Oktober 2011

 
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Münster
Beiträge: 393
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 01.10.2011 - 14:21 Uhr  ·  #1
Bevor die Bundesliga beginnt:

Bulbous Creation - You Won't Remember Dying

Sound mit schweren Bass und große Gitarrenarbeit .

:daumen:

Cover von amazon.de :D
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 01.10.2011 - 16:38 Uhr  ·  #2
Hiho...passend zum Wetter Black Uhuru - Chill Out
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 01.10.2011 - 17:33 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von ProgMusic
Bevor die Bundesliga beginnt:

Bulbous Creation - You Won't Remember Dying

Sound mit schweren Bass und große Gitarrenarbeit .

:daumen:

Cover von amazon.de :D


Jau, die LP ist ein echter Hammer! :8) Gefällt mir komplett! :) Lief vor kurzem auch bei mir! 😉
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 01.10.2011 - 19:39 Uhr  ·  #4
Blonde On Blonde "Rebirth" (1970)

Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Free City
Beiträge: 1871
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 01.10.2011 - 21:52 Uhr  ·  #5
Steven Wilson - Grace for Drowning

Grandios!
Das ist der beste "Wilson" den ich je gehört habe.
Es gibt viele düstere Momente aber auch romantische, melodische, atmosphärische, harmonische, verstörende.
Das Album ist einfach ungemein vielschichtig.
Ich habe die BluRay-Version und muss sagen, auch die Produktion ist grandios, zumindest für meinen Geschmack!
Keine unnötigen Klangschichten, sondern plastisch-transparente Instrumentenabbildung die ungeheure Intensität erzeugt.
Auch die Visualisierung von Lasse Hoile ist, wie immer, großes Kino.
Die Scheibe ist definitiv in meiner Jahres-Top-Zehn.

Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 01.10.2011 - 23:20 Uhr  ·  #6
Kebnekajse - Resa Mot Okänt Mal (1971)

dan
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6429
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 08:21 Uhr  ·  #7
[quote="YETI"]Steven Wilson - Grace for Drowning

Grandios!
Das ist der beste "Wilson" den ich je gehört habe.
Es gibt viele düstere Momente aber auch romantische, melodische, atmosphärische, harmonische, verstörende.
Das Album ist einfach ungemein vielschichtig.
...[/quote

Hallo YETI: Schön mal wieder von dir zu lesen!

Ich kann dir nur zustimmen. Hab zwar nur die "Normalausgabe", bin auch noch nicht über CD 1 rausgekommen, weil ich die vor Begeisterung immer wieder höre (absolute Favoriten Stücke 4 + 7), aber das ist genau der Sound auf dem ich stehe.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 08:52 Uhr  ·  #8
Odyssey "Setting Forth" (1969)

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 08:52 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Rainer The Mage
Kebnekajse - Resa Mot Okänt Mal (1971)



:daumen:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 11:29 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von ProgMusic


Agnes Strange - Strange Flavour



Satter, kompromißloser Hard Rock! :8) Und klar: auch hier gibt es die Daumen! :daumen: :daumen:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 11:40 Uhr  ·  #11
Spring "Same" (1971)

Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 11:48 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von Tom Cody
Andwellas Dream "Love And Poetry" (1968)


Schöne Scheibe.

und ja: Mahlzeit
Vinyljunkie
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Münster
Beiträge: 393
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 13:10 Uhr  ·  #13
Moses (Dänemark) - Changes



Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 14:52 Uhr  ·  #14
Zum wöchentlichen Hausputz gabs diese beiden Schmankerl:

Ultimate Spinach - Behold & See (1968)




Iron Butterfly - Ball (1969)

Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 15:13 Uhr  ·  #15
Fantômas - The Director's Cut (2001)

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 15:28 Uhr  ·  #16
Headstone Circus "Same" (1970)

Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 15:29 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von ProgMusic
Moses (Dänemark) - Changes





Die Dänen haben es einfach drauf! 😉 Gutes Album! :)
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 15:31 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von Rainer The Mage
Zum wöchentlichen Hausputz gabs diese beiden Schmankerl:

Ultimate Spinach - Behold & See (1968)




Iron Butterfly - Ball (1969)



Hmh, wenn das mit dem Hausputz ebenso klappt? :lol: Guter Griff! :8)
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 17:22 Uhr  ·  #19
Wow.
Was man so alles findet in den Weiten des Internets.
Dieser Song lief immer in Kuhmühlen, den Namen der Diskothek konnte eh kein Schwein behalten:

----> Woodentops - Stop This Car '1988 <----

Wo ist eigentlich der Thread mit den Dancefloorklassikern?
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32043
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 17:28 Uhr  ·  #20
Zitat geschrieben von stanweb


Wo ist eigentlich der Thread mit den Dancefloorklassikern?


So eine Hitparade gibt es hier auch? :?
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 17:32 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von Tom Cody
Zitat geschrieben von stanweb


Wo ist eigentlich der Thread mit den Dancefloorklassikern?


So eine Hitparade gibt es hier auch? :?


Ja.
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4218
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 18:14 Uhr  ·  #22
Zitat geschrieben von stanweb


Wo ist eigentlich der Thread mit den Dancefloorklassikern?

Meintest du evtl. diesen?
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 18:18 Uhr  ·  #23
Zitat geschrieben von caramel
Zitat geschrieben von stanweb


Wo ist eigentlich der Thread mit den Dancefloorklassikern?

Meintest du evtl. diesen?


Jau. :D
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 20:44 Uhr  ·  #24
Emerson, Lake And Palmer - Pictures At An Exhibition (1971)

Da ich nicht so oft Bock hab ELP zu hören, hat es seine Zeit gedauert, bis das englische Orginal auf den Teller gewandert ist. Kannte das Konzert aber schon. Cover und Klang absolut einwandfrei.

Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Oktober 2011

 · 
Gepostet: 02.10.2011 - 22:20 Uhr  ·  #25
DJ Shadow - Endtroducing (1996)

Durch einen Song auf der Ball von Iron Butterfly wurde ich an dieses intensive Meisterwerk erinnert.
Ein absolut wahnsinniger Kerl, seine Plattensammlung umfasst mehr als 60000 Stück und er sampelt geniale Sachen, zB von Stanley Clarke, Embryo, Tangerine Dream, Kraftwerk, Osanna, Pekka Pohjola, Billy Cobham, Alan Parsons Project ... usw, also kennt er einige unserer Helden.
Das Album ist zudem im Guinness Buch, als erstes Album, welches komplett aus Samples zusammengestellt wurde.
Mir gefällt vor allem der spacige Sound, der einen in Trance versetzt, sehr schön gemacht.

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.