schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Ankunft und Ausflüge



badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12229
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Ankunft und Ausflüge  -  Gepostet: 10.07.2013 - 15:11 Uhr  -  
Nach langer Wartezeit und Vorfreude war es Anfang Juli 2013 endlich soweit: Frau C. und ich machten uns, begleitet von lieben Freunden, auf den Weg in die Schweiz. Tschiibiis Eröffnung des ersten Schweizer Rock- und Popmuseums stand an. Und niemand anders als hmc nebst dem Biest sollten hinzustoßen - was die Vorfreude nochmals steigerte.

In dieser schönen, alten Herberge waren wir untergebracht:



Horst zeigt den Anlass unseres Besuches. Im Hotel, im Biergarten, beim Essen, ...irgendwie war dieses Thema und vor allem Tschiibii, der mit nicht endendem Enthusiasmus und unendlich viel Fleiß dieses Museum überhaupt erst ins Leben rief, in aller Munde. Ich hatte das Gefühl, an diesem Wochenende schwebte sein Geist über dem gesamten Dorf Niederbüren, schienen alle Einwohner einen gewissen Stolz auf Tschiibii und das Museum zu zeigen.





Vor der ersten Begegnung mit Tschiibii und dem ersten Musikabend wurde jedoch erst einmal Niederbüren und das schöne Schweizer Land erkundet. Hier unsere Ausflugsbilder vom Freitag und Samstag:

Im Städtchen Appenzell:






























Und hier im Appenzeller Umland. Ein Bergbauer empfahl uns einen "kleinen" Rundweg von ca. einer Stunde. Wir mussten wohl eine Abzweigung verpasst haben. Der "kleine" Rundweg führte uns zurück fast an die Stadtgrenze von Appenzell. Gefühlt waren wir fast zwei Stunden unterwegs. Macht aber nix - das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite.

Horst hatte das Gefühl, jeden Moment tritt Bilbo Beutlin aus einem der Häuser. Die ganze Landschaft wirkte lieblich wie das Auenland.





















Käse immer unten.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 10.07.2013 - 16:03 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 45
Beiträge: 5585
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Ankunft und Ausflüge  -  Gepostet: 10.07.2013 - 22:17 Uhr  -  
Appenzell ist ein schönes niedliches kleine Örtchen, da waren wir beim Geburtstag vom Roland.
....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Ankunft und Ausflüge  -  Gepostet: 11.07.2013 - 15:01 Uhr  -  
Tolle Bilder bM.

Ja Achim, aber im Regen. :(
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 11.07.2013 - 15:01 Uhr von hmc.
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Ankunft und Ausflüge  -  Gepostet: 16.07.2013 - 13:20 Uhr  -  
Hier der Beweis, dass die Schweizer sehr reiche Landwirte haben müssen.

Zu dem Preis von 575 Franken gibt es im Sauerland drei Kühe und die Magd obendrauf.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 16.07.2013 - 13:21 Uhr von hmc.
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Ankunft und Ausflüge  -  Gepostet: 16.07.2013 - 17:56 Uhr  -  
Hier noch der letzte Morgen vor der Abreise, das Appenzeller Land und unser Hotel.





Hier konnten wir Druckfrische Franken abheben.









































Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
Dieser Post wurde 7 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 11.05.2016 - 19:32 Uhr von caramel.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.11.2017 - 10:21