schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Flied Egg – Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine (1972)



sunny offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Flied Egg – Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine (1972)  -  Gepostet: 07.01.2014 - 12:59 Uhr  -  
Flied Egg entstand 1972 in Japan und begann als Trio mit der Musik.



Shigeru Narumo – Gitarre, Backing Vocals, Keyboard
Hiro Tsunoda Vocals - Drums, Percussion
Masayoshi Takanaka, Bass

Tsunoda und Narumo kamen übrigens von Stawberry Path, die Band dürfte einigen bekannt sein.

Zwei Alben wurden von Flied Egg insgesamt veröffentlicht, vom Musikstil bringt man den Orgel lästigem Hardrock und Heavy Ausrichtung, immer wieder mit Uriah Heep in Verbindung.
Shinki Chen und George Yanagi wurden zum Einspielen der LP als Gastmusiker engagiert.
Mit dem Debütalbum „Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine“ ist für damalige Verhältnisse, ein richtig gutes Album entstanden.

Schon allein die unterschiedlichen Titelstücke, verleiht dem Album eine Besonderheit.
Was mit einem Beatlesähnlichem Eingangsstück noch beginnt, so ist das 2 Stück geprägt von Klängen wie Uriah Heep, Deep Purple oder Led Zeppelin.
Die Orgellastigen lassen jeden Orgelfan dahinschmelzen, in meinen Augen nicht unbedingt typisch 70ger Album!
Ein recht guter Gesang sowie die abgestimmten bluesigen Gitarren und dominanter Orgel werden jeden Zuhörer fesseln.
Der Chorgesang ist nicht aufgesetzt und wirkt abgestimmt auf die eingesetzten Instrumente.
Psychedelisch und mit einer leichten Würze Prog, so muss es sein.

Ich bin überzeugt, wenn dieses Album in Europa erschienen wäre, hätte man der Band Flied Egg sicherlich mehr Bedeutung geschenkt.
Bei den 2 Popballaden habe ich zwar meine Probleme, aber da Geschmack unterschiedlich definiert wird, muss es, kann es, auch andere vom berühmten Hocker hauen.
Mit dem Schlußsong „Guide Me to the Quietness“ packt die Band nochmal alles aus, was ich zumindest versucht habe zu beschreiben.

Das Album „Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine" ist eine Empfehlung an Freunde der Richtung Uriah Heep, Deep Purple (Anfangszeit), Led Zeppelin, Wishbone Ash oder Black Sabbath. Mir gefällt das Album recht gut.

Tracks:

1. Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine
2. Rolling Down the Broadway
3. I Love You
4. Burning Fever
5. Plastic Fantasy
6. 15 Seconds of Schizophrenic Sabbath
7. I'm Gonna See My Baby Tonight
8. Oke-kus
9. Someday
10. Guide Me to the Quietness

Hörproben.

http://www.youtube.com/watch?v=gJR3CfWjCaI

http://www.youtube.com/watch?v=pn28MVsyKB0

http://www.youtube.com/watch?v=0hPrACrcqrA

http://www.youtube.com/watch?v=v7EShE64ykI
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Flied Egg – Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine (1972)  -  Gepostet: 07.01.2014 - 13:42 Uhr  -  
Jau, gefällt mir gut
Abwechslungsreicher "Stilmix"
Und das Oke-kus errinnert mich ziemlich an ELP. Kein Wunder die Japaner standen schon immer wie ne Eins auf die, vor allem in den 70gern :-)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Flied Egg – Dr. Siegel's Fried Egg Shooting Machine (1972)  -  Gepostet: 07.01.2014 - 15:40 Uhr  -  
Sunny, vielen Dank für diese schöne und detaillierte Vorstellung! :r:

Mir gefällt diese Truppe aus dem Land der aufgehenden Sonne auch sehr gut. Daher ist bei mir auch ein "Twofer" platziert: das von Dir beschriebene Album sowie ihre zweite Tat "Good Bye".
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 05:41