Yusuf Cat Stevens neues Album

 
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rain am Lech (Bayern)
Alter: 47
Homepage: laut.fm/musikzirku…
Beiträge: 6114
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 01.10.2017 - 15:17 Uhr  ·  #1
Hatte letztens einen neuen Song vom Yusuf Cat Stevens, wie er sich seinerzeits nennt, gehört und das hat mir gut gefallen. Da ich seine Musik gerne höre.
Er kramte in seinen Schätze und spielte die alten Songs, so wie Sie gespielt werden sollten, neu ein.

Hier ein paar Hörproben:
See What Love Did To Me

Blackless of the Night

You can do

Eine Trailer zum Album, mit einem sehr entspannten Stevens
Trailer
Konstrukteur & Frikadellenbändiger
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 13775
Dabei seit: 05 / 2006
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 01.10.2017 - 15:44 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von xanadu

Hatte letztens einen neuen Song vom Yusuf Cat Stevens, wie er sich seinerzeits nennt, gehört und das hat mir gut gefallen. Da ich seine Musik gerne höre.
Er kramte in seinen Schätze und spielte die alten Songs, so wie Sie gespielt werden sollten, neu ein.

Hier ein paar Hörproben:
See What Love Did To Me

Blackless of the Night

You can do

Eine Trailer zum Album, mit einem sehr entspannten Stevens
Trailer


jep, war auch letztens Thema im Brezel :-)

trurl
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Braunschweig
Alter: 59
Beiträge: 4051
Dabei seit: 07 / 2015
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 01.10.2017 - 17:36 Uhr  ·  #3
Meines Erachtens ist das Album absolut gelungen. Die Lieder sind alle nett und die kurze Spielzeit von knapp über 30 Minuten finde ich auch ausreichend. Das Bilderbuch-Artwork ist toll und Yusuf hat einige prima Mitstreiter, unter anderem Martin Allcock (exFairport Convention). Das vorgänger Album "Tell èm i´m gone" aus 2014 hat mich nie so ganz überzeugt, dieses hingegen schon.
LG, Ziggy
Labelboss
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in der Mitte zwischen Kölnarena und Festhalle Ffm
Beiträge: 27715
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 01.10.2017 - 18:06 Uhr  ·  #4
ich habe jetzt mal in das Album reingehört - ist ja ganz nett aber ich würde dafür kein Geld ausgeben - eigentlich überflüssig - aber Cat hat noch mal ein Lebenszeichen von sich gegeben...

ich bin ja Fan von Cats Stevens gewesen - Ende der 60er und Anfang der 70er hat er wahre Perlen veröffentlicht : Morning has Broken, Moonshadow, Wild World, Sad Lisa, Oh very young, Peace Train usw...solche Perlen kann man garnicht toppen - ich habe viele Stevens Scheiben und wenn ich Lust auf den Cat habe lege ich mir diese schönen Songs auf - wie gesagt das neue Album ist ganz nett aber für mich nicht relevant...
Labelboss
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 35404
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 01.10.2017 - 18:07 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Leslie

ich habe jetzt mal in das Album reingehört - ist ja ganz nett aber ich würde dafür kein Geld ausgeben - eigentlich überflüssig - aber Cat hat noch mal ein Lebenszeichen von sich gegeben...

ich bin ja Fan von Cats Stevens gewesen - Ende der 60er und Anfang der 70er hat er wahre Perlen veröffentlicht : Morning has Broken, Moonshadow, Wild World, Sad Lisa, Oh very young, Peace Train usw...solche Perlen kann man garnicht toppen - ich habe viele Stevens Scheiben und wenn ich Lust auf den Cat habe lege ich mir diese schönen Songs auf - wie gesagt das neue Album ist ganz nett aber für mich nicht relevant...


Dito!
Toningenieur
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 5870
Dabei seit: 03 / 2009
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 01.10.2017 - 18:48 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Triskell

Zitat geschrieben von Leslie

ich habe jetzt mal in das Album reingehört - ist ja ganz nett aber ich würde dafür kein Geld ausgeben - eigentlich überflüssig - aber Cat hat noch mal ein Lebenszeichen von sich gegeben...

ich bin ja Fan von Cats Stevens gewesen - Ende der 60er und Anfang der 70er hat er wahre Perlen veröffentlicht : Morning has Broken, Moonshadow, Wild World, Sad Lisa, Oh very young, Peace Train usw...solche Perlen kann man garnicht toppen - ich habe viele Stevens Scheiben und wenn ich Lust auf den Cat habe lege ich mir diese schönen Songs auf - wie gesagt das neue Album ist ganz nett aber für mich nicht relevant...


Dito!


da muss ich euch beiden Recht geben...nicht schlecht...aber auch nicht gut. cat hat bessere gemacht.
Toningenieur
Avatar
Geschlecht:
Alter: 56
Beiträge: 9872
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 06.10.2017 - 22:33 Uhr  ·  #7
Ob Yusuf oder Cat, werde hierzu auch nix unternehmen um meine Sammlung zu erweitern.
DJ
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Meinerzhagen
Alter: 56
Beiträge: 4159
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Yusuf Cat Stevens neues Album

 · 
Gepostet: 09.10.2017 - 20:50 Uhr  ·  #8
Den Mann kenne ich auch. Ich habe mir die ganzen Jahre eingebildet, dass ich eine CD von ihm habe, nämlich die Mona Bone Jakon. Habe ich aber gar nicht, wie ich jetzt feststellen musste. Lady D'Arbanville finde ich ganz gut.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.