Gregg Allman 2011 in Bonn

 
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Freudenstadt
Beiträge: 4718
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Gregg Allman 2011 in Bonn

 · 
Gepostet: 02.06.2017 - 09:30 Uhr  ·  #1
Heute Abend, 21:05 im Deutschlandfunk: On Stage

Der letzte Besuch des Bluesrock-Pioniers:
Gregg Allman & Band
Aufnahme vom 10.7.2011
Am Mikrofon: Tim Schauen

Eigentlich war Gregg Allman nach seiner Lebertransplantation fast wieder auf dem Weg zurück zu alter Stärke als Sänger, Organist und Gitarrist. Der Mitbegründer der Allman Brothers Band, den Pionieren des Southern Rock, war zuletzt 1991 in Deutschland live zu hören und trat 2011 zusammen mit der frisch fusionierten Tedeschi Trucks Band auf. Eigentlich - denn kurz nach dem Konzert auf dem Museumsplatz Bonn musste er im Sauerstoffzelt zurück in die USA geflogen werden, sämtliche anderen Termine wurden abgesagt. 2015 war er noch mal für zwei Shows zurück in Europa, nicht aber hierzulande. Und so bleibt der Bonner Auftritt 2011 sein letzter auf deutschem Boden. Am 27. Mai starb Gregg Allman im Alter von 69 Jahren.


Warum der im Titel Bluesrock-Pionier genannt wird? :'-(
Aber kann man mal reinhören.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Gregg Allman 2011 in Bonn

 · 
Gepostet: 03.06.2017 - 23:48 Uhr  ·  #2
danke, konnte ich leider nicht teilhaben.
Musiklexikon
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1111
Dabei seit: 02 / 2008
Betreff:

Re: Gregg Allman 2011 in Bonn

 · 
Gepostet: 04.06.2017 - 08:51 Uhr  ·  #3
Ich auch nicht. Man kann es aber hier noch hören. :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.