Chris Hillman – Morning Sky

 
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24120
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Chris Hillman – Morning Sky

 · 
Gepostet: 06.11.2006 - 15:00 Uhr  ·  #1
Chris Hillman – Morning Sky

1982 auf Sugar Hill erschienen, ist dieses eines meiner liebsten Hillman-Alben. Und als ewiger Fan der BYRDS ist es ohnehin Pflicht!

Aufgenommen wurde es von folgenden Musikern:

Chris Hillman (Guitar, Mandolin, Vocals),
James Burton (Guitar),
Byron Berline (Fiddle),
Emory Gordy (Bass),
Bernie Leadon (Banjo),
Herb Pedersen (Banjo, Guitar, Harmony Vocals),
Al Perkins (Dobro, Guitar, Steel),
Kenny Wertz (Guitar, Harmony Vocals).

Zusammen haben sie hier einen Reigen "heimeliger“ Musik mit sehr positiver Ausstrahlung geschaffen; als wären gute Freunde zusammen gekommen, um ungezwungen zu musizieren.

Die Musik ist vorwiegend akustisch gehalten, mit einem starken Bluegrass-Touch, anlehnend sicher an die frühere Musik der "Hillmen“., der frühen Bluegrassformation um Chris.
Wunderbarer Harmoniegesang wird hier geboten.
Und nicht nur der Gesang strahlt unendliche Harmonie aus, die Musik ist es im Ganzen.

Interessant ist hier, dass dieses Mal keine Eigenkompositionen verwendet, sondern Stücke namhafter Künstler auf wunderbar lockere Weise neu interpretiert worden sind, wobei wieder einmal festzustellen ist, dass es fast immer ein "Hit“ wird, wenn ein Dylan-Stück interpretiert wird, hier eben "Tomorrow is a long time“.
Das ist mein erklärtes Lieblingsstück neben "Good Time Charlie's Got the Blues". Aber eigentlich sind sie alle hervorragend, und mit dem unverwüstlichen Klassiker, der noch einmal die Brücke zu den Byrds schlägt, "Hickory Wind", verabschiedet sich Chris...

Hier die Titel:

1. Tomorrow Is a Long Time (Dylan)

2. Morning Sky (Fogelberg)

3. Here Today and Gone Tomorrow (Fowler)

4. Mexico (Souther)

5. Ripple (Garcia, Hunter)

6. Good Time Charlie's Got the Blues (O’Keefe)

7. Don't Let Your Sweet Love Die (Manners, VanNess)

8. The Taker (Kristofferson, Silverstein)

9. It's Happening To You (Burns, Prine)

10. Hickory Wind(Buchanan, Parsons)


Musik, bei der es Freude macht, zuzuhören.

Das ist auch eines meiner "Inselalben“...

Wolfgang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24120
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Chris Hillman – Morning Sky

 · 
Gepostet: 15.03.2012 - 07:58 Uhr  ·  #2
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Chris Hillman – Morning Sky

 · 
Gepostet: 16.03.2012 - 11:10 Uhr  ·  #3
Zitat
Wunderbarer Harmoniegesang wird hier geboten.
Und nicht nur der Gesang strahlt unendliche Harmonie aus, die Musik ist es im Ganzen



Ja dann..
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.