schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Der Musikabend am Freitag



badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12229
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Der Musikabend am Freitag  -  Gepostet: 10.07.2013 - 16:00 Uhr  -  
Die beiden Musikabende eröffneten am Freitag die drei Schweizer Bands Fox Fire, Horny Roosters und Final Cut. Die Veranstaltungen fanden im Niederbürener Gemeindesaal statt. Alles war perfekt organsiert: vor dem Saal gab's reichlich zu Essen und Trinken, im Saal genügend Platz zum Sitzen, Stehen, und auch hier eine große Bar zur Getränkeversorgung.

Vor dem Gemeindesaal mit unseren Freunden.


(Horst (hmc), Iris (Biest), Christa (caramel), myself, Annelie, Stefan)


Im Gemeindesaal: erste Begegnung mit Roland (tschiibii). Wie immer - absolut herzlich und freundlich. Roland ist einfach ein Mensch, den man gerne haben muss. Ein Pfundskerl eben...




Begleitet von einem (sehr verdienten) Riesenapplaus eröffnet Roland den Musikabend. Eine absolut freundliche Geste: neben den vielen Sponsoren begrüßt er unsere aus NRW angereiste Gruppe. Mit der kleinen verschmitzten Randbemerkung, dass er sich bemüht, seine Ansprachen für uns Nicht-Schweizer in für uns verständlichem Hochdeutsch zu formulieren. Was ihm eine Menge Lacher der Anwesenden einbrachte :happy:




Los geht's. Der musikalische Reigen wurde eröffnet durch Fox Fire. Die Band hatte wohl als Opener die schwierige Aufgabe, "den Laden" in Stimmung zu bringen. Was ihr jedoch spielend gelang. Die präsentierten Oldies kamen bestens beim Publikum an, es wurde kräftig mitgesungen, und die gute Laune nahm ihren Lauf...


Fox Fire

















Setlist Fox Fire:

Matchbox
Memphis
San Bernadino
The Last Time
Tequila Sunrise
Loosin' My Religion
When You Walk
I'll Feel a Whole Lot Better
Flingle Bunt
Sultans Of Swing
Shadoogie
Ghostriders
Mr. Spaceman
Mr. Tambourine Man
Turn, Turn, Turn
Shakin' All Over



Tschiibii, ...der Charmeur




Die zweite Band des Abends, Horny Roosters. Uns erwartete eine Darbietung der ganz besonderen Art: die Kapelle führte keines der sonst "üblichen" Instrumente mit. Trompete, Posaune, Tuba, Akkordeon und Trommel sorgten für ...phantastische Klänge. Bei der Truppe ging einfach die Post ab, es wurde bei manchem Song mitgetanzt.

Horny Roosters









Setlist Horny Roosters

C Jam Blues
Leroy Brown
Hit The Road Jack
CCR Medley
Still Got The Blues
Oye Como Va
Alpenrock
Ring Of Fire
I Feel Good
You Shook Me All Night Long
Proud Mary
Hey Jude
Whatever You Want
Buena Sera
Crazy Little Thing Called Love



Lemon Juice beendete den musikalischen Freitag abend. Die Band bot hervorragende Interpretationen meist sehr bekannter Songs. Instrumental und stimmlich einfach stimmig, war dies ein würdiger Abschluss eines langen Musikabends.

Final Cut









Setlist Final Cut

We on't Get Fooled Again
Stratus
Unnecessarily Mercenary
The Chicken
Kiss
I'm A Man
Stormy Monday
Nothing Compares To You
Demasiado Corazon
Heaven Stood Still
Superstition
Birdland
Italian Shoes
MT Heart
People Get Ready
Cream
I Can't Stand The Rain
More Than She Knos
Express-Way
Take Me To The River


Im Hotel kamen wir gegen halb drei morgens an. Wir alle hatten platte und breite Füße. Und sind hundsmüde sofort in Tiefschlaf gefallen. Hölle, was für ein schöner Abend!
Käse immer unten.
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 10.07.2013 - 19:53 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Der Musikabend am Freitag  -  Gepostet: 11.07.2013 - 14:56 Uhr  -  
Oye Como Va war der Hammer.
Was die Hörner Truppe da hingelegt hat, war der Hammer.

Ansonsten möchte ich Wolfgangs Anmerkungen bestätigen.
Wunderbare Menschen haben einen tollen Tag verleben dürfen.

Bis auf die Preise, da hätten wir locker drei Woche All in machne können, ist es in der Schweiz sehr schön.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.11.2017 - 10:26