Samsung NX Mini Smart Systemkamera

Testhilfe erbeten

 
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 10.06.2014 - 08:37 Uhr  ·  #1
Samsung NX Mini Smart Systemkamera (20 Megapixel, 2-fach opt. Zoom, 7,5 cm (2,9 Zoll) Display, Full HD Video, bildstabilisiert, inkl. 9mm Objektiv) schwarz



Bei Amazone finde ich das hier.

„Bei der Samsung NX mini handelt sich um eine DSLM Kamera, also jene Technologie welche auch mehr und mehr Einzug in die großen Modelle der Spiegelreflexära halten (zum Beispiel bei Sony). Die knapp 200 Gramm schwere Kamera erinnert mit ihrer Optik und Haptik fast an jene alten Dinosaurier-Kompaktkameras meiner Jugend mit Spannhebel. Optik also retro-cool!

Die Bildqualität ist für eine Kamera dieses Modells wirklich gut. Grundsätzlich lässt sich bis zu ISO 1.600 liegen über Schärfe und Rauschen nicht meckern. Für mein Empfinden ist die Bilqualität aber spätestens nach ISO 3200 nicht mehr ansehenlich. Hier wird Rauschen sichtbar und insbesondere grau-/weiß-Übergänge neigen zum Pixelsalat. Höhere ISO Werte lassen dann dementsprechend absolut zu wünschen übrig und sind nicht empfehlenswert.“

Also meine Frage; was macht man denn mit dieser Art Kamera?
Ich wurde von Amazone als Tester ausgewählt und das ist natürlich in sofern eine gute Wahl, da ich sie kostenlos erhalten habe.
Als Tester aber bin ich ehe ein Amateur und daher helft mir bitte auf die Sprünge was ich ich wie testen soll, um eine Rezi verfassen zu können.


Was mir sofort quer ging ist das fehlen eines Objektivschutzes. Ich finde auch keine auf den Samsung Zubehörseiten im Netz.
Die Kamera ist wunderbar klein und passt ohne Objektiv in die kleinste Tasche, das Objektic muss aber abmontiert werden, da es sonst schnell verschmutzt oder verkratzen könnte.
Ich habe versucht mein Objektiv der NX1000er aufzustecken, es passt aber nicht.
Sollte die Speicherkarte eingetroffen sein, stelle ich hier einige Bilder ein. Ich möchte das selbe Motiv mit der Mini und der 1000er ablichten, um einen Vergleich sehen zu können.

Trotzdem erkenne ich keinen Sinn 400 Euro für die Mini zu investieren, da sie standardmäßig ein Weitwinkel Objektiv bietet.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 7039
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 11.06.2014 - 07:39 Uhr  ·  #2
hast du ein Zeitfenster für die Testerei?
Vieleicht können wir ja bim Treff ein bischen mit dem Teil spielen :-P
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 11.06.2014 - 08:54 Uhr  ·  #3
Innerhalb von 30 Tagen muss ich eine Bewertung bei Amazone einstellen.
Ob wir zum Treffen kommen, steht noch in den Sternen. Es könnte sein,
dass ich beruflich nach Dourdon muss.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 7039
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 11.06.2014 - 10:31 Uhr  ·  #4
:ee :haut :ee

(die Keule gilt natürlich deinem Arbeitgeber)

hoffe dich/euch trotzdem zu sehen :-P
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13414
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 11.06.2014 - 13:38 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von hmc

Also meine Frage; was macht man denn mit dieser Art Kamera?
Ich wurde von Amazone als Tester ausgewählt und das ist natürlich in sofern eine gute Wahl, da ich sie kostenlos erhalten habe.
Als Tester aber bin ich ehe ein Amateur und daher helft mir bitte auf die Sprünge was ich ich wie testen soll, um eine Rezi verfassen zu können.[/align]



Hallo Prinzesschen 8)

ich würde versuchen, falls Du testen möchtest, so vorzugehen:

- Haptik: Verarbeitung, Wertigkeit, Anfühl-Gefühl
- Praktikabel: wie liegt das Ding in der Hand, wie lassen sich die Hebel und Knöpfe mit großen Händen bedienen, Logik des Menüs, ist ein Sucher vorhanden, reflektiert der Bildschirm, Arbeiten mit dem Bildschirm bei hellem Sonnenlicht, sind wichtige Einstellungen schnell zu finden...
- Qualität: Stativgewinde aus Metall, viel Plastik?, Ecken, Kanten, scharfe Grate ...
- Bilder: zum Testen drei, vier verschiedene Objekte bei immer gleichem Kamera-Standort. Dann: Automatkmodus, manueller Modus (Zeitautomatik / manuelle Blende, Blendenautomatik / manuelle Zeit, das ganze bei unterschiedlicher ASA-Empfindlichkeit). Bildserie notieren und Bildqualität genau vergleichen.
usw usw

Das ganze kann natürlich sehr aufwendig werden. Aber, ...man muss ja was leisten für so ein BonBon

:police:

Schau Dir einfach mal ein paar Testberichte an, dann hast Du einen guten Einstieg.

http://www.digitalkamera.de/Te…/8863.aspx
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 12.06.2014 - 09:24 Uhr  ·  #6
Ich habe hier zwei Fotos, eines mit der Mini und das zweite mit der 1000er.
Bisher meine ich, dass die Mini farbintensiver ist, allerdings fehlt der Zoom.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
hmc
Produzent
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 62
Homepage: tt-bruchhausen.de
Beiträge: 21355
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Samsung NX Mini Smart Systemkamera

 · 
Gepostet: 12.06.2014 - 09:29 Uhr  ·  #7
Leider konnte ich Bilder nicht in der Originalversion hochladen, sie sind zu groß.
Ich habe hier auch nur Paint und das Prg. hat doch heruntergerechnet.

So wie es sich zeigt, ist die Mini wegen des fehlenden Zooms ehr für Schnappschüsse
von Menschen, Tieren oder auch Landschaften geeignet. Die NX1000 dagegen für alles
was herangezoomt werden muss. Zum Beispiel für die Sportfotos.

Die Mini ist klasse verarbeitet, hat aber leider keinen Objektivschutz.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.