schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Wiederentdeckt - Erläuterungen



badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Wiederentdeckt - Erläuterungen  -  Gepostet: 01.02.2014 - 14:38 Uhr  -  
Hi in die erlauchte Runde,

über Fernleitung ist zwischen zwei Artisten eine neue Idee entstanden, für deren Umsetzung fleißige Unterstützung erforderlich ist.

Auf unserer Portalseite blockiert den prominentesten Platz der Hinweis darauf, dass Nicht-Mitglieder in bestimmten Bereichen mitschreiben können. Diese Box wollen wir räumen, der Hinweis wird an den Seitenrand verschoben.

Was soll nun in die freiwerdende Box?

"Wiederentdeckt", "Zurück in die Zukunft", "Entstaubt" oder ähnlich.

Unter dieser noch zu entscheidenden Überschrift soll "die Scheibe eures Lebens", euer "ewiger Begleiter", das unverzichtbare Vinyl oder Silberwerk eingestellt werden.

Wie soll das funktionieren?

Eigentlich gar nicht so schwierig. Ihr haut einfach euer ganzes Herzblut in die Beschreibung dieser Platte, verratet, woran sie euch erinnert, welche Empfindungen die Musik bei euch auslöst - also quase eine kleine Rezi mit ganz persönlichen Anmerkungen und Lebensrückblicken.

Den Text schickt ihr einfach als Dateianhang an Trurl oder mich. Wir setzen den "Anreißer" in die freie Box auf der Portalseite, und den vollständigen Text in das neu einzurichtende Thema mit gleicher Überschrift wie oben (...also "Wiederentdeckt" oder oder).

Die wiederentdeckte Scheibe bleibt vier Wochen in der Vorschaubox und auf ewig im neuen Thema. Wir hoffen natürlich, dass wir alle vier Wochen über eine neue Wiederentdeckung berichten können.

Also, ...Interesse?

Wer sich beteiligen möchte, der setzt einfach seinen Namen unter diese Anfrage. Und setzt sich gleich an die Beschreibung seiner All-Time-Scheibe.

Bis denne,

-bM- ...stellvertretend für die weiteren Ideenfinder.
Käse immer unten.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.06.2016 - 11:33 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 17:27 Uhr  -  
Da fällt mir doch sofort ne Scheibe ein (und niemabd hier errät, wer das wohl sein könnte... <_< ). Ich warte aber erst mal, wie andere das Thema so angehen, um mich zu orientieren, denn das Ganze ist ja auch ziemlich "persönlich".
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 18:10 Uhr  -  
ich hätte da auch schon Ideen für 3 Platten, die mich maßgeblich beeinflusst haben :-)

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.02.2014 - 18:21 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2296
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 18:53 Uhr  -  
die idee gefällt mir wirklich gut.

aber da Dan eine und Trurl 3 weitere scheiben vorstellen möchten, bedeutet daß nach meinen
soeben angestellten mathematischen berechnungen, daß diese neue box für die nächsten vier
monate besetzt ist.... oder wie...?
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 19:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badger

die idee gefällt mir wirklich gut.

aber da Dan eine und Trurl 3 weitere scheiben vorstellen möchten, bedeutet daß nach meinen
soeben angestellten mathematischen berechnungen, daß diese neue box für die nächsten vier
monate besetzt ist.... oder wie...?


nö, Dan will abwarten und ich habe "Ideen für 3 Platten", aber erstens müsste ich das noch schreiben und zweitens kämen die sicherlich nicht hintereinander dran, das wäre sehr unfair den anderen potenziellen Schreiberlingen - also nur los, ich kann gern warten

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 19:20 Uhr  -  
Trurl hat es richtig ausgedrückt und ich überlasse dir auch gerne den Vortritt Badger! :-)
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
Rainer The Mage offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: UNITED KINGDOM  Regensburg
Alter: 35
Beiträge: 7831
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 20:59 Uhr  -  
Die Idee ist wirklich interessant.

Ginge das auch das man in dem Fenster dann "weiterblättern" kann, wenn dann mal mehr Scheiben vertreten sind?
"I've said that playing the blues is like having to be black twice. Stevie Ray Vaughan missed on both counts, but I never noticed." -- B. B. King
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 21:24 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Rainer The Mage

Die Idee ist wirklich interessant.

Ginge das auch das man in dem Fenster dann "weiterblättern" kann, wenn dann mal mehr Scheiben vertreten sind?


in dem Fenster auf der Portalseite wird die aktuelle Schiebe stehen,zumindest auszugsweise, so wie jetzt auch die Rezis. Ich denke, die Texte werden ja länger sein, als der Platz, der uns dort zur Verfügung steht. Es wird aber gleichzeitig ein Unterforum mit dem gleichen Titel geben, wo alle Texte zum Nachlesen stehen.

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
Rainer The Mage offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: UNITED KINGDOM  Regensburg
Alter: 35
Beiträge: 7831
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 22:05 Uhr  -  
Ok. Na da muss ich mich erstmal entscheiden und dann auch mal kurz fassen :whistle:
"I've said that playing the blues is like having to be black twice. Stevie Ray Vaughan missed on both counts, but I never noticed." -- B. B. King
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2296
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 22:30 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dan

Trurl hat es richtig ausgedrückt und ich überlasse dir auch gerne den Vortritt Badger! :-)


@Trurl & Dan,
ja, das könnte euch gerade so passen; aber diesmal seit ihr dran und müßt mal einen
beitrag einstellen; jeder von euch wenigstens einen.

es wäre doch zu schön, wenn man endlich mal wieder eine rezension von euch zu lesen
bekäme. ich bin jedenfalls gespannt!
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 01.02.2014 - 22:36 Uhr  -  
Zitat

endlich mal wieder eine rezension von euch zu lesen
bekäme



lol, meine ELOY haste nicht gelesen :-)
trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
holger_fischer offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 3664
Dabei seit: 04 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 10:24 Uhr  -  
Ich mache auch mit.
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2296
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 11:59 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl

Zitat

endlich mal wieder eine rezension von euch zu lesen
bekäme



lol, meine ELOY haste nicht gelesen :-)
trurl


ach ja doch.
war ein schöner beginn und ist entwicklungsfähig.

man ist ja gespannt wie ein flitzebogen, welche ganz besondere platte du für diese neue
box auswählst. fangen die vieleicht mit 'Bau' an?
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 13:36 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badger

Zitat geschrieben von Trurl


lol, meine ELOY haste nicht gelesen :-)
trurl


ach ja doch.
war ein schöner beginn und ist entwicklungsfähig.

man ist ja gespannt wie ein flitzebogen, welche ganz besondere platte du für diese neue
box auswählst. fangen die vieleicht mit 'Bau' an?


Lol, wenn es eine INselplatte sein soll, dann eher nicht. Wer mich gut kennt, weiss, welche in Frage kämen 8)

Was mich eher am Schreiben hindert: ich empfinde es zunehmend als störend, dass mir doch eine Menge musiktheoretischer Background fehlt. So ist es schwer, über rein subjektiv nach Geschmack gehende Wertungen zu kommen und das reicht mir nicht mehr.

Trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
badger offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: IRELAND  sankt augustin
Alter: 63
Beiträge: 2296
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 14:41 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl



Lol, wenn es eine INselplatte sein soll, dann eher nicht. Wer mich gut kennt, weiss, welche in Frage kämen 8)

Was mich eher am Schreiben hindert: ich empfinde es zunehmend als störend, dass mir doch eine Menge musiktheoretischer Background fehlt. So ist es schwer, über rein subjektiv nach Geschmack gehende Wertungen zu kommen und das reicht mir nicht mehr.

Trurl


das sind alles FAULE AUSREDEN, die werden alle nicht akzeptiert.

überhaupt ist das 'musiktheoretisch' ganz einfach zu erklären:

man zupft da so; oder drückt irgendwo rum; oder klopft irgendwo drauf
und da kommen da so geräusche raus; auch 'töne' genannt;
und wenn das dem badger gefällt,
dann muß das gute musik sein.

oder so....
dachse die bellen, beißen auch!
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 14:54 Uhr  -  
Zitat geschrieben von dan

Da fällt mir doch sofort ne Scheibe ein (und niemabd hier errät, wer das wohl sein könnte... <_< ). Ich warte aber erst mal, wie andere das Thema so angehen, um mich zu orientieren, denn das Ganze ist ja auch ziemlich "persönlich".


@dan und der Rest der Bande,

natürlich soll hier niemand mit seiner Scheibenvorstellung am Ende in Unterhosen dastehen. Im Vordergrund steht natürlich die Musik.

Was allerdings die hier gewünschte Vorstellung von einer "normalen" Rezi unterscheidet: Warum ist gerade diese Scheibe etwas Besonderes, was zeichnet diese Platte aus, dass sie für mich so wichtig ist. Ich glaube, auch ohne viel persönliches zu verraten - wenn man dies nicht möchte - ist allein aus dieser Beschreibung das Herzblut zu lesen und zu erkennen, was diese Platte so einzigartig macht - und sei es auch "nur" für den beschreibenden Artisten.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 62
Beiträge: 3254
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 16:25 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl

Zitat geschrieben von badger

Zitat geschrieben von Trurl


lol, meine ELOY haste nicht gelesen :-)
trurl


ach ja doch.
war ein schöner beginn und ist entwicklungsfähig.

man ist ja gespannt wie ein flitzebogen, welche ganz besondere platte du für diese neue
box auswählst. fangen die vieleicht mit 'Bau' an?


Lol, wenn es eine INselplatte sein soll, dann eher nicht. Wer mich gut kennt, weiss, welche in Frage kämen 8)

Was mich eher am Schreiben hindert: ich empfinde es zunehmend als störend, dass mir doch eine Menge musiktheoretischer Background fehlt. So ist es schwer, über rein subjektiv nach Geschmack gehende Wertungen zu kommen und das reicht mir nicht mehr.


Trurl


Vielleicht ist es ja gerade das Subjektive der Bewertung, die diese so interessant macht. Mir fehlt auch ziemlich viel Background, auch und überhaupt, weil der Musikunterricht in der Schule so grottenschlecht war. Das ist schon der erste Minuspunkt. Dann kann ich außer CD-Player kein Instrument spielen; Triangel vielleicht noch, drei Jahre täglichen Übens vorausgesetzt. Zweiter Minuspunkt also. Trotzdem kann ich aber sagen, warum mir eine Platte gefällt, ohne es theoretisch und notenmäßig begründen zu können.
Du schreibst, dass es schwer ist "über rein subjektiv nach Geschmack gehende Wertungen zu kommen und das reicht mir nicht mehr." Ich glaube, dass es gar nicht möglich ist, Musik objektiv zu bewerten! Und wenn ich so verschiedene Kritiken in verschiedenen Musikzeitschriften lese, dann stelle ich schon fest, dass da ziemlich nach Schema F geschrieben wird. Sind halt "Profis" die vor lauter Professionalität und Objektivität doch nicht über den Tellerrand schauen können. Will sagen, dass da manchmal ziemlicher Mist verzapft wird. Platten werden in den höchsten Tönen gelobt, die ich einfach nur mit Schulterzucken quittiere, mit denen ich absolut nichts anfangen kann. Vielleicht haben die Kritiker manchmal zuviel musiktheoretischen Background? Deswegen ist aber die Musik nicht weniger wert, aber meine Meinung über sie auch nicht. Es ist alles eben subjektiv!

Sonst aber: Schicke Idee!

radiot grüßt! 8)
"Twist and Shout" riefen die Beatles, und die Nachbarn riefen zurück: "Mach' die Musik leiser".
(Thomas Steinfeld "Riff - Tonspuren des Lebens", Dumont-Verlag 2000)
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6700
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 18:20 Uhr  -  
Tolle Idee. Da ich recht gerne Rezis schreibe mache ich selbstverständlich mit. Gehe jetzt mal in mich um diese besondere Platte auszusuchen.
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 02.02.2014 - 21:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von radiot

Zitat geschrieben von Trurl


Lol, wenn es eine INselplatte sein soll, dann eher nicht. Wer mich gut kennt, weiss, welche in Frage kämen 8)

Was mich eher am Schreiben hindert: ich empfinde es zunehmend als störend, dass mir doch eine Menge musiktheoretischer Background fehlt. So ist es schwer, über rein subjektiv nach Geschmack gehende Wertungen zu kommen und das reicht mir nicht mehr.


Trurl


(...)
Du schreibst, dass es schwer ist "über rein subjektiv nach Geschmack gehende Wertungen zu kommen und das reicht mir nicht mehr." Ich glaube, dass es gar nicht möglich ist, Musik objektiv zu bewerten! Und wenn ich so verschiedene Kritiken in verschiedenen Musikzeitschriften lese, dann stelle ich schon fest, dass da ziemlich nach Schema F geschrieben wird. Sind halt "Profis" die vor lauter Professionalität und Objektivität doch nicht über den Tellerrand schauen können. Will sagen, dass da manchmal ziemlicher Mist verzapft wird. Platten werden in den höchsten Tönen gelobt, die ich einfach nur mit Schulterzucken quittiere, mit denen ich absolut nichts anfangen kann. Vielleicht haben die Kritiker manchmal zuviel musiktheoretischen Background? Deswegen ist aber die Musik nicht weniger wert, aber meine Meinung über sie auch nicht. Es ist alles eben subjektiv!

radiot grüßt! 8)


es geht nicht um "objektive" Wertungen, das ist unmöglich, aber eine Wertung kann auf anderen Fundamenten stehen, außer "gefällt mir", "gefällt mir nicht". Ich lese z.B. gern die Rezis von Nick Brückner, auch wenn ich nicht immer mit ihm einer Meinung bin (seine letzte zu GENESIS "and then there we three" fand ich eher lustig in seiner Einschätzung zu "Lamb.." und "Wind and Wuthering", aber seine Art, Dinge zu begründen, musikalische Einzelheiten aufzuzählen finde ich spannend. Ich kann ja nicht mal den Takt erkennen, auch wenn ich mir da die größte Mühe gebe, weil es mir am Fachwissen fehlt. Außerdem hat es für mich auch etwas mit Respekt gegenüber Musikern zu tun, wenn ich deren Techniken/Methoden nicht mal erkenne, wie soll ich da zu einem fairen Urteil kommen?

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
nach unten nach oben
dan offline
God's Monkey
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 03.02.2014 - 08:30 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Trurl

...Ich lese z.B. gern die Rezis von Nick Brückner, auch wenn ich nicht immer mit ihm einer Meinung bin...

trurl


Geht mir genau so! Der Typ hat's wirklich drauf: Schreibt sehr informativ und fundiert. (Seine Einschätzug zu LAMB... halte ich dabei eher für provokativ.) Aber egal, wenn ich sehe, das er wieder was geschrieben hat, ist das für mich "Pflichtlektüre". :D
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 07.02.2014 - 08:18 Uhr  -  
Interesse scheint genügend vorhanden zu sein. Daher mal die Frage, ...

...wer macht jetzt den Anfang????
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Rainer The Mage offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: UNITED KINGDOM  Regensburg
Alter: 35
Beiträge: 7831
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 08.02.2014 - 21:04 Uhr  -  
Ich bin derzeit ziemlich eingespannt und hab mich noch nicht entscheiden können. Vielleicht kürze ich auch eine meiner Vorstellungen für dieses Projekt.
Aber ich überlasse gern anderen den Vortritt :)
"I've said that playing the blues is like having to be black twice. Stevie Ray Vaughan missed on both counts, but I never noticed." -- B. B. King
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 21.03.2014 - 17:37 Uhr  -  
So,

der erste Beitrag ist eingestellt. Nun hoffe ich, dass sich für den Monat April ein neuer Kandidat findet. Übrigens, ...unter der Rubrik "Ein Album, dass uns ein Leben lang begleitet" gab es bereits ein ähnliches Thema. Der Thread könnte als Orientierungshilfe dienen.

Hier geht's zum Thread
Käse immer unten.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.03.2014 - 16:57 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
Rainer The Mage offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: UNITED KINGDOM  Regensburg
Alter: 35
Beiträge: 7831
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 22.03.2014 - 12:35 Uhr  -  
Da bedanke ich mich doch gleich mal für die technische Unterstützung. Sieht schon ganz anregend aus im Portal ://
"I've said that playing the blues is like having to be black twice. Stevie Ray Vaughan missed on both counts, but I never noticed." -- B. B. King
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Wiederentdeckt  -  Gepostet: 25.04.2014 - 12:24 Uhr  -  
Hi Artisten,

ich möchte noch einmal an die Idee "Wiederentdeckt" erinnern, für die ja ein grundsätzliches Interesse vorlag, ...incl. bereits Interessierter.

Bislang habe ich zwei sehr gute und umfangreiche Artikel von RTM eingestellt, die er jedoch sicher nicht für diese Rubrik vorgesehen hatte - aber so konnte die Aktion wenigstens anlaufen. Angedacht war, dass eine evtl. bereits angestaubte Platte aus dem Regal gezogen und mit einem heftigen "WHOW-Effekt" wiederentdeckt wurde. Zum Beispiel.

Ich trage mich jetzt schonmal für den Mai ein - das setzt mich unter Zugzwang.

Vielleicht tragen sich schonmal weitere Artisten für Folgemonate ein? Die besprochene Platte sollte noch nicht genannt werden - dann ist ja die Überraschung weg. Es geht also mehr darum, einen Monat zu bunkern und sich selber ein wenig "unter Druck" zu setzen.

Ein Unterforum "Wiederentdeckt", in das das Wiederentdeckte eingestellt werden kann, habe ich im Forum "Musik" eingerichtet. Als Titel empfehle ich, den Monatsnamen voranzustellen und dahinter den Bandnamen zu nennen. So kann auch später gut nachverfolgt werden, in welchem Monat welches Album besprochen wurde. Also beispielsweise:

Mai - Manfred Mann's Earth Band

Also, haut rein und - schönes Wochenende in die Runde.

-bM-
Käse immer unten.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 25.04.2014 - 13:21 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.11.2017 - 21:16