Entenblues Band 2

Fortsetzung von: Erwin, Mord & Ente: Band 1

 
Grande Dame of Desaster
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Warstein
Alter: 54
Beiträge: 4672
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Entenblues Band 2

 · 
Gepostet: 24.01.2015 - 12:21 Uhr  ·  #1
Amazon:

Was ist los in Bramschebeck?
Erwin Düsedieker, der Sohn des ehemaligen Dorfpolizisten, hat das Waffenlager eines mörderischen Geheimbundes ausgehoben. Trotzdem gilt er weiterhin als Trottel, der in Gummistiefeln über Äcker und Wiesen stapft und mit seinen Enten Lothar und Lisbeth spricht.
Bald heißt es im Dorf, er habe in dem Waffenlager Geld gefunden und unterschlagen. Und dann liegt auch noch eine grässlich zugerichtete Leiche in seinem Gartenteich. Erwin hat das Gefühl, in einen Strudel aus Erpressung und Verdächtigungen zu geraten.
Und Lothar und Lisbeth droht der Entenblues …

:D
Als bekennender Krimi und Thriller-Buch-Verschlinger war ich zuerst etwas skeptisch,
ob mir dieses, von Freunden zu Weihnachten geschenkte, Buch überhaupt zusagen würde.

Was soll ich schreiben: Der Autor schafft es einen spannenden Mord-Fall mit mehr als "interessanten" Hauptfiguren zu erzählen.
Erwin (Ääwinn) Düsedieker und seine Freunde/innen (Arno Wimmelböcker, Lina Fiekens uvm.) sind, auch verbal, so dörflich normal , dass es hier um die Ecke gespielt haben könnte.
Habe mich köstlich amüsiert und das ohne viel Blutvergießen.
Tolles, kurzweiliges und heiteres Buch!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.