dliblegeipSpiegelbild

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12234
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 27.12.2011 - 21:34 Uhr  ·  #1
Kann mir einer unter Euch Wissenden oder besser Philosophen mal erklären, warum der Spiegel links und rechts aber nicht oben und unten "vertauscht"?
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 01:37 Uhr  ·  #2
Bin zwar kein Philosoph, aber der Spiegel vertauscht im Grunde gar nichts, also auch nicht links / rechts, du siehst das nur so. Er bildet eben genau die Realität ab. Gibt aber sicher im Netz 1001 Seiten, wo das en detail erläutert wird.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 09:38 Uhr  ·  #3
Also, meiner vertauscht auch Oben und Unten :roll:
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 11:53 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von stanweb
Also, meiner vertauscht auch Oben und Unten :roll:


Dann siehst du morgens beim Rasieren gar nicht dein Gesicht, sondern...aha, ja fein. Dann stell dich halt auf den Kopf.

Ansonsten war meine Antwort oben schon ernst gemeint: es wird nichts vertauscht, wir nehmen das nur eben so wahr. Rechts und links werden aber vom Spiegel genau da reflektiert wo rechts und links auch sind. Es ist sozusagen dann nur eine Frage des Beobachtungsstandpunktes.
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 11:55 Uhr  ·  #5
@Stan
Eine Frage habe ich noch: fragst du dann auch "Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist der schönste DJ im ganzen Land?"?
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: SOest
Alter: 59
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 12:19 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von stanweb
Also, meiner vertauscht auch Oben und Unten :roll:


Schau´nicht in einen Löffel.. 😉
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 13:32 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
@Stan
Eine Frage habe ich noch: fragst du dann auch "Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist der schönste DJ im ganzen Land?"?


Jaja, und natürlich kommt immer die gleiche Antwort:
"derselbe Ar... wie gestern" ;-)


@Mr. U.: auch wenn hier gealbert wird: das Thema finde ich auch interessant!!!
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12234
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 18:00 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Bin zwar kein Philosoph, aber der Spiegel vertauscht im Grunde gar nichts, also auch nicht links / rechts, du siehst das nur so. Er bildet eben genau die Realität ab. Gibt aber sicher im Netz 1001 Seiten, wo das en detail erläutert wird.

...aber wenn ich mich z.B. auf einem Foto sehe, bin ich mir selbst ein wenig fremd...vor allem, weil alles, was ich im Spiegel links von mir kenne (.z.B. Scheitel, Muttermal, schräge Gesichtszüge) ist dort rechts zu sehen ist (und anders herum)...aber alles was oben (also z.B. die Haare) bleibt wie aus dem Spiegel gewohnt oben (und anders herrum)...bleibt mir weiterhin ein kleines Rätsel...
ForbiddenPlanet
 
Avatar
 
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 28.12.2011 - 18:17 Uhr  ·  #9
Hm, so richtig perfekt kann ich da natürlich nicht erläutern. Also, dass es uns so erscheint, liegt daran, dass wir uns so sehen, als hätten wir uns um 180° - also senkrechte Drehachse - gedreht. Ausschliesslich bei dieser Drehung vertauschen wir rechts und links.
Wäre jetzt die Drehachse waagrecht, würden wir halt oben und unten vertauschen.
Besser krieg ich es nicht hin :-)

Habe mal eine ganz nett gemachte Erläuterung aus dem Netz gefischt:

http://tgs.atspace.com/knowhow/spiegel.html
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Basemountainhome
Alter: 58
Beiträge: 12234
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: dliblegeipSpiegelbild

 · 
Gepostet: 29.12.2011 - 20:14 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von ForbiddenPlanet
Hm, so richtig perfekt kann ich da natürlich nicht erläutern. Also, dass es uns so erscheint, liegt daran, dass wir uns so sehen, als hätten wir uns um 180° - also senkrechte Drehachse - gedreht. Ausschliesslich bei dieser Drehung vertauschen wir rechts und links.
Wäre jetzt die Drehachse waagrecht, würden wir halt oben und unten vertauschen.
Besser krieg ich es nicht hin :-)

Habe mal eine ganz nett gemachte Erläuterung aus dem Netz gefischt:

http://tgs.atspace.com/knowhow/spiegel.html


Danke...ich habe bei mir zu meiner Entwirrung heute einfach alles umbauen lassen:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.