schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Literaturnobelpreis an Bob Dylan



Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4308
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 13:50 Uhr  -  
Wusste nicht so recht, in welcher Rubrik ich es unterbringen soll.

Aber da muss man erst mal drauf kommen!! badMoon wird dem Nobelpreiskomitee danken!
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 56
Beiträge: 5593
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 14:00 Uhr  -  
Friedensnobelpreis an Obama, Literatur an Dylan. Was kommt als nächstes, Chemienobelpreis an Bryan Cranston?!?
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 14:17 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Floyd Pink

Wusste nicht so recht, in welcher Rubrik ich es unterbringen soll.

Aber da muss man erst mal drauf kommen!! badMoon wird dem Nobelpreiskomitee danken!


Da ist bM sprachlos. Aber - wie sang schon Hape Kerkeling: "...Witzischkeit kennt keine Grenzen". In diesem Sinne plädiere ich für den Semantiknobelpreis an Edgar Stoiber.

Einfahrt in den Flughafen
Käse immer unten.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.10.2016 - 14:17 Uhr von badMoon.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2904
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 15:48 Uhr  -  
Damit hätte ich, wie viele andere, schon länger drauf gewartet. Ich finde es nachvollziehbar und freue mich für seine Bobness :D !

LG, Ziggy
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 16:03 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Zitat geschrieben von Floyd Pink

Wusste nicht so recht, in welcher Rubrik ich es unterbringen soll.

Aber da muss man erst mal drauf kommen!! badMoon wird dem Nobelpreiskomitee danken!


Da ist bM sprachlos. Aber - wie sang schon Hape Kerkeling: "...Witzischkeit kennt keine Grenzen". In diesem Sinne plädiere ich für den Semantiknobelpreis an Edgar Stoiber.

Einfahrt in den Flughafen


Ich liege hier flach....!
Danke bM!

LG Proggy
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 16:07 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Ziggy

Damit hätte ich, wie viele andere, schon länger drauf gewartet. Ich finde es nachvollziehbar und freue mich für seine Bobness :D !

LG, Ziggy


Mal sehen, was His Bobness beim Empfang für eine Laune hat und brummelt sich noch ein Danke! unter den Strohhut!

LG Proggy
nach unten nach oben
horst.m offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter:
Beiträge: 84
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 17:07 Uhr  -  
Dylan hat es verdient! RESPEKT!

Nicht nur er bekommt diesen Preis, sondern die gesamte Musikkultur, die er so extrem geprägt hat!

Ich hätte nie geglaubt, das die doch eher konservativen Nobeljuroren das schaffen würden, toll!
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 17:31 Uhr  -  
Naja, ...

...kann man sehen wie man will. Dylan mag mit seinen Songs einiges bewirkt haben. Letztendlich glaube ich, er verstand sich in Szene zu setzen und hat gut Reibach gemacht. Und Zitronen gequetscht, solange sie Saft gaben.

Ein Beispiel:

Der schwarzamerikaniksche Mittelgewichtsboxer Rubin "Hurricane" Carter wurde 1966 wegen Mordes inhaftiert. Trotz hanebüchener Beweisführung und eines fanatischen Sherrifs blieb er dort, wenngleich alles für seine Unschuld sprach (...was er auch letztendlich war).

Erst als eine kanadische Familie durch ihren Sohn auf diesen Fall aufmerksam wurde und begann, sich für ihn einzusetzen, wurde auch die Presse darauf aufmerksam.

Dylan warf seinen Protestsong "Hurricane" auf den Markt, wanderte in vorderster Reihe bei Protestläufen mit. Und, ...verlor das Interesse, nachdem auch der Presserummel versiegte.

Nur der Zähigkeit der Kanadier war es zu verdanken, dass Carter im Jahr 1985 freigesprochen wurde.

Eye of the Hurricane: My Path from Darkness to Freedom
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 17:38 Uhr  -  
Zitat
Dylan hat es verdient! RESPEKT!


Wolfgang Niedecken findet es auch gut!
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 17:53 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Proggy

Zitat
Dylan hat es verdient! RESPEKT!


Wolfgang Niedecken findet es auch gut!


...klar der, wer sonst? Niedecken würde wahrscheinlich auch Keith Richards den Nobelpreis für gesunde und vorbildliche Lebensführung zusprechen.

:D
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12786
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 17:59 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Zitat geschrieben von Proggy

Zitat
Dylan hat es verdient! RESPEKT!


Wolfgang Niedecken findet es auch gut!


...klar der, wer sonst? Niedecken würde wahrscheinlich auch Keith Richards den Nobelpreis für gesunde und vorbildliche Lebensführung zusprechen.

:D


den haben schon die 3/4 WHO (ohne Daltrey) bekommen, zwei Mitglieder posthum :devil:

ansonsten, ich kenne ihn nicht persönlich, maße mir daher kein Urteil darüber zu, ob er nun Songs nur schreibt, weil das Thema gerad in ist oder nicht etc, aber seine Texte/Songs sind nun mal ein wichtiger Bestandteil der Popkultur. Deswegen geht das für mich in Ordnung.

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.10.2016 - 18:08 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
Leslie offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Alter:
Beiträge: 22517
Dabei seit: 07 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:02 Uhr  -  
Bob Dylan ist einer der einflussreichsten Musiker und der Songschreiber schlechthin

er hat diesen Preis schon lange verdient und endlich mal ein Literatur Preisträger den die ganze Welt kennt

Glückwunsch Bob

Knockin' on Heaven's Door
nach unten nach oben
horst.m offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter:
Beiträge: 84
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:23 Uhr  -  
Ich kann mich nicht daran erinnern das Dylan behauptet hat Rubin "Hurricane" Carter aus dem Gefängnis befreit zu haben.
Er hat wenigsten etwas getan, auch wenn er nur "einen Song auf den Markt geworfen" hat.

Ich verstehe diese Miesmache nicht, sorry.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2904
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:25 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Naja, ...

...kann man sehen wie man will. Dylan mag mit seinen Songs einiges bewirkt haben. Letztendlich glaube ich, er verstand sich in Szene zu setzen und hat gut Reibach gemacht. Und Zitronen gequetscht, solange sie Saft gaben.

Ein Beispiel:

Der schwarzamerikaniksche Mittelgewichtsboxer Rubin "Hurricane" Carter wurde 1966 wegen Mordes inhaftiert. Trotz hanebüchener Beweisführung und eines fanatischen Sherrifs blieb er dort, wenngleich alles für seine Unschuld sprach (...was er auch letztendlich war).

Erst als eine kanadische Familie durch ihren Sohn auf diesen Fall aufmerksam wurde und begann, sich für ihn einzusetzen, wurde auch die Presse darauf aufmerksam.

Dylan warf seinen Protestsong "Hurricane" auf den Markt, wanderte in vorderster Reihe bei Protestläufen mit. Und, ...verlor das Interesse, nachdem auch der Presserummel versiegte.

Nur der Zähigkeit der Kanadier war es zu verdanken, dass Carter im Jahr 1985 freigesprochen wurde.

Eye of the Hurricane: My Path from Darkness to Freedom


Zumindest hat er sich geäußert. Ich wusste gar nicht, dass er auch mitmarschiert ist.
Er ist sicher weder Joan Baez,noch Pete Seeger, wollte er wohl auch nie sein. Aber bei all seinen Irrungen, Wirrungen und Wandlungen ist er sich doch zumeist treu geblieben.. Ich meine, dass das ein wichtiger Schritt im Friedensprozess ist. Und er hat gute Texte und Lieder geschrieben, die einiges bewegt haben. Für mich ist er ein wichtiger, wenn nicht der wichtigste Songschreiber und hat wohl einige Male entscheidend mitgeprägt.
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4308
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:35 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Proggy

Zitat
Dylan hat es verdient! RESPEKT!


Wolfgang Niedecken findet es auch gut!



Na komm, der ist aber befangen. Der würde auch befürworten und gutheißen, dass Dylan zur Miss Universum gewählt wird.
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
Floyd Pink offline
DJ
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Freudenstadt
Alter:
Beiträge: 4308
Dabei seit: 03 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:40 Uhr  -  
Was Mircea Cartarescu meint

Vielleicht ein bißchen neidisch, aber im Grundsatz stimme ich überein.
Nichts gegen die Verdienste Dylans als Songschreiber, Musiker, Poet, seinen Einfluss auf zahlreiche Musiker und seine Wirkung als Inspiration für viele Leute, aber ich hätte da lieber einen, der auch als Schriftsteller wahrnehmbar ist.
";If you play a Nickelback song backwards you'll hear messages from the devil. Even worse, if you play it forwards you'll hear Nickelback."; - Dave Grohl

Hooked On Music
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12228
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von horst.m

Ich kann mich nicht daran erinnern das Dylan behauptet hat Rubin "Hurricane" Carter aus dem Gefängnis befreit zu haben.
Er hat wenigsten etwas getan, auch wenn er nur "einen Song auf den Markt geworfen" hat.

Ich verstehe diese Miesmache nicht, sorry.


Na, das ist keine Miesmache, sondern einfach eine andere, meine Meinung. Allerdings kann ich gut verstehen, dass die Dylan-Jünger dies als "Miesmache" betrachten möchten.

Des Weiteren frage ich mich tatsächlich, ob es nicht genügend Literaten gäbe, die einen Literaturnobelpreis verdient hätten. Denn dort gehört der Preis hin.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 18:51 Uhr  -  
Zitat
Ich verstehe diese Miesmache nicht, sorry.


Lieber Horst,
das ist keine Miesmache. Jedoch, jeder Mensch hat eine Meinung zum Thema und bringt sie nach seiner Fasson rüber!
Ich kann auch schreiben, der Dylan ist arrogant, launisch und ich hätte noch 12 andere negative auf Lager!
Fakt ist, ohne ihn hätte es gewisse Songs nicht gegeben!!
Fakt ist auch, ich mag diesen Typen nicht! Punkt!
Und den Niedecken habe ich auch tatsächlich nur als heuchelnden Mitläufer ins Spiel gebracht!

Ich persönlich hätte den Japaner Haruki Murakami als Preisträger genommen! Seine Bücher bringen mir etwas und by the Way, in dem Buch "Naokos Lächeln" huldigt er auch der Popkultur!
Wie, das kann erlesen werden! Tolles Buch!!

LG Proggy

Anmerk. d. Red.: Der Murakami wurde vorgeschlagen!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.10.2016 - 18:54 Uhr von Proggy.
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2338
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 19:00 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Floyd Pink

Was Mircea Cartarescu meint

Vielleicht ein bißchen neidisch, aber im Grundsatz stimme ich überein.
Nichts gegen die Verdienste Dylans als Songschreiber, Musiker, Poet, seinen Einfluss auf zahlreiche Musiker und seine Wirkung als Inspiration für viele Leute, aber ich hätte da lieber einen, der auch als Schriftsteller wahrnehmbar ist.


wenn man möchte ist der Bob auch als schriftsteller warnehmbar:
Ein Gedichtband

https://www.amazon.de/Tarantel...n+tarantel


Mehr als eine Biographie.

Als Schriftsteller, denn was ist den ein Texter anderes?, hat er es meiner meinung nach total verdient. Das einzige was mich ein wenig stört ist das der Literatur Nobel preis in den letzen Jahren eher an Komerziell weniger erfolgreiche Autoren gegangen ist, die mit dem Preisgeld auch was anfangen können... aber im großen und ganzen find ichs gut und freu mich für den Bob und im nächsten jahr ist dann Leonard Cohen trann der war auch ein bischen mehr als schriftsteller wahrnembar.
nach unten nach oben
horst.m offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter:
Beiträge: 84
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 19:07 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shamble

... aber im großen und ganzen find ichs gut und freu mich für den Bob und im nächsten jahr ist dann Leonard Cohen trann der war auch ein bischen mehr als schriftsteller wahrnembar.


Dann könnte Dich dieses Interview interessieren: Klick: Interview Cohen
nach unten nach oben
frimp offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hämburch
Alter: 56
Beiträge: 5593
Dabei seit: 02 / 2012
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 19:10 Uhr  -  
Hmpf.
"I can never make up my mind if I'm happy being a flute player, or if I wish I were Eric Clapton."
--Ian Anderson
nach unten nach oben
Shamble offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Frankfurt am Main
Alter: 21
Beiträge: 2338
Dabei seit: 11 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 19:16 Uhr  -  
Zitat geschrieben von horst.m

Zitat geschrieben von Shamble

... aber im großen und ganzen find ichs gut und freu mich für den Bob und im nächsten jahr ist dann Leonard Cohen trann der war auch ein bischen mehr als schriftsteller wahrnembar.


Dann könnte Dich dieses Interview interessieren: Klick: Interview Cohen


:'-( Oh...

Danke für den Link horst. Sehr traurig so etwas zu lesen.
nach unten nach oben
horst.m offline
Kassettenhörer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter:
Beiträge: 84
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 19:20 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Shamble

... Sehr traurig so etwas zu lesen.


Must nicht traurig sein, glaube ich.
Cohen hat ein sehr intensives Leben gelebt, lebt es noch.
Ich glaube er ist mit sich und der Welt "im Reinen". Er hat den Menschen, die es zugelassen haben,
viel gegeben; ich nehme an er weiß das....
nach unten nach oben
oldmanyoung offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Friesland
Alter: 46
Beiträge: 1493
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 20:05 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Proggy

Ich persönlich hätte den Japaner Haruki Murakami als Preisträger genommen! Seine Bücher bringen mir etwas und by the Way, in dem Buch "Naokos Lächeln" huldigt er auch der Popkultur!
Wie, das kann erlesen werden! Tolles Buch!!

LG Proggy

Anmerk. d. Red.: Der Murakami wurde vorgeschlagen!


Ich gönne Bob den Preis und er wurde auch schon seit Längerem als möglicher Preisträger gehandelt, allerdings hätte ich persönlich auch Murakami genommen.
Hatte heute Vormittag bei der Arbeit noch ein Gespräch mit meiner Kollegin und sie war der gleichen Meinung. Als sie dann von Mr. Zimmerman erfahren hat, war sie ein wenig verärgert.
"It's better to burn out than to fade away."
Neil Young
nach unten nach oben
35 years after offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 6157
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Literaturnobelpreis an Bob Dylan  -  Gepostet: 13.10.2016 - 20:41 Uhr  -  
Ich finde es sehr schön, dass Dylan den Preis bekommt. Für mich gehört er zu den größten Dichtern des 20. Jahrhunderts. Er hat seine Lyrik vertont.
Einfach genial.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 22.11.2017 - 19:39