schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

September 2016



 
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 17:01 Uhr  -  
Zitat geschrieben von kraut-brain

Zitat geschrieben von Tom Cody

False Prophet "Moonchild" (1976)
https://www.youtube.com/watch?v=2UEhdvy77TQ


Eine Frage am Rande, besitzt du das Teil. Angeblich gibt es weltweit nur 200 Stück als CD Papersleeveausgabe.

LG Kraut-Brain :e:


Ja, als Papersleeve von ShroomAngel Records. (Limited Editions aus dem Jahr 2002).
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 17:09 Uhr  -  
Riot "Thundersteel" (1988)



https://www.youtube.com/watch?v=VawOcKB8iFU
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
nixe offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  am Rande von NDS
Alter: 55
Beiträge: 7046
Dabei seit: 10 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 17:20 Uhr  -  
Tschüß
nixe



!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2905
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 17:32 Uhr  -  
Kevin Ayers - Whatevershebringswesing (1972)



Guten Abend in die Runde!
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:18 Uhr  -  
John Coltrane - A love supreme

nach unten nach oben
Street66 offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Nordfriesland
Alter:
Beiträge: 5093
Dabei seit: 03 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:47 Uhr  -  


starfuckers - vogt dem for efterligninger

joanna
https://www.youtube.com/watch?v=h7aULQ-AK6c

ist in diesem Boxset dabei




https://www.discogs.com/de/Var...1571?ev=rr
It´s only Rock´n´Roll, but I like it
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.09.2016 - 18:50 Uhr von Street66.
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:51 Uhr  -  
Gong - Angel's Egg

nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30714
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:52 Uhr  -  
Epidaurus - Earthly Paradise (1977)

Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:53 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Street66


starfuckers - vogt dem for efterligninger

joanna
https://www.youtube.com/watch?v=h7aULQ-AK6c

ist in diesem Boxset dabei

https://www.discogs.com/de/Var...1571?ev=rr


Nicht schlecht. Dem Titel folgend musste ich erst mal eine Musik denken, die mit den Stones zu tun haben könnte, hat sie aber dann doch nicht so recht. Warum Stones? Deshalb:
https://www.youtube.com/watch?v=iudmMgbAAmI
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 62
Beiträge: 3254
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:54 Uhr  -  
Zitat geschrieben von kraut-brain

Zitat geschrieben von MusicalBox

Soft Machine - Seven


Der eigentliche Spirit, der diese Band einzigartig und groß werden ließ, war letztlich schon auf der Vorgängerplatte "6" aufgezerrt. Von der Ursprungsbesetzung war letztlich nur noch der Keyboarder Mike Ratledge übrig geblieben, die Herren Hopper, Wyatt und Dean hatten sich bereits vom Acker gemacht. Die Musik ist immer noch O.K., aber nichts besonderes mehr, halt nur noch etwas für Komplettisten. Schade um diese Band!!!


LG Kraut-Brain :e:


Wahrnehmungen sind doch recht verschieden. Die "Six" (aber nicht in den Sixties, sondern schon in den Seventies, Mitte 70 so etwa) war meine erste Platte von Soft Machine und ich fand die immer gut und finde sie immer noch gut, wenn nicht sogar sehr gut. Intensiver habe ich keine Platte von Soft Machine gehört; wie auch anders, ich hatte damals nur die eine. :D
Hier stehen lange schon die 1 - 7, Softs, Bundles, Alive & Well und ein paar Live-CDs. Von den Scheiben bis Alive & Well gefallen mir alle (besonders aber Nr. 6!!!), gleichwohl die Aufnahmen natürlich unterschiedlicher Qualität sind. Die Live CDs sind verschieden zu bewerten, dies liegt aber mehr an der Aufnahmequaquaqualität als an der Musik.
Oberhammer ist und bleiben aber Nr. 1 & 2 für mich. Neben den anderen guten Scheiben.
Einen Soft Machine Reinfall vermelde ich aber ehrlicherweise, es war eher eine harte Landung:
Spaced mit Hugh Hopper, Mike Ratledge, Robert Wyatt und Brian Hopper (saxes).
War mal ein Tipp im Forum.

radiot grüßt! 8)
"Twist and Shout" riefen die Beatles, und die Nachbarn riefen zurück: "Mach' die Musik leiser".
(Thomas Steinfeld "Riff - Tonspuren des Lebens", Dumont-Verlag 2000)
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.09.2016 - 18:55 Uhr von radiot.
Grund der Editierung: Rechtsschreibschwäche. Links auch.
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:54 Uhr  -  


Stud

LG Proggy
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.09.2016 - 18:55 Uhr von Proggy.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2905
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 18:55 Uhr  -  
Kevin Ayers - Bananamour (1973)



LG, Ziggy
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:06 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Ziggy

Kevin Ayers - Bananamour (1973)

LG, Ziggy


Ich habe mir zufallsmässig ein paar Stücke seiner Soloalben herausgesucht und stelle erst mal fest, wenn mir seine Arbeit mit Machine gefällt, trifft das noch lange nicht auf die Solosachen zu, sie scheinen doch komplett anders zu sein.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2905
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:19 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MusicalBox

Zitat geschrieben von Ziggy

Kevin Ayers - Bananamour (1973)

LG, Ziggy


Ich habe mir zufallsmässig ein paar Stücke seiner Soloalben herausgesucht und stelle erst mal fest, wenn mir seine Arbeit mit Machine gefällt, trifft das noch lange nicht auf die Solosachen zu, sie scheinen doch komplett anders zu sein.


Stimmt wohl, mir gefällt beides und hin und wieder sind schon noch Anteile zu erkennen.
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:21 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Ziggy

Zitat geschrieben von MusicalBox

Zitat geschrieben von Ziggy

Kevin Ayers - Bananamour (1973)

LG, Ziggy


Ich habe mir zufallsmässig ein paar Stücke seiner Soloalben herausgesucht und stelle erst mal fest, wenn mir seine Arbeit mit Machine gefällt, trifft das noch lange nicht auf die Solosachen zu, sie scheinen doch komplett anders zu sein.


Stimmt wohl, mir gefällt beides und hin und wieder sind schon noch Anteile zu erkennen.


Welches Album könntest du zum Start dann empfehlen?
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2905
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:23 Uhr  -  
Bonnie Prince Billy - I see a darkness (1999)



I see a darkness

LG, Ziggy
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.09.2016 - 19:24 Uhr von Ziggy.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2905
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:26 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MusicalBox

Zitat geschrieben von Ziggy

Zitat geschrieben von MusicalBox

Zitat geschrieben von Ziggy

Kevin Ayers - Bananamour (1973)

LG, Ziggy


Ich habe mir zufallsmässig ein paar Stücke seiner Soloalben herausgesucht und stelle erst mal fest, wenn mir seine Arbeit mit Machine gefällt, trifft das noch lange nicht auf die Solosachen zu, sie scheinen doch komplett anders zu sein.


Stimmt wohl, mir gefällt beides und hin und wieder sind schon noch Anteile zu erkennen.


Welches Album könntest du zum Start dann empfehlen?


Ich habe die 5er Box und finde das ist für kleines Geld rundum gelungene Musik.
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20869
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:40 Uhr  -  


ach, der TILL...

wie liest man auf dem Sticker? "Music for peaceful moments"....
...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20869
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:42 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MusicalBox

John Coltrane - Blue train


Sensationel!


da kann ich nichts hinzufügen!

Wo wir gerade dabei sind:

Jazz-Klassiker, subjektiv ausgesucht:

TEIL 1:

Art Blakey & The Jazz Messengers – Moanin‘ (1958) (Album: Moanin‘)
Horace Silver Quintet – Song For My Father (1964) (Album: Song For My Father)
Sonny Rollins – St. Thomas (1956) (Album: Saxophone Colossus)
Herbie Hancock – Watermelon Man (1962) (Album: Takin' Off)
Thelonious Monk – Straight No Chaser (1951) (Album: Genius Of Modern Music Volume Two)
Lee Morgan – The Sidewinder (1962) (Album: The Sidewinder)
Nat Adderley – Work Song (1960) (Album: Work Song)
Miles Davis – So What (1959) (Album: Kind Of Blue)
Cannonball Adderley - Mercy, Mercy, Mercy (1966) (Album: Mercy, Mercy, Mercy! Live at 'The Club')
Chet Baker – My Funny Valentine (1954) (Album: Chet Baker Sings)
Yusef Lateef – Blues For The Orient (1962) (Album: Eastern Sounds)
Bud Powell – Un Poco Loco (1951) (Album: The Amazing Bud Powell)
Hank Mobley – Dig Dis (1960) (Album: Soul Station)
Lennie Tristano – Line Up (1956) (Album: Lennie Tristano)
Archie Shepp – Syeeda's Song Flute (1964) (Album: Four For Trane)
Lee Konitz – I Remember You (1961) (Album: Motion)
Jimmy Giuffre – The Easy Way (1959) (Album: The Easy Way)
Benny Golson - Blue Streak (1960) (Album: Gettin' With It)
Art Pepper – You'd Be So Nice to Come Home To (1957) (Album: Art Pepper Meets the Rhythm Section)
Albert Ayler – Ghosts (1964) (Album: Spiritual Unity)


Den Coltrane habe ich mal weggelassen, sind eh' alles Klassiker! :D
...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:44 Uhr  -  


Mariani-Perpetuum Mobile

LG Psychokiller
nach unten nach oben
MusicalBox versteckt
Toningenieur
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 7204
Dabei seit: 08 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:44 Uhr  -  
Ich bleibe mal in der Canterbury-Ecke und lege mein Lieblingsalbum auf:

Khan - Space Shanty



https://www.youtube.com/watch?v=oD9B3AtUW24
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.09.2016 - 19:45 Uhr von MusicalBox.
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28313
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 19:55 Uhr  -  
....aus der Floyd`schen Grabbelkiste:

Galaxy Safari "Time For you To Leave" (2010)



Vielen Dank, F.P.! :)
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 20:00 Uhr  -  
Eine Anmerkung zur Floydschen Grabbelkiste: Hier trifft für mich das Gorbatschowsche Zitat zu: "Wer zu spät kommt, bestraft das Leben!"
Schade.
LG der Leerausgeher
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20869
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 20:08 Uhr  -  
und nun wieder echter Jazz:



EJE THELIN aus Schweden...
...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: September 2016  -  Gepostet: 01.09.2016 - 20:33 Uhr  -  


The Tea Party-The Edges Of Twilight

Hier mal eine Scheibe, welche mich sehr beeinflusst hat! Und beeindruckt!

https://www.youtube.com/watch?...sqAuTvt7Bo

LG Proggy
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 08:33