schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Mother Jane - Neues Doppelalbum out now



Hangman1960
 
Avatar
Betreff: Mother Jane - Neues Doppelalbum out now  -  Gepostet: 29.09.2012 - 10:50 Uhr  -  
Hallo Freunde guter Musik,

es geht um die neue Mother Jane CD „Turn The Page

Was lange währt wird gut, heißt es; und dieser Satz scheint zu stimmen. Für die neue Doppel - CD von Mother Jane „Turn The Page“ kann dieses Sprichwort direkt übernommen werden.

Irgendwann im Jahr 2011 kam die Idee auf, die bislang nur als Live-Versionen zu hörenden Songs von Jane und Mother Jane nun als reine Studio-Version zu veröffentlichen. Alleine auf dem Jane-Megaseller von 1976 – „LIVE AT HOME“ gibt es 4 Songs, die es bislang nicht als Studioversion gab: „Another Way“, „Hightime For Crusaders“, „Expectation“ und „Windows“. Gleiches gilt für die Mother Jane Songs: “Take It”, “Together We Stand” und “Out Of Control”.
Mother Jane haben diese Songs in dem charakteristen Mother Jane Style auf der CD 1 eingespielt, selbstbewusst behaupten wir, eine 14-minutes-progressive-psych.-evolutionary-killer-krautrock-version of "Windows" eingespielt zu haben.
Die Songs wurden von November 2011 bis Januar 2012 in den Glockseestudios in Hannover aufgenommen, beteiligt waren damals Klaus Hess, Kai Schiering, Jens Betjemann und Lucas Quentin.
Im Februar 2012 kam es dann zu einem Split der Band, Kai Schiering musste die Band verlassen, Lucas Quentin entschied sich sein Auslandsstudium in Holland aufzunehmen.
Mother Jane mussten also neue Musiker suchen und finden. Zahlreiche Musiker wurden „gecastet“, letztendlich konnten wir an den Drums den bekannten Hamburger Schlagzeuger Panza Lehmann gewinnen, am Bass einigte sich die Band auf Heike Nolden aus Spenge.
Durch puren Zufall lernten wir dann Qusai Zureikat kennen und kamen sehr schnell überein, dass die Scheibe in seinem Studio in Bielefeld produziert werden soll. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich Mother Jane schon für einen Sänger entschieden, Markus Brand, von dem wir uns aber nach den ersten Studioarbeiten dann in gegenseitigem Einvernehmen getrennt haben. Nun stand die Band erneut ohne Sänger da, und so sang Qusai Zureikat einfach 2-3 Songs ein, lediglich als Vorschlag. Seine Stimme hat uns derart überzeugt, dass Klaus Hess entschied, Qusai singt das Album ein, wenn auch nur als Gastsänger.

Turn The Page“, der Name ist auch Programm.

Nachdem Mother Jane nun diverse Musikerwechsel zu verkraften hatten, wird der Bonustrack, nämlich der Song „Turn The Page“, ein Cover des erfolgreichen Songs von Bob Seger, schon vom neuen Line Up der Band, Klaus Hess, Jens Betjemann, Heike Nolden (Bass) und Panza Lehmann (Drums) eingespielt.
Auf der 2. CD „The Lost Tracks“, finden Sie einige bislang nicht veröffentlichte Songs aus dem original Jane-Studio in Sarstedt aus den 1970er und 1980er Jahren. Mitwirkende an diesen Songs waren u.a. Klaus Hess, Peter Panka, Martin Hesse, Manfred Wieczorke, Pedja, Jürgen Rosenthal u.v.m.

Der offizielle Veröffentlichungstermin der neuen Mother Jane CD „Turn The Page“ ist auf den 05.10.2012 terminiert.

In Absprache mit dem Label „Fenn-Music“ (verantwortlich für die nationale Distribution) sowie dem Label „Dust On The Tracks“ (verantwortlich für die internationale Distribution sowie den Downloadbereich) konnten wir vereinbaren, dass unsere Fans, welche uns regelmäßig auf unserer HP www.mother-jane.de oder auch auf unserer Facebook - Seite besuchen, die CD ab sofort über unseren „SHOP“ auf unserer Bandhomepage bestellen können.
Mit dieser Fan-Aktion möchten wir uns bei unseren standhaften Fans bedanken, die uns durch alle Höhen und Tiefen in den letzten Jahren begleitet haben.

Sollte es Probleme mit der Bestellung über das Shop-Formular geben, können Sie auch einfach Ihre Bestellung per E-Mail kontakt@mother-jane.de übersenden.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28263
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Mother Jane - Neues Doppelalbum out now  -  Gepostet: 02.10.2012 - 20:03 Uhr  -  
Interessante Vorstellung! Vielen Dank! Mit der Jane- Musik bin ich quasi "groß" geworden. Habe mir das Album heute auf der Homepage bestellt. Bin gespannt!
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 15:23