schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Sommerfest am Sonntag zum 70-jährigen Firmenjubiläum Würth



sunny offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Sommerfest am Sonntag zum 70-jährigen Firmenjubiläum Würth  -  Gepostet: 20.06.2015 - 14:18 Uhr  -  
Programm

Samstag: Daniel Nitt eröffnet um 16.15 Uhr den Popabend. Es folgen Django 3000 um 17 Uhr, Tom Beck um 18.30 Uhr, Cassandra Steen um 20 Uhr, Mark Forster um 21.30 Uhr.


Sonntag: Das Sommerfest beginnt um 10 Uhr. Der Promi-Biathlon am Vertriebszentrum West ist ab 11.30 Uhr. Sportstudios mit den Stars folgen um 14 Uhr (Skisprung) und 15.30 Uhr (Biathlon). Den ganzen Tag gibt es Musik und Aktionen auf vier Bühnen. Rockig wird es im Verladehof beim Museum, etwa mit Manfred Mann’s Earth Band ab 17.30 Uhr. Internationale Acts sind am Eingang Tor 3, zum Beispiel Marquess ab 16.15 Uhr. Zünftig wird es auf der Biergarten-Bühne am Vertriebszentrum Nord, etwa ab 11 Uhr mit Ernst Hutter & den Egerländer Musikanten. Es gibt auch eine Kinder-Bühne. Die Parkplätze vor Ort sind begrenzt. Der kostenlose Bus-Shuttle fährt vom Gewerbepark Hohenlohe, von Künzelsau und den Taläckern alle 15 Minuten von 9.30 bis 19.30 Uhr.

ist zwar kurzfristig, aber für die Südfraktion interessant.
Der Eintritt ist frei und Manfred Mann für Umme lohnt sich vielleicht.

Wer ist Würth:
http://www.wuerth.com/web/de/w...lseite.php

Überschattet wird das Ganze, was pressetechnisch durch ganz Deutschland geht:
Schraubenfabrikant Würth: Soko fahndet nach Entführern von Milliardärssohn

Über Nacht war der Sohn von Schraubenfabrikant Reinhold Würth in der Gewalt von Kidnappern. Dann kam er überraschend frei. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck.

Eine Sonderkommission (Soko) soll die bisher unbekannten Täter im Fall des vorübergehend entführten Sohns von Milliardär Reinhold Würth aufspüren. Ein konkreter Hinweis fehle bisher, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gießen. "Wir gehen allen Spuren am Ort des Verschwindens und des Auffindens nach", sagte er.

Der 50 Jahre alte Sohn des Schraubenfabrikanten war am Mittwoch im hessischen Schlitz verschleppt worden, wo er in einer Wohngemeinschaft für behinderte Menschen lebt. Er wurde am Donnerstagmorgen etwa eine Stunde Autofahrt entfernt in einem Wald bei Würzburg gefunden - unversehrt. Zuvor hatten die Entführer nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur drei Millionen Euro Lösegeld verlangt. Zu einer Geldübergabe kam es aber nicht.

Um die Fahndung nicht zu gefährden, nannten die Ermittler keine weiteren Details. Viele Fragen zu dem Fall blieben daher offen. Die Entführung überschattet ein Sommerfest zum 70. Firmenjubiläum am Wochenende. Die Veranstaltungen auf dem Würth-Betriebsgelände in Künzelsau (Baden-Württemberg) fänden aber wie geplant statt, sagte eine Sprecherin.

Der 80-jährige Unternehmenschef wird beim Tag der offenen Tür nicht dabei sein. Zum Musikfestival am Freitagabend und am Samstag werden laut der Sprecherin etwa 5600 Besucher erwartet, zum Jubiläumsfest am Sonntag bis zu 40.000 Menschen.

Solche Sachen gibt es (fast nur) in meiner Heimat. :-M
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2352
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Sommerfest am Sonntag zum 70-jährigen Firmenjubiläum Würth  -  Gepostet: 20.06.2015 - 14:46 Uhr  -  
aah, Danke für,den Tipp!
Das Konzert steht ja noch nicht mal auf der MMEB Homepage !

Morgen hat meine Mutter Geburtstag...hmmm.
Künzelsau ist ne gute Stunde Fahrtzeit von mir weg. Vielleicht kommt ich ab 16:00 Uhr hier weg.
Manfred Mann's Earth Band würd mich schon reizen....
Muss ich spontan, je nach Lage entscheiden.
Und mach ich auch vom Wetter abhängig, weil das wird ja bestimmt Open Air sein (?)

MMEB will ich mir Anfang Juli in Frankfurt angucken, zusammen mit Floyd Reloaded.
Da aber (leider) dann net fer umme...
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
nach unten nach oben
xanadu offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Rain am Lech (Bayern)
Alter: 45
Beiträge: 5581
Dabei seit: 05 / 2006
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Sommerfest am Sonntag zum 70-jährigen Firmenjubiläum Würth  -  Gepostet: 20.06.2015 - 21:29 Uhr  -  
Hört sich gut an , 150 km für Manfred Mann an einem Sonntag , mit Treffen von ein oder zwei Artisten ????
Könnte man kurzfristig überlegen.
Ist wahrscheinlich Wetterabhängig.
Sunny, melde mich morgen bei dir.
....ansonsten Musikzirkusradio
hereinspaziert und reingehört
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.06.2015 - 21:29 Uhr von xanadu.
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Sommerfest am Sonntag zum 70-jährigen Firmenjubiläum Würth  -  Gepostet: 21.06.2015 - 11:51 Uhr  -  
Zitat geschrieben von xanadu

Hört sich gut an , 150 km für Manfred Mann an einem Sonntag , mit Treffen von ein oder zwei Artisten ????
Könnte man kurzfristig überlegen.
Ist wahrscheinlich Wetterabhängig.
Sunny, melde mich morgen bei dir.


mach das, in Zeiten von Whats App kein Problem. :D
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9298
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: Sommerfest am Sonntag zum 70-jährigen Firmenjubiläum Würth  -  Gepostet: 21.06.2015 - 20:16 Uhr  -  
So wieder Zuhause,
Wetter hat super gehalten, so 10 Minuten nach Manfred Mann hat es angefangen zu regnen.

Hatte heute den Eindruck die Setliste war eine ganz andere wie auf den sonstigen Konzerten,
vielleicht kann ein Hardcore-Fan ran kommen, es gab dort keine Auskunft zu.

Die üblich verdächtigen Hits haben sie wieder gespielt, Father of Day und Mighty Quinn als Schlusslied.
Ich hatte so den Eindruck das die Band nicht den besten Tag hatten,
aber sonst kam der Gig recht gut an.

Der erwartete Run blieb jedenfalls aus, es blieb überschaubar, obwohl man locker in die 2 oder 3 Reihe gekonnt hätte.

Ja schade, hätte gerne mit Xanadu oder Maddrax ein Rhabarbersaftschorle getrunken.
Vielleicht solltet ihr den Tag der öffenen Tür bei der Fa.Würth mal speichern, es lohnt sich schon allein vom Rahmenprogramm.

Das Programm ist sensationell!
https://www.wuerth.de/web/medi...erTdoT.pdf

Immer noch mein Lieblingslied:
https://www.youtube.com/watch?v=ioHiBSKvgz0
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.11.2017 - 13:44