schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Tracy Chapman – same

Kategorie - Tolle Debütwerke

hmc offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Tracy Chapman – same  -  Gepostet: 10.08.2013 - 12:21 Uhr  -  
Tracy Chapman – same

Label: Elektra (Warner) 1988



Dieses Album kennt wohl der Großteil unseres Planeten.

Als sie quasi den Pausenfüller im Wembley Stadion machen durfte, war mir sofort klar, dass hier etwas Ungewöhnliches entstehen würde.

Das Debüt lies nicht lange auf sich warten und verkaufte sich wie geschnitten Brot.
Musikalisch muss ich nicht viel schreiben. Ihre Art Protest in balladesker Form zu zelebrieren war und ist einmalig.

Melodien zum nieder knien, handgemachte Musik vom Feinsten und ein sympathischer Mensch, waren Garanten für ihren Welterfolg.

Als sehr angenehme Randerscheinung kommt noch die audiophile Qualität hinzu.
So herrlich analog mag ich es.

"Amazon.de
Diese Schallplatte ist eines der bemerkenswertesten Debütalben, die jemals veröffentlicht wurden, und es verhalf Chapman dazu, sich über Nacht in der Musikszene fest zu etablieren -- und dies aus gutem Grund. Spontaneität, Zielstrebigkeit und bedingungslose künstlerische Hingabe werden in fast jedem Song deutlich. Und wenn auch "Fast Cars" Chapmans bekanntestes Werk bleibt, gehört "Talkin' Bout a Revolution" zu jener äußerst seltenen Gattung: Ein Song, der aktuell und dennoch zeitlos ist. Jede Erkundungsreise in Chapmans Werk sollte mit dieser stellenweise geradezu verblüffenden Leistung beginnen; es ist eine bemerkenswerte Platte aus einem Guss und einer Klarheit, die Chapman erst noch mal zu übertreffen hat. --Wayne Pernu "
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.08.2013 - 15:20 Uhr von hmc.
nach unten nach oben
Scoot offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SOest
Alter: 58
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tracy Chapman – same  -  Gepostet: 10.08.2013 - 15:05 Uhr  -  
Ich erinnere mich noch genau an Ihren Auftriit.
War es auf einer DVD oder in einer TV - Übertragung des Konzertes, ich weiß es leider nicht mehr.... :'-(
Sie wirkte so schüchtern und anfangs gerade zu ängstlich in diesem Konzert für Nelson Mandela.
Aber das war ganz großes Kino..!!.
Auch ich kaufte mir damals daraufhin die LP.
"Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde"
- Piet Klocke -
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Tracy Chapman – same  -  Gepostet: 13.08.2013 - 07:39 Uhr  -  
@Trurl - ich habe die Unterforen der Debütwerke zu spät gesehen, könntest Du das hier in das passende UF verschieben?

In der Gesamtliste sind auch einige andere Debütwerke verlinkt, vielleicht könntest Du da ja nach und nach verschieben.

Ihr könntet mir das Verschieben einmal erklären, dann könnte ich helfen.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Tracy Chapman – same  -  Gepostet: 13.08.2013 - 08:51 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Scoot

Ich erinnere mich noch genau an Ihren Auftriit.
War es auf einer DVD oder in einer TV - Übertragung des Konzertes, ich weiß es leider nicht mehr.... :'-(
Sie wirkte so schüchtern und anfangs gerade zu ängstlich in diesem Konzert für Nelson Mandela.
Aber das war ganz großes Kino..!!.
Auch ich kaufte mir damals daraufhin die LP.


genau den Eindruck hatte ich damals auch.
Ich kaufte mir die LP nicht aus Mitleid, sondern die Songs gingen sofort aufs Ohr.
Ein gutes Album!
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 45
Beiträge: 5585
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Tracy Chapman – same  -  Gepostet: 13.08.2013 - 21:44 Uhr  -  
Oja, ein wirklich gutes Akustik Album, ein Debut wie aus einem Guss.
Leider hat man danach nur wenig gehört von ihr.
....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
nach unten nach oben
35 years after offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6157
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Tracy Chapman – same  -  Gepostet: 14.08.2013 - 16:28 Uhr  -  
Ich habe sie 2009 im Hamburger Stadtpark erlebt. Es regnete, und aufgrund des schlechten Wetters ließ sie vorm Konzertbeginn Songwünsche einsammeln, und die hat sie dann auch gespielt. Das fand ich eine absolut tolle Idee. So war der Regen nur noch Nebensache.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 25.11.2017 - 10:20