Larry Graham im DLF

 
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4752
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Larry Graham im DLF

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 09:41 Uhr  ·  #1
Heute abend, ab 22:05 Uhr im DLF (Sendung Rock et cetera):


Add some bottom!
Der amerikanische Bassist Larry Graham
Von Jan Tengeler

Sly and the Family Stone gehörte zu den einflussreichsten Bands populärer schwarzer Musik überhaupt. Ende der 60er-Jahre war sie ein wichtiger Bestandteil der Bürgerrechtsbewegung, in der Band spielten schwarze und weiße Musiker zusammen, lange bevor das als normal galt. Und sie sorgte auch dafür, dass die Soulmusik mehr Antrieb und Elan bekam, mit Rockelementen aufgefrischt wurde. Der Funk war entstanden. Mitverantwortlich für diese Entwicklung war der damalige Bassist der Band, Larry Graham. Der sorgte für eine echte Neuerung auf dem Instrument, indem er nämlich nicht mehr die Saiten zupfte, sondern sie mit dem Daumen anschlug. Slap-Bass wird diese Spieltechnik gemeinhin genannt, die Musik wurde dadurch perkussiver und aggressiver. Später arbeitete Graham mit seiner eigenen Band, der Graham Central Station. In den letzten Jahren war er vor allem an der Seite von Prince zu erleben. Graham ist gelebte Geschichte schwarzer Populärmusik.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: bei Hamburg
Homepage: facebook.com/profi…
Beiträge: 15944
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Larry Graham im DLF

 · 
Gepostet: 17.12.2012 - 10:05 Uhr  ·  #2
Ha, den habe ich mal mit seiner Graham Central Station Live erlebt.
War Klasse!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.