schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

August 2017 - Various Artists - One World One Voice



Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12697
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 18:00 Uhr  -  
Ich nutze diese Rubik ja gern, um zu erzählen, welche Platten mich zu neuen Horizonten geführt haben, mir neue Musikrichtungen eröffneten und da gibt es eine, die hat meine Plattensammlung anschließend mehr verändert, als alle anderen zusammen

Ich musste selbst erstmal wieder nachlesen, wann das war, wenn die WIKI nicht trügt 1990- In diesem Jahr gab es im Fernsehen eine längere Dokumentation über die Entstehung eines Musikstückes mit anschließendem Film desselbigen, wo man die diversen MusikerInnen beim spielen sieht. Die Grundidee ist recht simpel und stammt von Kevin Godley und Rupert Hine. Die beiden schickten ein Multitrackband mit einem Basslauf von STING um die Welt, damit viele andere was dazu aufnehmen konnten - das Ganze wurde gefilmt und abschließend von Rubert Hine gemischt und die Bildaufnahmen entsprechend zusammengeschnitten. Heraus kam:


ONE WORLD ONE VOICE (1990)

die Besetzungliste (nicht ganz komplett, Nusrat Fateh Ali Khan z.B. kam mehrmals vor :-))

Robbie Robertson - Chief Seattle Speaks
Kevin Godley, Sting, Courtney Pine, Gypsy Kings, Ark - (Instrumental)
Gypsy Kings, Nusrath Fateh Ali Khan - Este Mundo
Laurie Anderson & Pool - (Instrumental)
The Chieftains, Guo Yue, Bagamogyo Players - (Irish Instrumental)
Avelha Guarda Da Portela - Brazilian Party
Steven van Zandt, Peter Gabriel - Foreplay To One Heart
Steven van Zandt, Peter Gabriel & Street-People - One Heart
Dave Stewart And The Spiritual Cowboys - One Music From Another
Junior, Steve Stevens - One World
Michael Rose, Steel Band - One World
Clannad, Chrissie Hynde, Geoffrey Oryema, Mari Boine - Ri Na Cruinne, Gula Gula
Native Land & Themba - Oh Ya
Milton Nascimento - De Fira
Peter Gabriel, Suzanne Vega, Geoffrey Oryema - One White Field
Great Muungano Cultural Troup - (Drum Instrumental)
Lou Reed, Richard Galliano. Penguin Cafe Orchestra - One World, One Voice
Salif Keita, Penguin Cafe Orchestra - Nami Watah
Laurie Anderson - The Whale
Johnny Clegg & Savuka, Eddie Grant, Long Shawah - Free World
Christopher Warren-Greene, David Gilmour, Venice, Howard Jones, Bob Geldof, Terence Trent D'Arby - Meet Again (A Hole To Fill)
Kodo-Drummers & Leningrad Symphony Orchestra - Finale

Im Einzelnen mag ich sicherlich nicht jede Musikrichtung, aber im Zusammenspiel ist der FIlm und später die Platte in sich stimmig und passend und hat mich damals völlig umgehauen.

Da klappt es, wenn Bob Geldof auf das Leningrader Symphonieorchester und Terence Trent D'Arby trifft, das Orchester wiederum auf japanische KODO-Drummer, die Chietains auf Guo Yue, die Gypsy Kings auf den unvergesslichen Nusrat Fateh Ali Khan und so weiter und so weiter. Ich mag eigentlich keine Politik in der Musik, aber hier wird einfach eine Botschaft ausgedrückt, trotz aller Unterschiede: wir sind eine Welt und Musik verbindet uns. Nun lese ich ja auch leidenschaftlich Science Fiction und da auch Perry Rhodan. Wenn es etwas gibt, das mich als Terraner fühlen lässt, dann neben dem Sternenhimmel diese Platte.

Ach ja, wen habe ich da nun alles für die eigene Sammlung neu entdeckt:

an erster Stelle Nusrat Fateh Ali Khan, aber auch Marie Boine Persen (Gula Gula), Penguin Cafe Orchestra, Geoffrey Oryema, Guo Yue (und seine Brüder)

wer reinhören mag: hier gibt es den FILM

Eine Schande, das es den noch nicht wieder auf DVD gibt. Es macht einfach Spaß, den Leuten zuzusehen

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.08.2017 - 22:19 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
holger_fischer offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Meinerzhagen
Alter: 55
Beiträge: 3652
Dabei seit: 04 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 18:36 Uhr  -  
Hallo Andreas,

vielen Dank für die Rezi. Wie so oft bei den hier vorgestellten Sachen habe ich auch von diesem Projekt noch nie etwas gehört. Von den aufgeführten Musikern kenne ich natürlich diverse, aber einige sind mir gänzlich unbekannt. Bei Zeit und Gelegenheit werde ich mir den Film mal reinziehen.
nach unten nach oben
Triskell offline
Labelboss
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Alter: 59
Beiträge: 30255
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 18:42 Uhr  -  
Ich bin mir nicht sicher, ob das was für mich ist. Jedoch werde ich in den Film die Tage mal reinschauen. Man weiß ja nie... ^_^
Was bleibt, ist die Musik.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12697
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 19:24 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Triskell

Ich bin mir nicht sicher, ob das was für mich ist. Jedoch werde ich in den Film die Tage mal reinschauen. Man weiß ja nie... ^_^


mit Sicherheit einige Teile :-) Wie gesagt, das ist ein irrer Stilmix

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.08.2017 - 21:55 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
badMoon offline
Produzent
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12071
Dabei seit: 06 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 19:57 Uhr  -  
Hallo Andreas,

lang, lang ist's her, dass ich diese Scheibe hier postete. Ich glaube, Maranx hat damals darauf reagiert. Jedenfalls ist es so lange her, dass die Scheibe auch für mich fast wieder eine Wiederentdeckung ist - und wird gleich im Player landen.

Die Liste der Künstler liest sich wahrlich wie ein "who is who". Alte Bekannte, aber auch Neuentdeckungen dank der CD sowie des von Dir angesprochenen Films.

Eine interessante Wiederentdeckung, die hoffentlich einigen Artisten dermaßen viel Freude macht, dass sie zumindest auf einen Erstkontakt neugierig sind.

Ein weiterer Filmbeitrag mit einer Länge von annähernd zwei Stunden ist hier zu sehen:

One World One Voice

Besten Dank für den Reminder und die Mühe :happy:
Zahnpasta immer oben.
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12697
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 20:44 Uhr  -  
Zitat geschrieben von badMoon



Ein weiterer Filmbeitrag mit einer Länge von annähernd zwei Stunden ist hier zu sehen:

One World One Voice

Besten Dank für den Reminder und die Mühe :happy:


super, da ist also auch die Dokumentation über die Entstehung dabei :-) Genau das war es, was damals im TV lief

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.08.2017 - 20:46 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
radiot offline
DJ
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Berlin
Alter: 62
Beiträge: 3185
Dabei seit: 05 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 21:11 Uhr  -  
Ha! Nusrat Fateh Ali Khan auch dabei!

Meine erste CD von ihm war diese hier


Nusrat Fateh Ali Khan & Party "Yehjo Halka Halka", rec. in Pakistan by Serengeti Sirocco Ltd., 1991 auf JARO, Bremen

Die hatte ich so 1995 (?) sogar bei JARO in Bremen bestellt. Nannte sich "Mailorder" damals. Long time ago...

radiot grüßt! 8)
"Twist and Shout" riefen die Beatles, und die Nachbarn riefen zurück: "Mach' die Musik leiser".
(Thomas Steinfeld "Riff - Tonspuren des Lebens", Dumont-Verlag 2000)
nach unten nach oben
Trurl offline
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Themenstarter
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 12697
Dabei seit: 05 / 2006
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 01.08.2017 - 21:30 Uhr  -  
Zitat geschrieben von radiot

Ha! Nusrat Fateh Ali Khan auch dabei!

Meine erste CD von ihm war diese hier

Nusrat Fateh Ali Khan & Party "Yehjo Halka Halka", rec. in Pakistan by Serengeti Sirocco Ltd., 1991 auf JARO, Bremen

radiot grüßt! 8)


das war meine dritte, die erste war

Mustt Mustt

inzwischen stehen hier einige mehr :-)

ich empfehle auch dringend
Night Song

trurl
Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir.
Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde


Danzelot von Silbendrechsler


Eine andere Seite, bei der ich mitarbeite
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.08.2017 - 21:32 Uhr von Trurl.
nach unten nach oben
Ziggy offline
DJ
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  SüdOstNiedersachsen
Alter: 57
Beiträge: 2787
Dabei seit: 07 / 2015
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 20.08.2017 - 15:31 Uhr  -  
Hallo Andreas,
vielen Dank für die Vorstellung dieses weltumspannenden Projekts. Bis heute habe ich es nicht geschafft es mir in seiner ganzen Länge anzuhören. Obwohl ich mir einbilde für viele unterschiedliche und übergreifende Musikstile offen zu sein, bereitet es mir Schwierigkeiten. Da muss ich schon genau den richtigen Moment der Offenheit,Gelassenheit und Zeit finden. Erzwingen lässt sich da nichts. Aber ich bin guten Mutes, dass der Moment kommen wird, wenn die Umstände passen.
Auf jeden Fall spricht mich die Vorstellung sehr an!

LG, Ziggy
Lauchsuppe ohne "L" ist auch Suppe!
nach unten nach oben
sunny offline
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 55
Beiträge: 9158
Dabei seit: 05 / 2011
Private Nachricht
Betreff: Re: August 2017 - Various Artists - One World One Voice  -  Gepostet: 24.08.2017 - 21:16 Uhr  -  
danke für die Vorstellung, hier ist ja vieles dabei was Rang und Namen hat.

Die unterschiedlichen Klänge find ich sehr interessant, aber auch recht anstrengend,
ich hör mich durch. :q:
rockige Grüße Sunny
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 17.10.2017 - 05:47