Mark Lanegan im DLF

 
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4750
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Mark Lanegan im DLF

 · 
Gepostet: 27.08.2012 - 10:33 Uhr  ·  #1
Heute abend, 22:05 Uhr im Deutschlandfunk:

Schattenseiten des
amerikanischen Traums
Der Sänger Mark Lanegan
Von Andreas Dewald

Schon als Sänger der legendären Grunge-Band Screaming Trees faszinierte der 1964 in Ellensburg nahe Seattle geborene Mark Lanegan mit seiner einzigartig tiefen, schmerzerfüllten Stimme. Im Verlaufe seiner Solokarriere, die er 1990 einschlug, hat sich der Sänger inzwischen auf zahlreichen Alben als Künstler profiliert, der, wie die alten Blues-Leute vor ihm, die Schattenseite des amerikanischen Traums in seiner Musik beschwört. Und Lanegan weiß, wovon er singt: Er hat Drogensucht, Obdachlosigkeit, Gefängnisaufenthalte sowie mehrere Entziehungskuren hinter sich und hat diese Erfahrungen auf kathartische Weise in seinen Songs verarbeitet.

Seine mysteriöse Aura hat Mark Lanegan in den letzten zehn Jahren außerdem zum begehrten Kollaborateur gemacht, zum Wanderprediger des Unguten und Bedrohlichen. Sei es als Mitglied der Band Queens Of The Stone Age, als Partner von Greg Dulli bei The Twilight Singers und The Gutter Twins, als charismatische Stimme der Soulsavers oder auf drei eindrucksvollen Americana-Alben mit der schottischen Songschreiberin Isobel Campbell. Auf 'Blues Funeral', seinem jüngsten Werk unter eigener Regie, überrascht Mark Lanegan nicht nur mit grandiosen Songs, sondern bringt seinen Blues auch mit sublimen elektronischen Experimenten ohne Reibungsverluste ins 21. Jahrhundert.


Nicht nur für Rainer the Mage zu empfehlen! :8)
Rainer The Mage
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Mark Lanegan im DLF

 · 
Gepostet: 27.08.2012 - 14:10 Uhr  ·  #2
Super Sache, danke für den Hinweis :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.