schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

November 2012



 
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 30.11.2012 - 22:51 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Rainer The Mage
Tri Yann - An Naoned (1972)



:wink:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 30.11.2012 - 22:53 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Rainer The Mage
Angeregt durch einige Vorposter:

Mike Oldfield - Hergest Ridge (1974)



Damals fand ich sie durchwachsen, später :daumen:
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 30.11.2012 - 22:57 Uhr  -  
Ifetayo Black Truth Rhythm Band - Love Exells All (1976)

Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6703
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 30.11.2012 - 23:16 Uhr  -  


Hoelderlin - Clowns & Clouds (1976)

Feine Musik haben die damals gemacht. Was mir bisher noch nie so auffiel: der (d)englische Gesang ist noch gewöhnungsbedürftiger als der von Frank Bornemann.
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 01.12.2012 - 08:13 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Stattmeister


Hoelderlin - Clowns & Clouds (1976)

Feine Musik haben die damals gemacht. Was mir bisher noch nie so auffiel: der (d)englische Gesang ist noch gewöhnungsbedürftiger als der von Frank Bornemann.


Die hab ich damals bei Erscheinen (als LP) gekauft. Mit dem Gesang stimme ich dir zu, aber diese Scheibe hat so ne "merkwürdige Stimmung", die ich einfach nur genial finde! (Das Bonusstück auf der CD - bei A. übrigens für 5,99€ - hätten sie sich aber sparen können.)
nach unten nach oben
stanweb offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Hamburg
Alter:
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 01.12.2012 - 08:32 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dan
Zitat geschrieben von stanweb
Zitat geschrieben von Mr. Upduff
Für mich die Krönung japanischer Musizierkunst:



Die Scheibe gefällt mir ebenfalls verdammt gut.


Ja, nee, is klar... :D


Will heißen: glaubst Du nicht? :shock:

Ich bin ein Riesen Sylvian Fan!
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 01.12.2012 - 08:38 Uhr  -  
Ach Stan: Das Statement hatte überhaupt nix mit dir zu tun, sondern sollte in seiner "Schnoddrigkeit" nur ausdrücken, daß hier ja wohl jeder weiß, das ich total auf dem Typ "stehe" (zumindest was seine frühen Veröffentlichungen und eben diese, betrifft!) :-)
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
stanweb offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Hamburg
Alter:
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 01.12.2012 - 09:27 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dan
Ach Stan: Das Statement hatte überhaupt nix mit dir zu tun, sondern sollte in seiner "Schnoddrigkeit" nur ausdrücken, daß hier ja wohl jeder weiß, das ich total auf dem Typ "stehe" (zumindest was seine frühen Veröffentlichungen und eben diese, betrifft!) :-)


Ah! :D
nach unten nach oben
stanweb offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Hamburg
Alter:
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: November 2012  -  Gepostet: 01.12.2012 - 09:28 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tom Cody
Deutsch Rock Sampler von Polydor aus dem Jahr 1972

Natürlich ohne Bild, dafür aber mit Inhaltsangabe:

01. Hanuman - Lied des Teufels
02. Kin Ping Meh - Drugson's Trip
03. A.R.&Machines - Heute ist es wärmer als draußen
04. Epitaph - Crossroads
05. Abacus - Continued on page
06. Murphy Blend - At first
07. Abacus - Anyway we can (Song for H.)
08. Night Sun - Crazy woman
09. Out of Focus - No name
10. Kin Ping Meh - I wanna be lazy
11. Love & Tears - Hello Good Night
12. Ihre Kinder - Unny Wersall und seine Band
13. Epitaph - Moving to the country
14. Reaction - Keep on trying
15. A.R.&Machines - Wie ich mir, so ich dir
16. Ex Ovo - Crazy nature
17. Murphy Blend - First loss
18. Ihre Kinder - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann
19. Night Sun - Don't start flying


Neulich habe ich das Cover irgendwo im Netz gesehen.
Ich hab das Teil als Vinyl hier stehen.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 10:15