schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Februar 2017



 
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 16:37 Uhr  -  
Da der Januarthread schon geschlossen wurde, antworte ich hier:

Zitat geschrieben von Jersch

ERIC DOLPHY "Out There" 1960



Dolphy hatte einen großen Einfluss auf den grössten aller Bartträger! Genau wie " Varese`", dessen Werke sich hier auch tummeln!

LG Proggy

Er war auch Jahre lang fester Bestandteil der Band von CHARLES MINGUS und als er 1964 in D an einer schlecht diagnostizierten Diabetes starb, wurden von Seiten MINGUS rassistische Vorwürfe in Richtung deutsches Gesundheitswesen gemacht.
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 16:45 Uhr  -  
Triskell schrieb und hörte:

The Monks - Black Monk Time (1966)

60ies Punk in Reinkultur, ich liebe dieses Album abgöttisch! Kennst Du dieses?



Reunion in Originalbesetzung!!!
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 16:55 Uhr  -  
Zitat geschrieben von kraut-brain

Kraftwerk "Same" -1970-

Musikalische Pioniere ....



Kraftwerk "Ruckzuck"


LG Kraut-Brain :e:


Selber sperrt die Band sich ja vor der regulären Veröffentlichung ihrer 3 frühen Alben, als ob es die Scheiben nie gegeben hätte!
"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 16:56 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maddrax

durch Mr. Upduff's link (das ist das teil was im TV kam; genau wie CAN in Soest) bin ich wieder mal auf den Geschmack früher Kraftwerk gekommen.

und daher hör ich jetzt

Die Organisation (pre-Kraftwerk) - Tone Float (Full Album) 1969
https://www.youtube.com/watch?v=s-wNx-6mMkU

Muss gestehen, dass ich das gar nicht selber als CD habe (man kann net alles kaufen)
aber auf der Tube isses in voller Länge.
Und "Tone Float" - 20:46 lang
ist soooo hammer-scharf !!


Tone Float war im übrigen auch bei den Essener Rocktagen 70/71 dabei. Bin mir ziemlich sicher, daß Anfang dieses Jahres Bilder hiervon im TV zu sehen waren.
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 16:59 Uhr  -  
Zitat geschrieben von White Bird

Delaney & Bonnie "Home" -1969-

Traditionell, praktisch, gut ......
LG White Bird :happy:

....ein sehr schönes und hörenswertes Album! :)
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 17:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Eric Burdon - My Secret Life



Ein feines Stück Musik. Wahrlich!

LG Proggy
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 17:22 Uhr  -  
FEZ "Same" 1978

"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 17:27 Uhr  -  


Jethro Tull--25 Years

LG Proggy

Anmerk. der Red.: Diese Teile dürften an den "Krickenbecker Seen" für Begeisterung sorgen!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.02.2017 - 17:36 Uhr von Proggy.
nach unten nach oben
Proggy offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 6830
Dabei seit: 06 / 2014
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 17:27 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jersch

FEZ "Same" 1978



Klasse!
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 17:28 Uhr  -  
Zitat geschrieben von sunny

Zitat geschrieben von Leslie

Zitat geschrieben von badMoon

Nachdem sich hier seit geraumer Zeit die Artisten gegenseitig fruchtbar bekrauten, dachte ich mir: Warum nicht einfach mal fruchtbar bepoppen? Also, ich starte mal mit

Live - Throwing Copper

du bist nicht der Einzige der Live hört - sie gehörten zu den 90er Truppen die mir gut gefallen haben - hatte sie auch schön öfters in meinen Quiz - du siehst es gibt nicht nur Krautrocker bei uns <_<
Zitat geschrieben von badMoon


das Forum mutiert immer mehr zu einem "Spezialitätenforum" ohne Anreize, jemanden zu begeistern. Wir sind kaum noch breit aufgestellt, wie bei den Sauriern beginnt auch hier seit geraumer Zeit das Sterben. Spätestens, wenn hier die letzten Spezialisten von Bo@ard gegangen sind, werden wir bemerken, dass uns der Nachwuchs fehlt. Ganz einfach, weil hier kaum noch etwas passiert, was neugierig auf unser Forum macht.

ich war in vielen großen Musik Foren - richtig große Foren - alle sind "ausgestorben" - der Musikzirkus lebt aber nach wie vor - ein gutes Zeichen - gewiss - viele Namen von früher sind leider nicht mehr präsent oder nur noch ganz selten an Bord - mein Freund Dylan sagt ja : Times they are a changin - hier sind nun mal viele Krautrocker und Progger an Bord - wenn es denn gefällt na gut - ich bin eigentlich sehr tolerant - sogar Firebyrds Jazz wird erduldet <_<

wir haben den Song Contest mit bis zu 30 Teilnehmern - gibt es auch nur bei uns...

deswegen badMoon : sind wir optimistisch und hoffen dass das Forum noch lange bestehen bleibt !


ich bin da auch optimistisch und sehe es wie Leslie.

Trotzdem finde ich es sehr schade, dass einige uns verlassen haben.


Ich sehe es auch nicht so dramatisch! Leslie hat schon Recht: es gibt feste Säulen wie den Song Contest, der immer gut besucht ist, aber auch die komplette Rätselecke mit den Moderatoren Lesie, Firebyrd, Nixe und Maddrax, die ebenfalls einen regen Zuspruch haben. Es gibt darüber hinaus "Wieder entdeckt"! Dieser Thread hat ebenfalls seine Freunde.

Im "Brezel" mag es derzeit einen Überhang an Krautrock geben. Es dürfte, wie in der Vergangenheit auch, allerdings nur eine temporäre Erscheinung sein. Für einige Artisten brezeln zur Zeit sicherlich nicht ihre Lieblingsgenres, aber man sollte es sportlich fair nehmen und nicht gleich immer nach einem Haar in der Suppe suchen. Das Ganze kann doch auch schnell wieder kippen, wenn man die ersten Postings von heute sieht, ist der Anfang schon gemacht.....

Mir gefällt es im übrigen auch nicht, wenn Artisten das Forum verlassen. Meistens gibt es dazu ja eine Vorgeschichte, Diskussion, etc. Kann mir nicht vorstellen, daß Leute wegen zuviel Krautrock wegbleiben.
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Maddrax offline
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  bei Heidelberg
Alter:
Beiträge: 2351
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 17:53 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Proggy


Jethro Tull--25 Years

LG Proggy

Anmerk. der Red.: Diese Teile dürften an den "Krickenbecker Seen" für Begeisterung sorgen!


jaaaa die berühmte Zigarrenkiste
Steht hier auch rum
Sind schöne Sachen drin, wirklich.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Well, listen everybody
To what I got to say
There's hope for tomorrow
If we wake up today

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.02.2017 - 18:00 Uhr von Trurl.
Grund der Editierung: cover entfernt :-)
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:12 Uhr  -  
IRISH COFFEE "Same" 1971

"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
nixe offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  am Rande von NDS
Alter: 55
Beiträge: 7041
Dabei seit: 10 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:31 Uhr  -  

Man - live @ Burg Herzberg
https://www.youtube.com/watch?v=Q7RwYfU3w9U
Tschüß
nixe



!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:41 Uhr  -  
Es blieb bei diesem ersten Verlust, es gab leider kein Nachfolgealbum dieser starken Krauttruppe.. <_<

Murphy Blend "First Loss" (1971)

Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2900
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:42 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jersch"
FRANK ZAPPA "Little Dots"[/b] 1972/2016


Gewaltig guter Konzertmitschnitt auf Einzel-CD seiner damaligen "Wazoo" Tour in sehr guter Tonqualität. Ob nun Nachfolger oder Vorgänger dieser Tour seien für interessierte Zappahörer unten stehende Mitschnitte ebenfalls aus dem Jahr 1972 dargereicht und zum Kauf empfohlen!



Little Dots läuft hier auch momentan auch rauf und runter. Ich finde die Aufnahmen erstaunlich leicht zugänglich. Die anderen beiden Empfehlungen entsprechen momentan nicht meinem Geldbeutel :( , habe ich aber auf dem Schirm!
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2900
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:45 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tom Cody

Es blieb bei diesem ersten Verlust, es gab leider kein Nachfolgealbum dieser starken Krauttruppe.. <_<

Murphy Blend "First Loss" (1971)




Habe ich spät und zufällig entdeckt. War sozusagen ein Glückskauf auf dem Flohmarkt für 2 Euro!
Die haben sich aber mehr als gelohnt!
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20834
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:54 Uhr  -  
KARIN KROG

...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:54 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Jersch

IRISH COFFEE "Same" 1971

Ein Topwerk aus meiner Sicht! :)
Dead End Street - The Place For Good Music !
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2900
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 18:59 Uhr  -  
Gnidrolog - in spite of Henry`s toenail (1972)



Wer denkt sich so ne Namen aus???

LG, Ziggy
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12227
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 19:08 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tom Cody

...

Mir gefällt es im übrigen auch nicht, wenn Artisten das Forum verlassen. Meistens gibt es dazu ja eine Vorgeschichte, Diskussion, etc. Kann mir nicht vorstellen, daß Leute wegen zuviel Krautrock wegbleiben.


Jürgen,

der Punkt ist nicht der, dass User wegen zuviel Krautrock (eventuell !!!) fortbleiben. Es liegt, sofern es ausschließlich um das Thema Musik geht, meiner Meinung nach eher an der bereits erwähnten fehlenden Vielfalt. Manche User stehen hier mit ihren musikalischen Vorlieben völlig alleine da.

Was das bereits durchgeführte Verlassen einiger Mitglieder betrifft: Um manche ist es schade, bei manchen hat es dem Forum eher genutzt als geschadet. Aber - dies ist natürlich meine persönliche Meinung.
Käse immer unten.
nach unten nach oben
Jersch offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Kiel
Alter:
Beiträge: 5919
Dabei seit: 11 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 19:12 Uhr  -  
MAGMA "Kobaia" 1970

"Kann ich so nicht beurteilen, muss ich nackt sehen!"
nach unten nach oben
firebyrd offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 20834
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 19:15 Uhr  -  
allein auf weiter Flur jazzt es hier weiter jetzt, dem Kraut tapfer die norddeutsche sturmerprobte Stirn bietend: :D

...und ich empfehle, auch hier einmal hinein zu schauen:

http://www.rocktimes.de/
http://www.musikansich.de/review.php
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 62
Beiträge: 3253
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 19:26 Uhr  -  
Zitat geschrieben von firebyrd

KARIN KROG "We could be flying"



Oh, Spitzenbesetzung! Und von Karin Krog habe ich nur eine Scheibe mit John Surman und Pierre Favre zusammen (die 83er Such Winters of Memory)! Die Sängerin stand ja vor einigen Jahren ziemlich hoch im Kurs. Steve Kuhn, Steve Swallow und John Christensen sind hier natürlich auch vertreten.

radiot grüßt! 8)
"Twist and Shout" riefen die Beatles, und die Nachbarn riefen zurück: "Mach' die Musik leiser".
(Thomas Steinfeld "Riff - Tonspuren des Lebens", Dumont-Verlag 2000)
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 58
Beiträge: 2900
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 19:42 Uhr  -  
Man - Maximum Darkness (live1975)



BANANAS

LG, Ziggy
Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
nach unten nach oben
Tom Cody offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: URUGUAY  Dortmund
Alter: 61
Beiträge: 28280
Dabei seit: 11 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: Februar 2017  -  Gepostet: 01.02.2017 - 19:48 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon

Jürgen,

der Punkt ist nicht der, dass User wegen zuviel Krautrock (eventuell !!!) fortbleiben. Es liegt, sofern es ausschließlich um das Thema Musik geht, meiner Meinung nach eher an der bereits erwähnten fehlenden Vielfalt. Manche User stehen hier mit ihren musikalischen Vorlieben völlig alleine da.

Was das bereits durchgeführte Verlassen einiger Mitglieder betrifft: Um manche ist es schade, bei manchen hat es dem Forum eher genutzt als geschadet. Aber - dies ist natürlich meine persönliche Meinung.


Wolfgang,

eine Vielfalt der musikalischen Einträge im Brezel zu erzielen, ist sicherlich erstrebenswert, aber auf der anderen Seite auch nicht erzwingbar.

Um zur Zeit ein Gleichgewicht herzustellen, bedeutet dies aus meiner Sicht, daß aktive Artisten ihre Vorliebe zur Psychedelic, zum Krautrock, usw. nicht mehr einstellen sollten, damit andere Genres (z.B. 80er, seichtere Klänge, etc.) einen höheren Stellenwert erhalten!

Ist dieses wirklich gewünscht?

Was die Abgänge anbetrifft, sehe ich es auch so wie du. Möglicherweise aber mit einer anderen Gewichtung.

Wir sollten dieses Thema jedoch schnellstmöglich beenden....
...und uns wieder der Musik widmen! :-P
Dead End Street - The Place For Good Music !
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.02.2017 - 19:52 Uhr von Tom Cody.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.11.2017 - 01:50