, die Bassläufe gegen Ende des Stücks sind grandios.

Ich Ar... habe das Ding verschenkt..


:mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: usw.

Müsste mal ein recherchen machen, vielleicht kommt man da ja noch einmal dran, wisst ihr mehr?
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 20:26 Uhr  ·  #32
Zitat geschrieben von hmc
Zitat geschrieben von scooter
Zitat geschrieben von Wrdlbrmf
Ok, ok. Wenn Du mal ein Genüsschen hören möchtest, dann leg die Supernatural von Santana auf. Am besten das Stück Migra Migra, und dann voll aufdrehen. Vorsicht, die Decke könnte anfangen zu bröckeln. Ein unglaublich plastischer Sound.


Danke für den Tip,aber mir liegt mehr an Aquamarine von Carlos von Venyl ,mein mom.Equipment muß auch halblaut klingen,weil Kinder im Haus sind,und das tut es..
Gruß,uwe


Musstest Du mich jetzt ärgern?

"Aquamarine " von Carlos gibt es auf einem HiFi oder Stereoplay Sampler, das Stück klingt unglaublich toll, die Bassläufe gegen Ende des Stücks sind grandios.

Ich Ar... habe das Ding verschenkt..


:mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: :mauer: usw.

Müsste mal ein recherchen machen, vielleicht kommt man da ja noch einmal dran, wisst ihr mehr?


Moin hmc

>>klick<<

vieleicht findest du sie ja , ich weiß ja nicht welche Nummer die CD hatte...

MfG
Klaus
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 20:32 Uhr  ·  #33
@Dan - dank Audioklaus etwas von David hier klicken!
@audioklaus, die Nummer weiß ich nicht mehr, werde da morgen einmal genauer reinschauen, da sind ja einige Klangleckerlies gelistet.
Danke Dir.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 20:46 Uhr  ·  #34
also auf welchem sampler es sie gibt ,weiss ich nich,ich habe sie nur auf venyl-Marathon-
gruß,uwe
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 20:51 Uhr  ·  #35
nicht nur die bassläufe zum ende.. dieses stück hat einen grandiosen aufbau im ganzen
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 20:54 Uhr  ·  #36
dann sucht auch bitte nach -Lightning in the sky- von -Zebop-
auch geil,finde ich
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35432
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 21:04 Uhr  ·  #37
Ich glaube, wir brauchen einen Santana Thread!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 21:18 Uhr  ·  #38
..der mann hat es auf jeden fall verdient..
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 21:20 Uhr  ·  #39
@Triskell - warum nicht mit dem Latinkrempel verbinden?
Habe ja mittlerweile satt erworben, ihr habt mir ja genug Steilvorlagen gegeben.

Tribe of Gypsies fehlt mir noch, natürlich nur die aktuelle, den Rest habe ich natürlich.

@Scooter - die ZEBOB habe ich, suche ich gleich einmal raus und werde sie morgen meinen Traumlaborantinnen vorstellen.

Die o.g. TOG wären auch etwas für dich, ich finde sie eigentlich besser, nicht im Sinne "wer ist besser", sondern die Kompositionen gefallen mir sehr und da stehe ich mittlerweile nicht allein da.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 21:31 Uhr  ·  #40
..na ,wenn das mal gut geht..
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 21:33 Uhr  ·  #41
..prima ..was sind bitte TOG's..
brauche nachhilfe..
Sammler
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 923
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 06:41 Uhr  ·  #42
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 10:54 Uhr  ·  #43
@scooter, sorry, eigentlich wollte ich keine Kürzel mehr verwenden, ist so rausgerutscht.

Die "Tribe Of Gypsies " haben mich erobert, viele andere übrigens auch, man macht schnell den Fehler und vergleicht Latinrock automatisch mit Carlos Santana, dass ist sicherlich hier angebracht.
Die Balladen und die Gesangseinlagen sind um einiges schöner.
Die CDs sind allerdings schwer zu ergattern, bei Amazone kosten sie ein kleines Vermögen.
EBAY bietet die III oftmals unter 10 Euro an, die aktuelle ist gerade bei "Just for Kicks" erschienen, ist übrigens die erste die in Europa erscheint, bzw. erschienen ist.
Kenne sie aber noch nicht, die Lieferung ist nach nicht eingetroffen.

Beispiele könntest Du ja bei mir zu hause erhören.
dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6430
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 19.10.2006 - 16:38 Uhr  ·  #44
@HMC: Danke für den Hinweis, aber hab ich schon.( Diese Ignoranten haben den Namen übrigens falsch geschrieben!)
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 13.03.2007 - 19:10 Uhr  ·  #45
Hier noch schnelle zwei Hifi Leckerchen:

The Nit - Les Nuits
Toller Avangarde im perfekten Hifigewand, sehr fein zeichnende Aufnahme, die akustik Instrumente klingen göttlich.

http://musikzirkus.eu/viewtopic.php?t=2416
-----------------------------------------------------------------------

Shawn Phillips - No Category.
Der Bass kommt gut und manches mal noch Bässer..
Nicht nur Top im Klang, auch die Musik weiss zu überzeugen.

http://musikzirkus.eu/viewtopic.php?t=3578
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Drestedt, 50 km südl. Hamburg
Alter: 57
Homepage: shades-of-dawn.use…
Beiträge: 1837
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 12.06.2007 - 23:53 Uhr  ·  #46
Auch nicht schlecht klingt die CD"California Project" von "Papa Doo Run Run". Es handelt sich hier (wenn ich das richtig mitbekommen habe) um Freunde und z.T. Mitglieder der Beach Boys, die 1985 alte BB-Songs aus den 60ern neu aufgenommen haben. Klingt sehr nah am Original, allerdings in sehr guter Qualität.
Weitere Infos unter http://www.papadoo.com/minibio.htm
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 29.06.2007 - 20:14 Uhr  ·  #47
Hi zusammen,
wer mal Spaß an Audiophilem, ausgefallenen Bass hat, könnte sich mal von Rob Wassermann die "Trios" anhören. Interpretation bekannter Stücke teils nur als Basstrio, teils mit Bass als Solointrument bei bekannten Klassikern
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 29.06.2007 - 23:10 Uhr  ·  #48
woer, stimmt, hatte die CD einmal und sie als Geburtagsgeschenk abgegeben.
Ich Seppl habe allerdings vergessen, sie neu zu ordern.
Rob hat meines Wissens einige so genannte "Audiophile" Tonträger zu bieten.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 06.01.2008 - 13:50 Uhr  ·  #49
Stan hat folgendes geschrieben:

"Hi-man hat ja so seine Lieblingsscheiben und man hat Scheiben die einfach nur genial produziert sind.

Dann gibt es aber diese ganz besondere Spezies von Scheiben wo Beides zusammenkommt.
Meine persönlichen Lieblings CDs was das angeht sind:

The Who - Tommy, wenn ich mal wieder umgezogen bin, mein Zimmer umgestellt habe, dann wird mein Equalizer immer mit dem "Pinball Wizard" eingeregelt.
Eric Burdon - Declares War unglaublich dieses Remaster (wie auch alle Anderen Burdon und War bzw. War solo)
Herwig Mitteregger - Kein Mut Kein Mädchen unglaublich wie der samplen konnte. Diese Scheibe hat Biss und ist so fein produziert.
Curt Cress - Avanti da knacken die Bässe, da hörst Du jedes Detail, Wahnsinnsscheibe- die kommt von der Dynamik her an die alten Boxenfetzer von Charlie Antolini heran...

Wie siehts bei Euch auf der Ecke aus? "
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Audiophile CD'S

 · 
Gepostet: 06.01.2008 - 15:36 Uhr  ·  #50
Hi hmc-

da bist Du mir zuvorgekommen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.