schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Phasen



dan offline
God's Monkey
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6146
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Phasen  -  Gepostet: 23.11.2014 - 11:06 Uhr  -  
Gibt's hier Erfahrung mit der Zuordnung der Phasen (also "plus" und "minus") von Steckdosen und Gerätesteckern? Ich hab das jetzt von einem Bekannten bei mir mal durchmessen lassen, nachdem ich da zwar immer schon von gehört, aber nie so richtig ernst genommen hatte.
„Die Rockmusik hat 1974 ihren Höhepunkt erreicht. Das ist wissenschaftlich belegt!“(aus ner BBS-Kritik)
nach unten nach oben
Stattmeister offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Meinerzhagen
Alter: 53
Beiträge: 6700
Dabei seit: 08 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Phasen  -  Gepostet: 23.11.2014 - 17:24 Uhr  -  
Ich habe das bei mir auch durchgeführt. Aber ehrlich: ich höre da keinen Unterschied!!!!
To live without my music would be impossible to do - "Music", John Miles.
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 56
Beiträge: 5592
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Phasen  -  Gepostet: 23.11.2014 - 17:58 Uhr  -  
Moin,

ich bin vermutlich das, was man Holzohr nennt - die vielzitierten Vorhänge, die klanglich beiseite geschoben werden, höre ich nicht.
Wenn man es hören sollte, wie rum der Stecker in der Steckdose steckt, kann es eigentlich nur ein 50 Hz-Brummen sein und das spricht eher gegen minderwertig konstruiertes Equipment als irgendetwas wissenschaftlich Fundiertes.
Anständige Netzteile mit sauberer Trennung von Primär- und Sekundärkreis und anständiger Erdung und das Thema ist gegessen. Wechselstrom kennt kein Plus und Minus.
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 62
Beiträge: 3253
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Phasen  -  Gepostet: 23.11.2014 - 18:38 Uhr  -  
In den einschlägigen Fachzeitschriften wird immer darauf hingewiesen und unbedingt empfohlen, auf die richtige Polung zu achten. Es gibt sogar Prüfgeräte dafür. Als ich meine music hall Gedöns kaufte, hat der Händler (nach zwei Reklamationen, zwei Verstärker hatten sich hintereinander beim Einschalten mit einem lauten Knall verabschiedet; Ersatz kam sofort) beim dritten Verstärker eben diese Phasen ausgemessen und die Stecker entsprechend gesteckt. Höre ich es? Keine Ahnung. Ich bin Holzohr Nummer zwei.

radiot grüßt! 8)
"Twist and Shout" riefen die Beatles, und die Nachbarn riefen zurück: "Mach' die Musik leiser".
(Thomas Steinfeld "Riff - Tonspuren des Lebens", Dumont-Verlag 2000)
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 14:53