schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

MM-EARTHBAND und THE HOOTERS



Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 29.04.2014 - 17:50 Uhr  -  
@moody : Steve Kinch ist schon ewig Basser bei der Earth Band, ich weiss das.
Ich dachte irgendwo gelesen zu haben, der sei ausgestiegen und da wäre ein Neuer.
Da habe ich wohl was verwechselt oder falsch gelesen, keine Ahnung.
In der Posting von "Musical Box" von Gestern wo er geschrieben hatte, der Basser sei zu unauffällig, hatte er den Namen ja nicht erwähnt. Und ich habe die Earth Band dieses Jahr ja noch net Live gesehen, wie schon geschrieben.
Wenn es also noch Steve Kinch ist, kann ich die Kritik eh nicht nachvollzehen, der spielt genau das, was zu der Earth Band passt und genau richtig ist. Die Soli übernhemen da Andere, und das ist gut so.

@badMoon : Schöne Story !
1991 habe ich die Earth Band in Ludwigshafen gesehen; das war ein paar Tage nach Deinem Konzert in Düsseldorf.
Kann mich aber nicht mehr erinnern, wie voll es da war. Immerhin war es in der " Friedrich-Ebert Halle", und die ist wahrlich net klein, von daher denke ich, da war auch noch reichlich Platz...
Als Opener war so ne Rocklady am Start: Lee Aron. Kann ich mich aber nicht mehr so richtig daran erinnern...

MMEB hat mir sehr gut gefallen, und die spielten damals auch ein paar schöne (Cover)songs, die man schon lange net mehr im Programm hört, wie zum Bsp. The times they are a'changin und Gimme some lovin (!!)

Von dem Ludwigshafener Konzert gibt es sogar einen Mitschnitt. Sound ist natürlich nicht TOP, da von einem Konzertbesucher mitgeschnitten, aber ganz gut anhörbar und eine schöne Erinnerung an vergangene Zeiten ...
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 29.04.2014 - 20:24 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maddrax

Wenn es also noch Steve Kinch ist, kann ich die Kritik eh nicht nachvollzehen, der spielt genau das, was zu der Earth Band passt und genau richtig ist. Die Soli übernhemen da Andere, und das ist gut so.


Hallo, das war auch meine Aussage, dass er sehr songdienlich spielt, aber halt auch nicht mehr. Ist ja ähnlich wie bei Toto. da wird einem auch nicht viel mehr geboten. Gut ist wieder ne Frage für sich und klar sind es nicht The Who, aber ich sach mal so, im Progrock nicht ganz unüblich dass man am Bass mehr zu sehen bekommt :)
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 30.04.2014 - 07:10 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MusicalBox

aber ich sach mal so, im Progrock nicht ganz unüblich dass man am Bass mehr zu sehen bekommt :)

das ist korrekt (im Jazz übrigens auch 8) )
Wobei man überlegen muss, ob MMEB Heute noch zum Progrock zu rechnen sind (zur Solar Fire Zeiten auf jeden Fall, aber das ist 40 Jahre her...)
Aber, die Grenzen sind da für mich eh sehr fliessend: was ist noch Rock, was ist schon Progrock ... grins ...

Dein Avatar übrigens; DAS war Progrock !
Habe ich etwa zu gleichen Zeit kennen (und lieben) gelernt, wie MMEB
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 30.04.2014 - 07:12 Uhr von Maddrax.
nach unten nach oben
moody offline
CD-Freak
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Witten a.d.Ruhr)
Alter:
Beiträge: 232
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 30.04.2014 - 16:32 Uhr  -  
Hi Maddrax,

ich hatte mit einem eingefleischten Fan (Kenner der Band) gesprochen und fragte ihn, ob er näheres zum Ausstieg von Noel McCalla weiß. Er hätte eine neue Beziehung die 4.Kinder mitbrachte und eine besondere "christliche" Einstellung.

Nichts mehr mit "Sex, Drugs und Rock N' Roll".
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 30.04.2014 - 20:01 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maddrax

Zitat geschrieben von MusicalBox

aber ich sach mal so, im Progrock nicht ganz unüblich dass man am Bass mehr zu sehen bekommt :)

das ist korrekt (im Jazz übrigens auch 8) )
Wobei man überlegen muss, ob MMEB Heute noch zum Progrock zu rechnen sind (zur Solar Fire Zeiten auf jeden Fall, aber das ist 40 Jahre her...)
Aber, die Grenzen sind da für mich eh sehr fliessend: was ist noch Rock, was ist schon Progrock ... grins ...

Dein Avatar übrigens; DAS war Progrock !
Habe ich etwa zu gleichen Zeit kennen (und lieben) gelernt, wie MMEB


du hast schon Recht... ich lasse die Stilbezeichnung weg, ich mag die Musik von MMEB einfach :)
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 01.05.2014 - 06:41 Uhr  -  
Zitat geschrieben von moody

Hi Maddrax,

ich hatte mit einem eingefleischten Fan (Kenner der Band) gesprochen und fragte ihn, ob er näheres zum Ausstieg von Noel McCalla weiß. Er hätte eine neue Beziehung die 4.Kinder mitbrachte und eine besondere "christliche" Einstellung.

Nichts mehr mit "Sex, Drugs und Rock N' Roll".

danke für diese Info.
Wusste ich nicht so im Detail.
Sehr schade, eigentlich ...
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 02.05.2014 - 23:36 Uhr  -  
Ich finde es interessant, wie laut MMEB waren! Alle Achtung, da waren die Toten Hosen letztes Jahr viel leiser... Respekt!

Der neue Sänger ist, wirklich, und arbeitet viel mit dem Publikum. Wenn die Jungs Solos spielen, muss er allerdings gehen. Hmm.
Dieses Mal war "For you" dabei, und auch "Do wa diddy" mit einer Akkustikeinlage vom Mick Rogers. Wirklich ein Wahnsinnsgitarrist, bis zum Hybridpicking hat der ja auch alles drauf. Der Bassist hat jetzt ne abgespeckte Anlage von TC Electronics, hatte glaub ich vorher einen größeren Turm. Leider hat man ihn nicht gehört, dafür war das Schlagzeug so laut, dass es nur noch gewummst hat "Wrrrm". Schade, das hätte man besser abmischen können.
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 06:58 Uhr  -  
Hallo "MusicalBox"
Das ist schade, dass der Konzertgenuss durch LAUTSTÄRKE geschmälert wurde.
Ich bemängel das schon seit Jahren bei Konzerten; zu einigen Bands geh ich schon gar nicht mehr, wegen der Lautstärke.
Manchmal habe ich echt den Eindruck am Board sitzt ein Gehörloser .

Bei MMEB habe ich auch das auch mal erlebt. Ein Konzert in einem Festzelt, das viel zu laut ausgesteuert war.
Damals war es allerdings der Bass, der alles andere durch brachiale Lautstärke zugedeckt hat !!

Und das (mit dem viel zu lauten Bass) habe ich auch mal bei meinem letzten Kraan Konzert erleben müssen. Da stand ich schon nach drei Liedern fast ganz hinten im Saal und es war noch zu laut (Bass)

Die meisten Konzerte, die ich von MMEB gehört habe, waren aber gut ausgesteuert und nicht zu laut.

Waren die Hooters auch zu laut oder war das nur bei MMEB ?

Ja, "Do wa diddy" hat sich entwickelt. Zuerst wurde es während eines Solos von Manfred nur kurz zitiert; mittlerweile wird es als eigenes Lied gespielt. Wäre schön, es käme noch mehr von den alten Klamotten zurück.

Hat Mick Rogers auch wieder den "Cannonball Rag" gespielt ?

Ist auch schön, dass "For You" wieder in der set-list ist. Wurde jahrelang ja nur als ganz abgespeckte akustische Variante gespielt ... oder eben gar nicht.
Es tut sich also gaanz langsam was mit der set-list ....

Der Sänger ist ein echter Rocker, der gerne mit dem Publikum spielt. Hat ja auch mal bei Bad Company gesungen.
Noel Mccalla hat sich aber als auch zurückgezogen, wenn die Jungs zu ihren Soli (Manfred) "aufgebrochen" sind
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 07:51 Uhr  -  
Guten Morgen Maddrax!
Ja, ich finde das auch sehr schade, auch wenn ich stellenweise Heavy Metal Höre bin ich nicht der Meinung, dass man alles mit Lautstärke recht machen muss.

Die Hooters waren nicht dabei und ich muss sagen, für mich nicht weiter schlimm, da ich kein großer Fan von denen bin :)

Mick Rogers hat eine tolle Soloeinlage gebracht, viel besser als vor 4 Jahren. war sehr überrascht und hat mich sofot an Tommy Emmanuel erinnert.
http://www.youtube.com/watch?v=smh2ABWtaNA

Stimmt, das hab ich auf youtube mit verfolgt, dass "For you" teilweise nur akkustisch war.

Was mir auch gefällt: dass die Band zwar viele Songs immer wieder im Programm hat, aber doch etwas an den Arrangements arbeitet.

Das Zurückziehen ist wohl generell im Bühnenkonzept. MIch hätte es nicht gestört, denn speziell beim Neuen könnte ich mir sehr gut vorstellen ,dass er mit den solierenden Musikern eine tolle Show macht. Nun gut, das kann man, muss man nicht. Trotzdem ein schönes Erlebnis :)
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 10:16 Uhr  -  
danke für den youtubelink.
Yeah, ab 45 sekunden, das ist der Cannonball Rag

Ich dachte, dass wäre eines der Doppelkonzerte mit den Hooters (wie Heute in Winterbach)
Umso besser für Dich, da haste dann ja ein volles MMEB Konzert gesehen, wenn auch zu laut.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 10:37 Uhr  -  
Allerdings. und es ging wie auch das vor 4 Jahren über 105 Minuten. Die musikalische Klasse ist ja unbestritten.
Und ein älteres Video von Blinded mit Noel von 99 zeigt - ich fragte mich, was der Servicemann ständig bei Manfred zu suchen hat - dass er wohl des öfteren ein paar Akkorde mit dazu spielt :)
Neu ist eben, was schon angesprochen wurde, dass er sich mit dem 80er Jahre Umhängekeyboard nach vorne begibt.

Viel Spass heute :)
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 10:56 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MusicalBox


Viel Spass heute :)

ich kann leider net nach Winterbach fahren; ist mir ein bissel zu weit weg.
war nur als Bsp. gedacht, dass die momentan einige Doppelkonzerte spielen (mit den Hooters, eben)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 13:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maddrax

Zitat geschrieben von MusicalBox


Viel Spass heute :)

ich kann leider net nach Winterbach fahren; ist mir ein bissel zu weit weg.
war nur als Bsp. gedacht, dass die momentan einige Doppelkonzerte spielen (mit den Hooters, eben)


alles klar :) aber ich fand das sehr interessant. Das Konzert gestern war lauter als Tote Hosen und Metallica was ich bislang so an Konzerten erlebt habe wo ich dachte, das war schon laut... wenn selbst der Gehörschutz nicht mehr so richtig greift...
nach unten nach oben
moody offline
CD-Freak
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Witten a.d.Ruhr)
Alter:
Beiträge: 232
Dabei seit: 08 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 16:17 Uhr  -  
Ne, zu laut waren die nicht. Ich stand vorne an der Bühne und hatte nach dem Konzert kein Ohrenrauschen. Bei den Hooters ebenso.

Der Sänger von MM biedert sich zu sehr dem Publikum an. Bei den Instrumentaleinlagen verschwand Noel McCalla auch immer von der Bühne.
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 03.05.2014 - 17:25 Uhr  -  
vielleicht sass ja nur bei dem Konzert wo MuscialBox war der verkehrte (weil gehörlose) Typ am Mixer (?)

Und das Lauteste was ich jemals erlebt habe, war Wishbone Ash 1998!
Das war Körperverletzung. Da hätte ich gerne eine Dezibelmesser dabeigehabt und hinterher alle und jeden verklagt, der/die mit dem Konzert was zu tun hatte 8) :D :bandit: o)
Ich habe auch schon Ted Nugent Live gesehen und ich habe schon so oft gelesen, das soll ja so unerträglich laut sein ... also Wishbone Ash waren lauter als Nugent, ohne Zweifel. Das war Schmerzen für die Ohren und so was hatte und habe ich nie mehr erlebt.
Aber, darüber habe ich ja schon an anderer Stelle geschrieben, seitdem war ich nie mehr bei einem Wishbone Ash Konzert.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.05.2014 - 17:31 Uhr von Maddrax.
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 04.05.2014 - 14:28 Uhr  -  
Ich versteh das nicht, warum man es so übertreiben muss. Und ich muss dazu sagen, dass ich auf dem Konzert auch noch Gehörtschutz drin hatte, und der war nicht mal ausreichend... hehe wie die anderen das alles dann ohne durchmachen frag ich mich auch :)
Dabei hätte die Band das überhaupt nicht nötig, sie spielen super und haben viel Spielfreude :)
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 04.05.2014 - 16:36 Uhr  -  
...bezüglich der Lautstärke.

Als wir im vorigen Jahr, gemeinsam mit hmc nebst Anhang und Freunden, Roland anlässlich der Museumseröffnung in der Schweiz besuchten, fanden auch einige Konzerte statt. Dort hingen gut sichtbar oben links und rechts der Bühne große Anzeigen. Ich hatte keine Ahnung, was das war. Roland erklärte uns dann, dass dort die Lautstärke in dB angezeigt würde. In der Schweiz ist wohl vorgeschrieben, dass eine gewisse Lautstärke nicht überschritten werden darf. Und den Besuchern wird eben die ausgeblasene Lautstärke angezeigt.

Finde ich klasse. Sollte hier auch Standard werden.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 04.05.2014 - 18:39 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Finde ich klasse. Sollte hier auch Standard werden.

ganz meine Meinung !!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 04.05.2014 - 19:35 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maddrax

Zitat geschrieben von badMoon

Finde ich klasse. Sollte hier auch Standard werden.

ganz meine Meinung !!


Das unterschreibe ich definitiv. Ab einem gewissen Pegel überschlägt sich alles, um mal den gesundheitlichen Aspekte zur Seite Stellen (der trotzdem wichtig genug ist) und der Hörgenuss ist sowieso nicht mehr gegeben. Das bisher beste Konzert, was Lautstärke angeht, war die bayerische Band Haindling. Ich habe sie in einem Saal gesehen, sie waren von jeder Reihe und Ecke aus gut hörbar, man benötigte keinen Gehörschutz und es war einfach ein tolles Erlebnis.
nach unten nach oben
Mr. Upduff offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: REUNION  Basemountainhome
Alter: 57
Beiträge: 11645
Dabei seit: 02 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 04.05.2014 - 20:38 Uhr  -  
...hier ein Konzertausschnitt mit "Father..." vom April 2014...wie ich finde, eine sehr sehr gute Version des Klassikers...

[youtube]87mQv1Zqdus[/youtube]
Man muß sich verändern, um zu bleiben wie man ist!
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 05.05.2014 - 18:38 Uhr  -  
Es waren alle Songs klasse :)
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: MM-EARTHBAND und THE HOOTERS  -  Gepostet: 05.05.2014 - 22:35 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Mr. Upduff

...hier ein Konzertausschnitt mit "Father..." vom April 2014...wie ich finde, eine sehr sehr gute Version des Klassikers...

[youtube]87mQv1Zqdus[/youtube]


für mich der beste Song von MM, in Aalen exzellent vorgetragen beim letzten Gig.

@ Maddrax
@ badMoon
@ MusicalBox
die letzten Gigs von MM, bzw. Wishbone Ash passten von der Lautstärke!
Nicht zu leise und zu laut, einfach perfekt abgemischt und hörbar in jedem Winkel der Halle.
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.11.2017 - 02:52