schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?



hmc offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 02.06.2014 - 10:03 Uhr  -  
Die Kamera habe ich sehr güsnstig erwerben können und bin soweit
auf zufrieden. Das einzige was mich ärgert, ist die doch nur mittelmäßige
Qualität wenn das Licht etwas schwächer ist.

Das betrifft leider meine Aufnahmen, die ich beim TT schiesse, um sie
auf der Internetseite zu veröffentlichen.

Was kann ich da machen, gibt es die Möglichkeit eines Objektivwechsels?


Bin da noch ein Anfänger und möchte nicht blind ein neues kaufen.

Samsung NX1000 Systemkamera (20 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display) inkl. 20-50mm F3.5-5.6 ED II Objektiv schwarz

•Bildsensor: 23,5 x 15,7 mm CMOS-Sensor
•Objektiv Typ: Samsung NX Objektive, Samsung NX Bajonett
•7,6 cm (3,0 Zoll) TFT-LCD Display mit einer Auflösung von 921.000 Pixeln
•Lichtempfindlichkeit (ISO): 100 bis 12800, Lens Shift Bildstabilisator, Video Aufnahme 1.920 x 1.080, HDMI 1.4a, Micro-USB-Ausgang
•Lieferumfang: NX1000 Systemcamera schwarz, 20-50mm F3.5-5.6 ED II Objektiv, Externer Blitz SEF8A, Akku, Software
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.06.2014 - 10:05 Uhr von hmc.
nach unten nach oben
Scoot offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SOest
Alter: 58
Beiträge: 10600
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 02.06.2014 - 10:09 Uhr  -  
Wie wäre es denn, wenn Du die Bilder nachträglich mit einem Bearbeitungs-Programm einfach ein wenig aufhellst..?
"Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde"
- Piet Klocke -
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12229
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 02.06.2014 - 10:40 Uhr  -  
Hallo Horst,

Dein Standardobjektiv dürfte das Samsung NX 20-50 sein, welches in den Tests eigentlich sehr gut abschneidet:

http://www.testberichte.de/p/s...richt.html

Sofern Dir im unteren Weitwinkel- oder oberen Telebereich ein wenig fehlt, könnte dieses Objektiv, ebenfalls sehr gut getestet, weiterhelfen:

http://www.testberichte.de/p/s...richt.html

Das Objektiv gibt es derzeit im Angebot bei Foto Koch:

http://www.fotokoch.de/Samsung...ng-nx.html



Sofern Du ausschießlich die "mangelnde" Lichtempfindlichkeit bemängelst (...die ja für Sportaufnahmen sehr wichtig sein kann) musst Du wissen, dass ein Objektiv mit höherer Lichtempfindlichkeit in der Regel wesentlich teurer sein wird. So haben die beiden obigen Objektive eine Eingangsblende von f=3.5 - ein Zoomobjektiv mit ähnlicher Brennweite (16-50mm) und Eingangsblende f=2.0 liegt schon bei ca. 1300 Euro.

Mein Tipp wäre: Den Automatikmodus ausschalten und auf manuelle Bedienung umschalten. Die Filmempfindlichkeit testweise langsam von 400 bis 800, max. 1200 ASA erhöhen, sodass eine kurze Verschlusszeit genutzt werden kann (der Modus wäre z.B. "Vorgabe der Verschlusszeit bei automatischer Blendenregelung). Bei der Vorwahl der Filmempfindlichkeit gilt: Je höher der ASA-Wert, um so verrauschter (körniger) kann das Bild werden. Das wäre eben zu testen.

Hier mal eine Übersicht aller speziell für die Samsung NX hergestellten Objektive:

http://www.etest.de/digitalkam...ktive.html

Eine weitere Alternative könnte sein, ein Fremdobjektiv zu nutzen. Hier müsstest Du mit einem Adapter arbeiten, allerdings gehen bei Fremdobjektiven, sofern nicht speziell für die Samsung NX hergestellt, ALLE Automatikfunktionen verloren. Du solltest hier also experimentierfreudig sein.

Der Vorteil dieser Fremdobjektive: Sie sind meist sehr günstig zu ergattern.

Und ansonsten: Bei Fragen - einfach fragen.

:happy:
Käse immer unten.
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 56
Beiträge: 5601
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 02.06.2014 - 15:37 Uhr  -  
Die Tipps von badMoon sind schon mal klasse.

Günstiger wird es auch, wenn Du Dir eine lichtstarke Festbrennweite suchst, die schon mit f=1.4 beginnen können.
Zoomen kannst Du dann "zu Fuss" bzw. durch nachträgliche Wahl des Ausschnitts, was bei 20 MP locker drin sein sollte.

45mm/1.8 http://www.etest.de/digitalkam...tails.html

85mm/1.4 http://www.etest.de/digitalkam...tails.html

usw. usf.

Fremdobjektive würde ich nur als "passend", also ohne Adapter empfehlen. Der optische Verlust ist meist zu gross.

Lichtstarke Zoomobjektive mit möglichst auch noch durchgängiger Anfangsblende von f=2.8 im gesamten Zoombereich, die meist auch noch zusätzlich vergütet sind werden richtig teuer. Für meine Nikon habe ich z.B. für ein 24-70/2.8 über 1500€ auf den Tisch legen müssen, für das 70-200/2.8 dann schon 1.800€.
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6783
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 03.06.2014 - 07:20 Uhr  -  
hier gab´s zwar schon viele, gute Tipps, abr ich wollte doch mal fragen,
wie sich dein Problem denn äussert

nur mittelmäßige Qualität wenn das Licht etwas schwächer ist.


- sitzt der Autofocus nicht mehr?
- sind Bewegungen verwaschen und nicht eingefroren?
- ?????

toll wären ein, zwei Beispielbilder je für "gut" und "schlecht"

liebe grüße
jochen
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
hmc offline
Produzent
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter: 61
Beiträge: 21293
Dabei seit: 04 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 04.06.2014 - 15:21 Uhr  -  
Nun, die Bilder sind einfach zu dunkel.
Ich stelle meistens auf Sportmodus, damit ich von den dynamischen Schlagbewegungen
mindestens ein scharfes erhalte.
Das Licht in unserer Halle reicht wohl für die Kamera oftmals nicht aus.

Ich suche gleich einige Aufnahmen und hänge sie hier an.

Manuelles fotografieren muss gelernt sein, ich kann es noch nicht.

Hier ein Bild von mir in einer fremden Halle.


Das wäre aus unserer Halle.


Hier ein weiters, mir zu schlechtes Bild.
Meine Punktvergabe bedeutet: 10 - 11 ordentlich; 12 - 13 gutes Album; 14 - 15 sehr gut bis überrragend.
Müssen in Gefängnissen auch Fluchtwege aushängen?
His Majesty Coels
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.06.2014 - 15:28 Uhr von hmc.
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 04.06.2014 - 20:24 Uhr  -  
ähm, ist Bild 2 ein Yogalehrgang nach Feng Shui..... :D
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
freaksound offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  München
Alter:
Beiträge: 6783
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Samsung NX 1000 - besseres Objektiv?  -  Gepostet: 05.06.2014 - 07:21 Uhr  -  
können wir uns die Schachen auf´m Treff ansehen?
Auf die Foren-Briefmarkengröße verkleinert sehe ich an Bild 3 nicht grundsätzlich schlechtes
was Kamera/Objektiv anzulasten wäre. Da ist halt viel Dunkles Zeug im Bild, oder habt ihr vielleicht doch weisse Trikots :u: :-P
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand;jeder glaubt er hat genug davon.

René Descartes


(alle meine beiträge geben nur meine persönliche meinung wieder !
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 23:18