Why not!

 
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35426
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Why not!

 · 
Gepostet: 13.03.2012 - 23:57 Uhr  ·  #1
Derzeit 1,3 Milliarden Schulden, haben die Vereine der 1. spanischen Liga.
Nun erwägt die spanische Regierung, den Vereinen den grössten Teil ihrer Verbindlichkeiten zu erlassen.

Hauptsache Welt- und Europameister! :aerger:
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Why not!

 · 
Gepostet: 14.03.2012 - 07:47 Uhr  ·  #2
Hammer.
Bisher hatte ich immer noch gehofft, dass irgendwann mal Chancengleichheit im europäischen Fußball einkehren möge.

Na ja: der spanischen Wirtschaft gehts Scheiße.
Da gibt es dann wenigstens Spiele- Brot haben die Leute vermutlich noch.
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35426
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Why not!

 · 
Gepostet: 14.03.2012 - 13:34 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von stanweb
Hammer.
Bisher hatte ich immer noch gehofft, dass irgendwann mal Chancengleichheit im europäischen Fußball einkehren möge.

Na ja: der spanischen Wirtschaft gehts Scheiße.
Da gibt es dann wenigstens Spiele- Brot haben die Leute vermutlich noch.


Chancengleichheit? Darüber kann ich mich gar nicht mehr aufregen.

Allerdings über die Tatsache, das über Spanien der Pleitegeier schwirrt, aber diesen Ronaldos und Messis diese Kohle womöglich in den Allerwertesten gesteckt wird. :aerger:
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dortmund
Alter: 62
Beiträge: 32059
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Why not!

 · 
Gepostet: 14.03.2012 - 14:19 Uhr  ·  #4
Können wir nicht helfen - wie bei den Griechen? :roll:
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Why not!

 · 
Gepostet: 22.05.2015 - 23:27 Uhr  ·  #5
die Italiener sind zur Zeit auch nicht ohne.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Betreff:

Re: Why not!

 · 
Gepostet: 23.05.2015 - 07:42 Uhr  ·  #6
Die Eindrücke bzgl. Fussball die bei mir ankommen sind die, dass es mehr denn je einfach nur ein hartes finanzielles Geschäft ist und mit Sport wirklich nichts zu tun hat.

Ist jetzt die Frage, ob nicht jeder Spieler von seinem Megagehalt was abgibt, dazu ein paar Benefizspiele. Da müsste sich doch was zusammenläppern lassen? Dann würde man wirklich mal sehen, was den Menschen Fussball bedeutet.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.